StartUncategorizedModelleisenbahnstrecken

Modelleisenbahnstrecken

Wenn Sie ein Modellbahngleis kaufen, werden manchmal Produkte mit „N-Spur-Code 55“ oder „HO-Code 83“ aufgeführt. Andere Produkte haben jedoch Namen wie „True-Track“, „Unitrack“ oder „E-Z-Spur“. Was bedeutet das alles?

Alle Modelleisenbahngleise haben eine NMRA-Codenummer, die die Höhe der Schienen angibt. Gleise mit integriertem Fahrbahnbett werden normalerweise nach Markennamen verkauft, da alle Gleise dieser Produktlinien die gleichen Codeschienen haben. Die verfügbaren Track-Stücke werden von der Marke und dem Typ des ausgewählten Tracks bestimmt.

  • 01 von 05

    Trackcodes

    Modellbahngleiskodes werden von der NMRA definiert. Die Codenummer ist eigentlich die Höhe der Schienen in Tausendstel Zoll, die Spur Code 55 ist also 0,055 Zoll hoch. Die Hersteller bieten möglicherweise mehr als eine Codeauswahl in einem bestimmten Maßstab an, wobei eine immer näher am Prototyp ist. Hier ist eine Liste der Maßstäbe und der Trackcodes, die Sie für sie finden werden:

    • O-Maßstab: 125, 100
    • HO-Maßstab: 100, 83, 70, 55
    • N-Maßstab: 80, 55, 40
    • Z-Maßstab: 55, 40

    Sie können verschiedene Trackcodes in demselben Layout verwenden. Echte Eisenbahnen verwenden häufig Schienen in verschiedenen Größen und Hauptleitungen. Beim Verbinden von Schienen mit unterschiedlichen Codes, wie dem Prototyp, benötigen Sie eine spezielle Verbindungsstange, die als Übergangsfuge bezeichnet wird.

  • 02 von 05

    Schienenmetalle

    Bei der Herstellung von Modellbahngleisen werden unterschiedliche Metalle verwendet. Der populärste Titel wird heute „Neusilber“ genannt, weil es eine Legierung dieser beiden Metalle ist. Neusilber ist beliebt, weil es nicht so schnell oxidiert wie andere Metalle, die für Schienen verwendet werden, sodass es nicht so oft gereinigt werden muss.

    Die Modellbahn ist auch mit Schienen aus Stahl, Messing oder Aluminium erhältlich. Stahl und Messing sind weniger wünschenswert, da sie insbesondere in feuchten Umgebungen rosten oder korrodieren.

  • 03 von 05

    Integriertes Roadbed vs. Standard Track

    Standardgleise sind einfach Metallschienen, die in ihrer Spurweite von Eisenbahnschwellen aus Kunststoff gehalten werden. Eine Marke eines Standard-Tracks sollte mit einer anderen kompatibel sein, aber das Mischen verschiedener Codes und Metalle in Ihrem Layout ist möglicherweise nicht ratsam.

    Modellbahngleise mit integriertem Straßenbett haben Schienen, die an Streifen aus geformtem Kunststoff befestigt sind, die so lackiert sind, dass sie wie ein Bett aus Ballast aussehen, in dem Krawatten eingebettet sind. Integrierte Straßenbettgleise bleiben besser miteinander verbunden als Standardgleise und sind daher ideal für Kinderzug-Sets. Aus diesem Grund verfügen die meisten heute verkauften Züge über eine integrierte Fahrbahn. Integrierte Fahrbahnschienen sind auch für temporäre Grundrisse besser geeignet, um die Schiene über Teppichfasern zu heben.

    Im Gegensatz zur Standardspur sind nicht alle Marken integrierter Straßenbettspuren kompatibel. Obwohl viele eine gemeinsame Schienenverbindung und -größe besitzen, sind die Verriegelungslaschen am Straßenbett für jeden Hersteller einzigartig. Sie können in der Regel ohne großen Aufwand integrierte Straßenbetten und Standardgleise miteinander verbinden.

  • 04 von 05

    Flex Track

    Neben den üblichen geraden und gekrümmten Gleisabschnitten bietet Flex Track erweiterte Optionen beim Erstellen eines Layouts. Flex track wird in längeren Bändern verkauft und kann für jeden gewünschten Radius oder jede Spurform gebogen werden.

    Das Verlegen der Flexspur ist etwas anspruchsvoller als die Standardspur, kann jedoch viel mehr Layouts erstellen und ermöglicht einen noch zuverlässigeren Betrieb. Flex track verfügt nicht über ein integriertes Straßenbett, kann aber wie Kork auf einem eigenen Unterbau aufgestellt werden.

    Weiter zu 5 von 5 unten.

  • 05 von 05

    Wechselt

    Weichen oder Weichen, auch Weichen oder Weichen genannt, sind in verschiedenen Größen und Formen sowie in Standard- und integrierten Straßenbettformen erhältlich. Es gibt viel zu lernen über diese speziellen Strecken, also ist es am besten, die Grundlagen der Weichenstellung aufzufrischen, bevor Sie loslegen.