StartUncategorizedMiniatur eingemachte Gartennelken Wachstum und Pflege

Miniatur eingemachte Gartennelken Wachstum und Pflege

Kleine Topf-Nelken oder Mini-Nelken als Zimmerpflanze sind relativ neu auf dem Markt. Sie sind in einer großen Auswahl an Farben erhältlich, darunter hellgelb, weiß, lachs, pink und violett. Einige von ihnen sind ziemlich duftend. Diese neuen Mini-Nelken haben eine Blütezeit von 6 bis 8 Zoll. Die Blätter haben eine normale Größe, aber die Stiele sind sehr kurz und die Blüten sind kleiner als selbst die Miniatur-Nelken des Floristen, die als Schnittblumen verkauft werden. Derzeit scheinen die zwei am häufigsten verfügbaren Sorten die zu sein Monarchund das Mini-Gewürz Typen. Die meisten werden über normale Blumenverkaufsstellen für unter 5 US-Dollar verkauft.

Nelke – Januarblume des Monats

Der 29. Januar ist der National Carnation Day in den USA. Die Nelke ist auch die Blume für den Monat Januar. Ein langes Leben als Schnittblume und guter Duft haben sie zu einem Favoriten bei Floristen gemacht. Die Topfpflanzen der Nelken sind gerade auf dem Markt. Diese Mini-Nelken sind echte Floristenart-Nelken und nicht Dianthus.

Wachsende eingemachte Miniaturnelken zuhause

Wie die Nelken in voller Größe sind Mini-Nelken eine temporäre blühende Zimmerpflanze, die nach dem Ausblühen nicht ohne weiteres wieder zur Blüte gebracht werden kann. Nelken bevorzugen helles aber indirektes Sonnenlicht und kühle Tag- und Nachttemperaturen. Die Temperaturbedingungen, unter denen die Mini-Nelken blühen, sind in den meisten Haushalten nur schwer wieder herzustellen. Wenn Sie ein kühles Gewächshaus mit Wachstumslicht haben, können Sie die Pflanzen möglicherweise wieder aufblühen lassen.

Bewässerung

Miniatur-Nelken bevorzugen, genau wie ihre größeren Cousinen, Boden, der gut entwässert ist und nicht ständig feucht ist. Sie mögen kein Wasser auf den Blättern, daher ist es am besten, den Topf in Wasser zu legen, wenn sich die Erde trocken anfühlt. Lassen Sie sie nicht in einer Untertasse Wasser sitzen, da sie leicht Wurzelfäule entwickeln können.

Schädlinge

Miniatur-Topf-Nelken haben selten Schädlinge als Zimmerpflanze. Probleme werden in der Regel durch Überwässerung oder zu hohe Temperaturen verursacht, die dazu führen, dass die Blüten im Knospenstadium aufblühen oder deren Entwicklung stoppen.

Pflege

Achten Sie während der Blüte Ihrer Miniatur-Nelken darauf, dass sie sich in feuchtem, aber nicht nassem Boden, an einem hellen Ort bei indirektem Licht und möglichst kühlen Temperaturen befinden. Entfernen Sie verbrauchte / tote Blumen, um die Pflanzen zum Blühen zu bringen. Diese Mini-Topf-Nelken blühen unter Umständen einige Monate. Sie brauchen keinen Dünger. Das Wachstum der Knospen und Blüten ist lichtgesteuert, so dass Ihre kleine Pflanze wahrscheinlich aufhört zu blühen, nachdem sich die Knospen im Gewächshaus geöffnet haben. Diese Pflanzen benötigen bestimmte Temperaturen und Tageslängen, um die Knospen zu setzen.