StartUncategorizedLernen Sie die Grundlagen von Filet Crochet

Lernen Sie die Grundlagen von Filet Crochet

Filet Häkeln ist eine einfache Technik, die erstaunliche Ergebnisse erzielen kann. Häkelmuster für Filets bestehen aus offenen Maschen und festen Maschen mit Mustern, die dies veranschaulichen (die Muster sind also Häkeldiagramme, keine schriftlichen Anweisungen).

Das Netz wird aus doppelten Häkelstichen (den festen Blöcken) hergestellt, die durch Leerzeichen (den offenen Blöcken) getrennt sind. Die Blöcke können mit 3Dc- oder 4-dc-Stichen hergestellt werden, je nachdem, welche Version von Filethäkeln Sie verwenden. In diesem Handbuch wird beides erläutert, aber es wird insbesondere gezeigt, wie mit 4 dc filet crochet gearbeitet wird, da dies die gebräuchlichste der beiden Methoden ist.

  • 01 von 06

    Filet Häkelanleitungen sind Blöcke

    Das erste, was Sie über Filethäkeln verstehen müssen, ist, dass Sie keine schriftlichen Anweisungen für diese Muster haben. Sie haben auch keine Symbolkarten. Stattdessen werden Sie Gitter haben. Die Raster bestehen aus „offenen“ und „festen“ Räumen. Sie erstellen doppelte Häkelstiche, um feste Flächen zu erstellen, und fügen Ketten über übersprungenen Stichen hinzu, um die offenen Boxen zu erstellen.

  • 02 von 06

    3 Gleichstrom gegen 4 Gleichstromblöcke für Filethäkeln

    Einige Muster verwenden 4 Gleichstrom, um einen Block (festes Netz) zu bilden, während andere Muster 3 Gleichstrom verwenden, um einen Block (festes Netz) zu bilden.

    3 DC-Filet erklärt: Bei einem Muster, bei dem 3 Doppelhäkelungen (dc) zur Bildung eines jeden Blocks (festes Netz) verwendet werden, besteht jeder Block aus 3 dc. Wenn zwei Blöcke nebeneinander liegen, teilen sich die Blöcke in der Mitte einen gemeinsamen Gleichstrom, so dass in dieser Gruppe von zwei Blöcken 5 Gleichstrom vorhanden sind. Drei Blöcke nebeneinander = 7 fM.

    4 DC-Filet erklärt: In einem Muster, bei dem 4 Doppelhäkelungen (dc) zur Bildung eines jeden Blocks (festes Netz) verwendet werden, besteht jeder Block aus 4 dc. Wenn zwei Blöcke nebeneinander liegen, teilen sich die Blöcke in der Mitte einen gemeinsamen Gleichstrom, so dass in dieser Gruppe von zwei Blöcken 7 Gleichstrom vorhanden sind. Drei Blöcke nebeneinander = 10 fM.

    Wenn Sie verwirrt sind, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Diagramme für das Filethäkeln zu betrachten. Jede Zeile besteht aus Blöcken. Jeder Block ist entweder offen oder massiv. Sie verwenden doppelte Häkelstiche, um einen festen Block auszufüllen. Sie verwenden drei Gleichstriche oder vier Gleichstriche, wie oben erläutert. Jeder Block teilt eine durchgehende Linie mit dem Block daneben, so dass die letzte Masche des ersten Blocks die erste Masche des nächsten Blocks ist. Aus diesem Grund haben zwei nebeneinander liegende 4-DC-Blöcke nicht 8 DC, sondern 7 DC, da Block 1 aus DC-Stichen 1-4 und Block 2 aus DC-Stichen 4-7 besteht. Sie haben jeweils vier Gleichstriche, teilen sich aber die mittlere.

  • 03 von 06

    Herstellung von festen Häkelquadraten in Filet Crochet

    In einem Diagramm entspricht das X oder der vollständig ausgefüllte Block einem festen Netz. Das Symbol zeigt, wie dieses feste Netz in einem Stichsymboldiagramm aussehen würde. Ein … machen feste Maschendc in den nächsten 3 dc oder 2 DC im nächsten Kettenraum, DC im nächsten DC.

    Hinweis: Einige Stichschlüssel nennen dies a Block anstelle einer feste Maschen.

    Das Beginn des Solid Mesh (Beginnender Block) wird gebildet durch: ch 3 (zählt als Gleichstrom), 2 Gleichstrom im ersten Kettenraum, Gleichstrom im nächsten Gleichstrom oder dc in den nächsten 3 dc.

    Beachten Sie, dass viele (aber nicht alle) Filethäkelmuster mit einer ganzen Reihe von Doppelhäkelstichen beginnen und enden, da dies dem Muster einen schönen Rahmen verleiht.

  • 04 von 06

    Erstellen von offenen Netzquadraten in Filet Crochet

    In einem Diagramm entspricht das leere Quadrat einem offenen Netz. Das Symbol zeigt, wie dieses offene Netz in einem Stichsymboldiagramm aussehen würde. Ein machen offenes Netzch2, überspringe die nächsten 2 Ketten, dc im nächsten dc oder 2 dc überspringen, dc im nächsten dc.

    Hinweis: Einige Stichschlüssel nennen dies a Platz anstelle einer Mesh.

    Das Open Mesh beginnen (Beginnendes Leerzeichen) wird erstellt durch: ch 5, überspringen Sie die nächsten 2 Stiche, dc in next dc.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.

  • 05 von 06

    Berechnen Sie Ihre Startketten für Filet Crochet

    Wir haben darüber gesprochen, wie Sie die anfänglichen offenen und festen Maschenmaschen erstellen, aber wie beginnen Sie mit dem gesamten Projekt. Sie müssen natürlich eine Startkette haben.

    Zählen Sie zuerst die Anzahl der Quadrate in der ersten Reihe dass Sie an der Tabelle arbeiten werden. Charts werden normalerweise am unteren Rand des Charts gestartet. Viele Kanten werden seitlich bearbeitet (die kurzen Reihen), sodass die Länge während des Vorgangs festgelegt werden kann. 

    Als Nächstes entscheiden Sie, ob Sie das Diagramm in einem 3-dc-Netz oder einem 4-dc-Netz bearbeiten möchten. 3 dc mesh = ein Mesh, das 3 dc in jedem Mesh enthält (nach dem ersten Mesh zählt der letzte DC eines Mesh auch als der erste DC des nächsten Mesh). 4 dc mesh = ein Mesh, das 4 dc in jedem Mesh enthält (nach dem ersten Mesh zählt der letzte DC eines Mesh auch als erster DC des nächsten Mesh).

    Wenn Sie das Diagramm in einem 3-dc-Netz bearbeiten, Multiplizieren Sie die Anzahl der Quadrate in der ersten Zeile des Diagramms, mal 2, und fügen Sie dann 1 hinzu. Das ist Ihre Startkette.  Anzahl Ketten zum Drehen der Kette hinzufügen vor dem Beginn der ersten Reihe: Wenn das erste Quadrat in der Tabelle ein festes Netz ist, dann ist Kette 3 (zählt als erstes doppeltes Häkeln des ersten Netzes). Wenn das erste Quadrat im Diagramm ein offenes Netz ist, dann ist Kette 4 (zählt als erstes doppeltes Häkeln und die Kette-1 des ersten offenen Netzes).

    Wenn Sie das Diagramm in einem 4-dc-Netz bearbeiten, Multiplizieren Sie die Anzahl der Quadrate in der ersten Zeile des Diagramms, mal 3, und fügen Sie dann 1 hinzu. Das ist Ihre Startkette.  Anzahl Ketten zum Drehen der Kette hinzufügen vor dem Beginn der ersten Reihe: Wenn das erste Quadrat in der Tabelle ein festes Netz ist, dann ist Kette 3 (zählt als erstes doppeltes Häkeln des ersten Netzes). Wenn das erste Quadrat in der Tabelle ein offenes Netz ist, dann Kette 5 (zählt als erstes doppeltes Häkeln und die Kette 2 des ersten offenen Netzes).

    Warum gibt es eine addiere 1 am Ende der Startkettenformel: Da (für ein 3-dc-Netz) nach dem ersten Netz auch das letzte dc eines Netzes als der erste dc des nächsten Netzes zählt, bedeutet dies, dass Sie für jedes neue Netz über die Reihe 2 dc benötigen. Deshalb multiplizieren Sie die Anzahl der Maschen in der ersten Zeile des Diagramms zweimal. Sie benötigen jedoch 3 Gleichstrom für die erste Masche dieser Reihe. Nachdem Sie die Anzahl der Maschen über die erste Reihe mit zwei multipliziert haben, sind nur noch 2 Gleichstrom für die erste Masche der Reihe verfügbar. Dafür gibt es die Add 1 – um die Anzahl der Maschen, die für die erste Masche der Reihe vorgesehen sind, auf 3 dc zu bringen. Der gleiche Grund und Grundsatz für die addiere 1 gilt für eine Startkettenformel mit 4 dc mesh.

  • 06 von 06

    Jenseits der Grundlagen in Filet Crochet

    Jetzt haben Sie alle Werkzeuge, die Sie benötigen, um grundlegende Muster für das Filet-Häkeldiagramm zu erstellen. Es ist jedoch gut zu wissen, dass Sie beim Filet-Häkeln über diese Grundlagen hinausgehen können, genau wie bei anderen einzigartigen Häkel-Techniken. 

    Eine Möglichkeit, die Dinge zu ändern, ist die Verwendung von halben Doppelhäkel- oder Dreifachhäkelstichen anstelle von Doppelhäkelstichen, um die Form und Größe des fertigen Musters zu ändern.

    Es gibt auch einige fortgeschrittene Häkelstiche in Filet-Häkeln, einschließlich des langen Netzes und des Lacets (auch „Fancy Mesh“ genannt), die Sie lernen können, wenn Sie feststellen, dass Sie das Filet-Häkeln auf die nächste Stufe bringen möchten.