Die Geschichte der Kreuzworträtsel reicht über hundert Jahre zurück, als Arthur Wynne sein „Wortkreuz“ veröffentlichte. Er hätte sich unmöglich vorstellen können, was ein unglaublich beliebtes Zeitvertreibs-Kreuzworträtsel für ein rätselhaftes Publikum sein würde. Sein einfaches, rautenförmiges Gitter, das einunddreißig Wörter enthielt, würde heute zweifellos von jedem bekannten Puzzleverleger abgelehnt werden. Im Dezember 1913 entstand ein rätselhafter Wahnsinn, der auf seinem Höhepunkt Verlage hervorbrachte, vielversprechende Karrieren beendete und langfristige Ehen ruinierte. Die Leute waren so besessen von Kreuzworträtseln, dass es Mitarbeitern verboten war, sie zur Arbeit zu bringen.

Kreuzworträtsel heute

Die Modeerscheinung hat nachgelassen, aber das Kreuzworträtsel bleibt für viele Menschen ein tägliches Vergnügen und ist immer noch in praktisch jeder Zeitung sowie in vielen Magazinen und Newslettern zu finden. Mit dem Aufkommen des Internets wurde das ehrwürdige Kreuzworträtsel an das digitale Zeitalter angepasst und ist heute allgegenwärtiger als je zuvor. Es gibt über 500.000 Ergebnisse für „Kreuzworträtsel“ in einer zweiundsechzigsten Internetsuche. Rätsel gibt es in allen Formen und Größen. Das größte Kreuzworträtsel der Welt hat über 28.000 Hinweise, während das Zen-Kreuzworträtsel zwei Hinweise und ein weißes Quadrat enthält.

Diese Puzzles werden in ausreichenden Mengen hergestellt, um den unendlichen Appetit des Puzzlers auf bessere Kreuzworträtsel mit einer helleren Füllung und klügeren Hinweisen zu stillen. Während die Pioniere Bleistift und Rasterpapier verwendeten und Wörterbücher manuell durchsuchten, gibt es heute Computerprogramme, die einen Großteil der Grunzarbeit beim Ausfüllen eines Rasters erledigen.

Bedeutung von Wortlisten

Computerprogramme verlassen sich auf Wortlisten, um eine akzeptable Füllung zu erzeugen. Hier ist eine umfassende Wortliste ein unschätzbares Werkzeug zur Erstellung eines hochwertigen Puzzles. Leute neigen dazu, Hinweise wie „Hindu-Fußsoldat“ oder „Tiefsee-Enzephalopode“ nicht zu mögen. Moderne Kreuzworträtsel-Löser verlangen eine lebhafte Füllung, die eine Mischung aus gebräuchlichen, alltäglichen Wörtern (mit klugen Hinweisen), populären Begriffen, nervösen Phrasen, bekannten Markennamen und Fünf-Sterne-Prominenten verwendet.

Eine Wortliste muss ständig aktualisiert und auf anstößige oder unangemessene Wörter wie Hinweise auf Tod, Krankheit, sexuelle oder skatologische Hinweise überprüft werden. Der Rest der Wörter muss manuell bewertet werden, damit das Programm die wünschenswertesten Wörter zuerst und die undurchsichtigeren Einträge nur als letzte Möglichkeit verwendet.

Viele Konstrukteure haben ein Leben lang erstklassige Wortlisten erstellt. Glücklicherweise gibt es für Anfänger im Internet viele gute Wortlisten, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Vor diesem Hintergrund können Sie Ihre benutzerdefinierten Wortlisten sofort erweitern und erstellen. Mit der Zeit werden sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die Herstellung marktfähiger Puzzles.

So verwenden Sie Wordlists

Je mehr Wortlisten Ihre Puzzlesoftware referenzieren kann, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit einer zufriedenstellenden Füllung. Sobald die Wortlisten auf Ihren Computer heruntergeladen wurden, können Sie sie in viele Programme zur Erstellung von Puzzles integrieren. Beachten Sie, dass diese Listen von Wörtern mit einem oder zwei Buchstaben befreit und auf unangemessene Inhalte überprüft werden müssen. Es wird empfohlen, so viele Einträge wie möglich zu bewerten, um die Qualität der Füllung zu maximieren. Im Allgemeinen ist das Wort umso weniger wünschenswert, je höher der Score-Wert ist. Vermeiden Sie Scrabble-Wörterbücher, da sie zu viele undurchsichtige Wörter enthalten (und OSPD keine Wörter enthält, die länger als acht Buchstaben sind).

Wo man sie findet

Obwohl es viele freie Wortlisten gibt, wird empfohlen, eine Gold-Mitgliedschaft bei Cruciverb.com zu nutzen. Auf diese Weise können Sie nicht nur einige qualitativ hochwertige Wortlisten herunterladen, sondern auch auf die Rätseldatenbank zugreifen. Dieses praktische Nachschlagewerk listet Vorkommen und Verbleib von Lösungswörtern und ihre jeweiligen Hinweise auf, die in allen wichtigen US-amerikanischen Tageszeitungen erschienen sind. Wenn Sie sich der kostenlosen Community auf Cruciverb.com anschließen, erhalten Sie für jeden angehenden Kreuzworträtselersteller Ratschläge, Tipps und Tricks von erfahrenen Puzzlerherstellern und denjenigen, die gerade erst anfangen.

Eine weitere hervorragende Quelle für Wortlisten ist die Crossword Compiler-Website. Die Investition in die Crossword Compiler-Erstellungssoftware verschafft Ihnen einen enormen Vorsprung. Es ist teuer, aber auch das beste Programm seiner Art und jeden Cent wert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here