StartUncategorizedLeinenstich lernen

Leinenstich lernen

The Linen Stitch ist ein wunderschönes Strickmuster, das durch die Verwendung von durchgestrickten Maschen gewebt aussieht, die kleine Stäbchen über dem Strickstoff bilden.

Der Look von Leinen

Der Leinenstich hat seinen Namen von der Tatsache, dass, wenn Sie den Strickstoff betrachten, die Linien, die durch das getragene Garn entstehen, wenn Sie Maschen ausrutschen, ihm einen gewebten Look verleihen, ähnlich wie Leinen.

Es ist ein relativ fester, reversibler Stoff, der in kräftigen Farben oder in einem einfachen einfarbigen Projekt großartig aussieht. Die Leute lieben diesen Stich für Schals und Mützen, aber er eignet sich auch für viele andere Projekte.

Dieser Stich hat einen sehr schönen Effekt bei feineren Garnen und wirkt grafischer bei größeren Garnen.

Der Stoff ist fester als bei einem Stockinette-Stich. Überprüfen Sie daher unbedingt Ihr Messgerät, bevor Sie ein Projekt damit beginnen. Es ist auch warm, weil die Festigkeit ein zusätzliches Stück Garn zum Auffangen von Wärme hinzufügt.

Das Stricken kann länger dauern als bei anderen Stichmustern, weil Sie den Faden so viel bewegen, aber er beschleunigt sich, wenn Sie den Dreh raus haben. Und Sie stricken nur die Hälfte der Maschen in jeder Reihe, so dass es auch scheinbar schneller geht.

Die Leinenmasche stricken

Leinenstich wird an einer geraden Anzahl von Stichen gearbeitet.

Zeile 1: * K1, Beleg 1 mit Garn vorne. Von * bis zum letzten Stich wiederholen, k1.

Zeile 2: * P1, 1 mit rückseitigem Garn einlegen. Von * bis zum letzten Stich wiederholen, S. 1.

Wiederholen Sie diese beiden Zeilen für Muster. Wenn Sie Stiche ausrutschen, rutschen Sie immer wie links.

Muster mit Leinenstich

Es gibt viele Muster, die Linen Stitch verwenden. Wenn Sie noch nie mit dem Stich gespielt haben, ist die Reversible Mug Mat des River Knitters ein großartiger Ort, um zu beginnen. Es verwendet übriggebliebenen Sockengarn und lässt sich sehr schnell stricken, so dass Sie beim Stechen üben und auch ziemlich schnell etwas zeigen können. 

Hier sind ein paar weitere Muster zu beachten:

  • Ein Leinenstich kann auch für einen einfachen Strickgürtel (aus Hanfgarn, nicht aus Leinen) verwendet werden, der die gewebte Optik des Stoffs wirklich unterstreicht. 
  • Dieses Linen Stitch Headband-Rezeptmuster von Michelle Lewis ist ein weiteres einfaches Muster, das die Qualitäten des Stichmusters wiedergibt, das ich liebe.
  • Dieses Linen Stitch Gloves Pattern von Nyss Parkes ist hübsch, schlicht, aber elegant und super warm. Eine farbenfrohe Version sind seine Linen Stitch Wristwarmers.
  • Alison Crawford hat einige entzückende Babyschuhe aus Linen Stitch im Glückskeks-Stil entworfen, während Catherine Kerth mit ihren Leinen-Zehen das Stichmuster auf Socken verwendete.
  • Sarah Core liebt es, Mini-Stränge aus hellem Garn mit Linen Stitch zu kombinieren, um Spaß zu haben, wie man es in ihrem Manic Panic Cowl und Mini Mania Scarf sehen kann. Es macht Spaß zu sehen, wie verschiedene Farben in diesem Stichmuster zusammenspielen.

Eine weitere tolle Sache über dieses Stichmuster ist, dass es einfach genug ist, um in Accessoires und Projekten für Männer und Frauen verwendet zu werden. Der Cerus Scarf von Yarniad und die Simpliworsted Linen Stitch Tie von Skacel sind zwei großartige Optionen für Jungs.