StartUncategorizedLeichter Zaubertrick: Vier Asse

Leichter Zaubertrick: Vier Asse

  • 01 von 05

    Wie man mit vier Assen handelt – Einführung

    Hier ist ein großartiger Zaubertrick mit Kartenspielen und der beste und einfachste Weg, sich in einem imaginären Pokerspiel mit vier Assen zu befassen.

    Es erfordert mehr Reden und Fehlleitung als Kartenhandling, aber Sie werden wie ein Spieler und Pokerspieler aussehen, wenn Sie diesen lernen und durchführen. Und dieser einfache Zaubertrick eignet sich hervorragend für Anfänger und Kinder. Es ist alles in den Karten und ein kleines Geheimnis, das die Anordnung der Karten beinhaltet, die wir Ihnen beibringen werden.

    Materialien:
    Ein Kartenspiel.
    Sie benötigen auch eine flache Oberfläche, idealerweise einen Tisch, auf der Sie den Trick ausführen können.

    Geheimnis: Es ist alles in der Vorbereitung und wie Sie die Karten sammeln und handhaben.

    Fahren Sie mit 2 von 5 fort.

  • 02 von 05

    Wie man mit vier Assen handelt – Vorbereitung

    Vorbereitung: Besorge dir die vier Asse und lege sie verdeckt auf das Deck.

    Beachten Sie, dass dieses Bild zu Demonstrationszwecken das Deck nach oben zeigt, damit Sie die Anordnung der Asse im Deck sehen können. Während des Stiches wird das Deck verdeckt, wenn die Karten ausgeteilt werden, wie bei einem echten Pokerspiel.

    Sie sollten das Deck im Geheimen vorbereiten, da Sie nicht möchten, dass die Zuschauer wissen, dass es irgendeine Vorbereitung oder spezielle Anordnung des Decks gibt. Sie möchten, dass sie denken, dass das Deck in zufälliger Reihenfolge ist. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um einen falschen Schnitt auszuführen, den wir Ihnen in separaten Anweisungen beibringen. Und wenn Sie sich für das Erlernen der Grundlagen interessieren, finden Sie hier eine Reihe einfacher Schritte.

    Fahren Sie mit 3 von 5 fort.

  • 03 von 05

    Wie man mit vier Assen handelt – der Deal

    Verteilen Sie fünf Hände mit jeweils fünf Karten: Vier Hände an vier imaginäre Spieler und eine für sich.

    Sprechen Sie beim Umgang darüber, wie Sie ein unschuldiges Pokerspiel spielen könnten. Nachdem Sie die fünf Hände ausgehandelt haben, wechseln Sie und zeigen Sie ein paar Hände und sprechen Sie kurz darüber – Paar, möglicherweise gerade, etc ….

    Achten Sie darauf, die Reihenfolge der Karten nicht zu ändern. Zu diesem Zeitpunkt enthalten vier der Hände unten ein Ass. Im nächsten Schritt wird der Status der Karten auf dem Tisch angezeigt.

    Weiter zu 4 von 5 unten.

  • 04 von 05

    Umgang mit vier Assen – Die Situation

    Diese Sicht mit allen Karten zeigt den Status der Karten. Zu diesem Zeitpunkt hat jede Hand oder jedes Päckchen eine Karte auf der Unterseite, aus der sich Ihre vier Ass-Hand in der nächsten Phase des Tricks zusammensetzt.

    Dieses Bild dient ausschließlich zur Veranschaulichung der Reihenfolge der Karten. Unter keinen Umständen sollten Sie dies Ihren Zuschauern zeigen.

    Weiter zu 5 von 5 unten.

  • 05 von 05

    Wie man mit vier Assen handelt – The Reveal

    Drehen Sie alle Hände so, dass sie nach unten zeigen, sammeln Sie die Hände und legen Sie sie auf das Deck. Stellen Sie sicher, dass Sie die Reihenfolge der Karten nicht ändern.

    Erwähnen Sie, dass ein Karten-Cheat versuchen könnte, das Ergebnis eines Spiels zu ändern. Zu diesem Zeitpunkt werden Ihre Asse auf die obersten 20 Karten des Decks verteilt – es gibt ein Ass an der fünften, zehnten, fünfzehnten und zwanzigsten Position.

    Dies ist ein guter Zeitpunkt, um einen falschen Schnitt auszuführen, wenn Sie bereits wissen, wie ein Schnitt ausgeführt wird. Wieder können Sie eine lernen, indem Sie auf den Link klicken. Während Sie keinen falschen Schnitt ausführen müssen, macht ein solcher Schritt alles fair und als würden Sie die Karten vor dem endgültigen Deal und der Offenbarung weiter mischen.

    Noch einmal, geben Sie fünf Hände von je fünf Karten. Zeigen Sie jede Hand und besprechen Sie kurz die Möglichkeiten. Setze deine Karten um und zeige, dass deine Hand vier Asse enthält.