StartUncategorizedKostenloses Muster für einfache Vorhangpaneele, Vorhangschürze und Raffhalter

Kostenloses Muster für einfache Vorhangpaneele, Vorhangschürze und Raffhalter

  • 01 von 07

    Erforderliche Materialien zum Nähen einfacher Vorhänge

    Dieses Vorhangmuster führt Sie durch das Nähen von Vorhangpaneelen, Volant und Raffhalter. Die Vorhangplatten sind gerade Platten mit einem Gehäuse für die Vorhangstange. Der Volant verkleidet die Vorhänge und die Raffhalter ermöglichen es Ihnen, Licht hereinzulassen, wobei die Vorhangstange diskret bedeckt bleibt.

    Hier sind die Materialien, die Sie benötigen:

    • Platte auf Länge geschnitten und auf die gewünschte Breite gefalzt 
    • Faden
    • Messgerät
    • Bügeleisen und Bügelbrett
    • Nähmaschine
    • Schere

    Fahren Sie mit 2 von 7 fort.

  • 02 von 07

    Drehen und Rohkanten drücken

    • Schneiden Sie die Webkante des Stoffes ab.
    • Drücken Sie an allen Rändern unter 1/2 Zoll (auf die falsche Seite des Stoffs) und drücken Sie zuerst die Seitenkanten an.

    Fahren Sie mit 3 von 7 fort.

  • 03 von 07

    Seitensäume

    • Drücken Sie einen Zoll an die Seiten der Paneele.
    • Nähen Sie die Säume zusammen und nähen Sie die umgeschlagene Kante. Der Saum kann gerade oder blind genäht sein. Diese Art des langen geraden Saums ist eine hervorragende Zeit, um den Blindsaum Ihrer Nähmaschine zu beherrschen.
    • Alle optionalen Besatz- oder Stickstiche an den Seitensäumen sollten vor dem Fortfahren genäht werden.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

  • 04 von 07

    Nähen Sie die Kopf- und Stangentasche

    • Drücken Sie 1/2 Zoll unter der oberen Rohkante erneut.
    • Drücken Sie unter dem Betrag, den Sie für eine Kopfzeile haben dürfen.
    • Die zusammengedrückte Schnittkante gerade sticken. Nähen Sie die Enden der Nähte zurück.
    • Stellen Sie eine Nahtführung ein, um Ihre Nähte zu führen, und nähen Sie die obere Stichlinie, die das Stangengehäuse bildet. Nähen Sie die Enden der Nähte zurück.

    Weiter zu 5 von 7 unten.

  • 05 von 07

    Nähen Sie den Vorhangsaum

    • Drücken Sie 1/2 Zoll unter der unteren Rohkante erneut.
    • Drehen Sie und drücken Sie den gewünschten Saum. Geradstich oder Blindstich am Saum.
    • Wiederholen Sie diesen Vorgang, um jede Vorhangplatte zu nähen.

    Weiter zu 6 von 7 unten.

  • 06 von 07

    Nähen Sie die Gardinenschürze

    Ein Volant ist kürzer als eine Vorhangplatte und ein langer Streifen anstelle der Paneele, die sich öffnen lassen:

    • Nähen Sie Stoffstreifen zusammen, um sie für die gesamte Fensterbreite breit genug zu machen.
    • Säumen und nähen wie eine Vorhangplatte.

    Weiter zu 7 von 7 unten.

  • 07 von 07

    Raffhalter nähen

    • Bestimmen Sie die Breite Ihrer fertigen Riegel. Verdoppeln Sie die Breite und fügen Sie einen Zoll hinzu, um eine Nahtzugabe zu erhalten.
    • Legen Sie die Länge des gewünschten Rückhalters fest. Schneiden Sie die Länge und Breite des Rückens.
    • Falten Sie den Raffhalter längs zur Hälfte, wobei die rechten Stoffseiten zusammengefügt werden, und passen Sie die rohen Kanten an.
    • Nähen Sie eine Naht in die Schnittkante mit einer Nahtzugabe von 1/2 Zoll.
    • Drehen Sie den Schlauch auf die rechte Seite und drücken Sie ihn mit der Naht entlang der Mitte oder Unterkante.
    • Drehen Sie die Enden so weit ein, dass die rohen Kanten eingeschlossen werden. Nähen Sie die Enden zusammen, um die Schnittkanten festzuhalten.
    • Nähen Sie einen Kunststoffring oder eine Fadenkette an das Ende des Reißverschlusses, um den Raffhalter an der Wand zu befestigen.