StartUncategorizedKartentricks für Anfänger

Kartentricks für Anfänger

Wer mag keinen coolen Kartentrick? Für Kinder und Anfänger müssen Zaubertricks leicht zu verstehen, zu erlernen und auszuführen sein. Glücklicherweise gibt es viele Kartentricks, die perfekt zu dieser Beschreibung passen.

Von schwebenden Karten bis hin zu vielen verschiedenen Arten, eine Karte zu finden, sind diese so einfach, dass sich jeder als Magier fühlen kann. Sie müssen nur die Geheimnisse kennen und wir erklären Ihnen alles, was Sie wissen müssen.

8:14

Jetzt ansehen: 4 tolle Kartentricks für Anfänger

  • 01 von 16

    Der beste und einfachste Kartentrick der Welt

    Es gibt viele einfache Kartentricks, aber dies ist definitiv einer der besten. Es ist der perfekte erste Trick, den jedes Kind lernen kann, und ist eine großartige Grundlage für andere, kompliziertere Tricks.

    Dies ist ein grundlegender Trick zum Finden einer Karte, der mit einem Zuschauer funktioniert. Wenn Sie es lernen, werden Sie verstehen, wie Magier Ihre Karte jedes Mal erraten können. Außerdem macht es Spaß, diese mit der „steigenden Karte“ zu kombinieren und so zu einem noch spektakuläreren Schauspiel zu machen.

  • 02 von 16

    Der aufsteigende Kartentrick

    Die steigende Karte ist ein klassischer Zaubertrick und ein weiterer einfacher, den jeder erlernen kann. Das Ziel hier ist, der Schwerkraft zu trotzen, während die Karte Ihres Zuschauers auf mysteriöse Weise aus dem Deck steigt. Tut es alles alleine?

    Wie Sie bald erfahren werden, liegt das Geheimnis darin, Ihre Finger sorgfältig zu positionieren. Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein wenig Geduld und ein Kartenspiel. 

  • 03 von 16

    Machen Sie eine Karte schwebend

    Möchten Sie wissen, wie man eine Spielkarte schweben lässt? Dieser Trick ist überraschend einfach und sobald Sie es gelernt haben, werden Sie Ihre Freunde beeindrucken, wenn eine Spielkarte von einer Hand zur anderen schwebt.

    Für diesen Kartentrick müssen Sie ein Gimmick erstellen, das die Illusion erzeugt. Es erfordert ein paar allgemeine Dinge, die Sie wahrscheinlich im Haus haben. Schnappen Sie sich Ihren Kartenstapel, einen Strohhalm, einen schwarzen Faden, Klebeband und eine Schere, und Sie können loslegen.

  • 04 von 16

    Float und Spin eine Karte in der Luft

    Eine schwarze Schnur ist die beste Freundin eines Zauberers. Haben Sie bemerkt, dass sie fast immer schwarze Kleidung trägt? Es hilft bei der Illusion, wenn Sie Tricks wie schwebende Karten ausführen möchten.

    Für diesen coolen Trick gehen wir über das Schweben hinaus und drehen tatsächlich eine Spielkarte mitten in der Luft. Es wird dann auf mysteriöse Weise zu Ihrer Hand aufsteigen. Es ist unglaublich einfach, wenn Sie das Geheimnis kennen. 

    Fahren Sie mit 5 von 16 fort.

  • 05 von 16

    Die Floating Card

    Machen Sie sich bereit, die Gesetze der Schwerkraft zu brechen, zumindest in den Augen der Menschen, die Sie beobachten. Dieser unterhaltsame visuelle Trick zeigt Ihnen eine andere Möglichkeit, eine Karte so aussehen zu lassen, als würde sie über Ihre Hand schweben.

    Sie erstellen eine Gimmick-Karte für diese, also stellen Sie sicher, dass Sie eine Spielkarte haben, die Sie zerschneiden können. Die einzige Voraussetzung ist, dass das Design auf der Rückseite der Gesichtskarte entspricht, mit der Sie arbeiten. Darüber hinaus brauchen Sie nur ein wenig Kleber und eine Schere.

  • 06 von 16

    Float eine Spielkarte

    Levitation ist so cool, dass wir Ihnen eine weitere Möglichkeit zeigen werden, eine Karte zu schweben. Schließlich können selbst Anfänger einen zusätzlichen Trick mit schwebenden Karten verwenden, oder?

    Dieses Mal setzen wir eine Spielkarte über ein volles Deck. Es erfordert eine andere Art von Gimmick-Karte. Obwohl es sich um denselben Effekt handelt, lernen Sie eine neue magische Technik. Es macht Spaß und ist einfach perfekt für magische Anfänger.

  • 07 von 16

    Die magnetische Hand

    Jeder wird denken, Sie haben Ihre Hand magisch in einen Magneten für Karten verwandelt, wenn Sie diesen Trick lernen. Es ist eine erfrischende Abweichung von der üblichen Handlung „Karte finden“.

    Das Erstellen der Gimmick-Karte ist der Schlüssel, um alle zehn Karten in der Hand zu halten, während alle Finger ganz flach sind. Sie brauchen nur Schere, Kleber und etwas Übung.

  • 08 von 16

    Der Trick der Rechtschreibkarte

    Dies ist einer der besten Karten-Zaubertricks, die ein Anfänger lernen und ausführen kann. Es ist einfach und erfordert keine Handgriffe, nur ein volles Kartenspiel.

    Für diesen Trick musst du jemanden eine Karte auswählen und dann im Stapel verlieren. Sie sagen dir sogar den Namen ihrer Karte, wo ist die Magie dabei? Die Offenbarung geschieht, wenn Sie ihre Karte buchstabieren und sie genau dort befindet. Es ist ein verblüffender Trick, der definitiv Auswirkungen hat.

    Weiter zu 9 von 16 unten.

  • 09 von 16

    Suchen Sie nach einer Spielkarte

    Eine interessante Variante des „Find a card“ -Spiels, das „Dowing“ einer Karte, macht Spaß und ist einfach. Dieses ist auf Ihre schauspielerischen Fähigkeiten angewiesen. Machen Sie sich also bereit, eine Performance zu zeigen.

    Dowsing ist eine ziemlich alte Methode, um Wasser und Mineralien unter der Erde zu finden. Auf ähnliche Weise verwenden Sie eine „Wünschelrute“ (einen Stift oder Stock), um die Karte eines Zuschauers im Stapel zu finden. Dies ist eine weitere Möglichkeit, um die Fähigkeit zu testen, jedes Mal die Karte eines anderen zu finden.

  • 10 von 16

    Die umgekehrte Karte

    Dies ist ein Trick und eine großartige Möglichkeit, Ihre magischen Täuschungsfähigkeiten zu verbessern. Der umgekehrte Kartentrick ist einfacher als Sie sich vorstellen können, und wenn Sie sehen, wie er ausgeführt wird, öffnet sich Ihnen eine neue Welt der magischen Geheimnisse.

    Für diesen Trick lässt sich einfach jemand eine Karte auswählen und wieder in den Stapel legen. Der Trick? Während sie auf ihre Karte achteten, drehten Sie das Deck um. Das macht es leicht, die Karte für die große Enthüllung zu finden.

  • 11 von 16

    Die Gedanken lesen und Vorhersage

    Hast du die Fähigkeit, Gedanken zu lesen? Es spielt keine Rolle, weil dieser Kartentrick alle denken lässt, dass Sie können. Es ist ein weiterer Favorit, und Sie können Plot-Wendungen, Geschichten und alle Arten von Spaß hinzufügen.

    Dies ist ein hervorragender Kartentrick für Anfänger, der Gedankenlesen mit einer Vorhersage kombiniert. Befolgen Sie die Anweisungen, und Sie können Ihr eigenes Spiel erstellen, das Sie mit sich herumtragen können, um diesen Stunner überall hin mitzunehmen.

  • 12 von 16

    Verteile einen Royal Flush

    Wenn Sie einen Trick mit unzähliger Fehlleitung machen wollen, sollten Sie unbedingt lernen, einen Royal Flush zu verwenden. Sie werden feststellen, dass dies die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter steigert, was für jeden großen Zaubertrick unerlässlich ist.

    Um sicherzugehen, dass Sie sich einen Royal Flush leisten, müssen Sie das Deck aufbauen. Wenn es Zeit für die Show ist, werden Sie wie üblich eine Pokerhand austeilen, aber Sie sind der Spieler mit der besten Hand. Du siehst aus wie ein Profi-Spieler, aber du kannst nicht auf Geld setzen oder du könntest ein paar wütende Freunde haben.

    Fahren Sie mit 13 von 16 fort.

  • 13 von 16

    Die Farbkartenvorhersage

    Wenn Sie mit Ihren Freunden ein paar Denkspiele spielen möchten, lernen Sie diesen einfachen Zaubertrick. Es ist ziemlich einfach, weshalb es für Anfänger ideal ist. Sie benötigen jeweils fünf Karten aus zwei verschiedenfarbigen Decks und einen rechnerischen Verstand, um sie abzuheben.

    Für diesen Trick wählt jemand eine Karte und am Ende zeigen Sie ihm, dass seine Karte die einzige ungerade Farboption war. Wie funktioniert das? Es geht darum, wie Sie die Karten anzeigen, weshalb Sie sich hinter die Kulissen legen müssen, damit sie funktioniert.

  • 14 von 16

    Das Beste von fünf

    In diesem ausgezeichneten Anfänger-Trick finden Sie nicht nur die ausgewählte Karte des Zuschauers, sondern auch die vier Asse. Es ist ein Doppelschlag mit zwei Enthüllungen, weshalb es einer der besten ist.

    Dies ist ein weiterer Trick, der ein gestapeltes Deck erfordert, das Sie im Voraus vorbereiten werden. Sobald alles vorhanden ist, beginnt die Trickserei. Es gibt viele Schritte, aber das Endergebnis und „Wie hat er das gemacht?“ ist es absolut wert

  • 15 von 16

    „Tu was ich tue“

    „Do as I Do“ ist ein großartiger Kartentrick, der viel Interaktion mit dem Publikum bietet. Es kann jedes Mal ausgeführt werden, wenn Sie zwei Kartendecks haben, und es gibt viele komödiantische Möglichkeiten. Das Beste von allem ist, dass das Ende mit einem inhärenten Aufbau überraschend ist.

    Die Aufführung ist einfach: Ein Zuschauer folgt jeder Bewegung, die Sie mit Ihrem Kartenstapel machen, und dann müssen Sie die Kartenstapel wechseln, bevor Sie eine Karte auswählen und sich merken. Sie legen beide Ihre Karte wieder in den Stapel, tauschen erneut, dann finden Sie ihre Karte. Wenn der Trick vorbei ist, ist das Geheimnis längst vorbei, und die Zuschauer können nichts finden.

  • 16 von 16

    Auf die Asse schneiden

    Erlernen Sie einen Zaubertrick der alten Schule und testen Sie Ihre Fähigkeiten, um zu verfolgen, wo alles läuft. Während Ihr Zuschauer denkt, dass er zufällig Karten schneidet, wissen Sie, dass er am Ende ein Ass auf jedem Stapel lassen wird.

    Das Geheimnis ist, dass Sie die Asse absichtlich im Deck platziert haben. Sie werden dann durch strategische Einschnitte geführt, die zur großen Enthüllung führen. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten, ein Spektakel hinzuzufügen. Seien Sie nur sicher, dass Sie nicht abgelenkt werden.