StartUncategorizedKartenfalten und Grundlagen der Kartenherstellung

Kartenfalten und Grundlagen der Kartenherstellung

  • 01 von 08

    Kartenfalten für die Anfänger-Kartenherstellung

    Wenn Sie gerade erst anfangen, Ihre eigenen Karten zu erstellen, ist es eine nützliche Technik, zu lernen, wie man Karten aus einzelnen Kartenbögen faltet. Wenn Sie den Karton auf verschiedene Arten falten, wird eine Vielzahl von unterschiedlichen Erscheinungsformen und Stilen für Ihre Karten erstellt. Erstellen Sie Karten aus Standardpapier, indem Sie einfach die Art und Weise ändern, wie Sie Papier oder Karton falten. Viele verschiedene Arten und Typen handgemachter Karten können aus Standardformaten von Papier und Karton erstellt werden, z. B. aus Papier im Format Letter oder A4. Die verschiedenen Kartenarten bieten jeweils unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten. Durch Ändern der Faltung oder Ausrichtung der Karte können sehr unterschiedliche Erscheinungsbilder erzielt werden.

    Denken Sie daran, was für eine Art von Karte Sie auch machen, eine gute, knackige Falte zu erzielen, ist für ein professionelles Ergebnis unerlässlich.

    Fahren Sie mit 2 von 8 fort.

  • 02 von 08

    Portrait-Falzkarte

     Die Hochformatfalte ist eine der grundlegendsten Kartenfalten und es ist einfach, zwei Karten aus einem normalen Blatt Papier im Format Letter oder A4 herzustellen.

    Bei einer einfachen Porträtkarte ist die Höhe der Karte länger als die Breite. Dies ist eine sehr einfache Art von Karte, die aus Standardkarten und Papier gefaltet werden kann. Das lange Layout macht eine Portraitkarte ideal für viele Designs. Der Name rührt von der Tatsache her, dass Hochformatpapier für die Darstellung eines Kopf-Schulter-Porträts ideal war. Dies bedeutet, dass dieser Kartenstil, dessen Höhe länger als die Breite ist, ideal für Fotos oder ein zentrales Feature mit einem darüber oder darunter gestapelten Gefühl ist.

    So falten Sie eine Porträtkarte

    Zwei hochformatorientierte Karten können aus einem einzelnen Briefpapier oder A4-Papier hergestellt werden, indem das Papier zuerst halbiert wird. Die Faltlinie sollte durch die Mitte der schmalen Breite der Karte gehen.

    • Wenn ein Blatt Papier (8,5 x 11 Zoll) gefaltet wird, um eine hochformatorientierte Karte zu erstellen, wird eine Karte mit einer Größe von 8,5 x 5,5 Zoll erstellt.
    • Ein halbes Blatt Papier, das in zwei Teile gefaltet ist, ergibt eine Karte im Format 4,25 x 5,5 Zoll.

    Fahren Sie mit 3 von 8 fort.

  • 03 von 08

    Landschaftskarten erstellen

     Eine Landschaftsfaltkarte eignet sich ideal für die Anzeige von Fotos. Dieses lässt sich auch leicht aus Papier in Standardgröße herstellen.

    Eine Landschaftskarte ist eine, bei der die Breite der Karte länger ist als die Höhe. Die Falte kann sich oben oder auf der Seite der Karte befinden. Der Begriff Landschaft hat seinen Ursprung in der Tatsache, dass diese Ausrichtung besser für die Darstellung von breiten Bildern wie Landschaften geeignet ist. Bei handgemachten Karten eignet sich dieser Stil ideal für die Anzeige eines Fotos oder eines nebeneinander dargestellten Motivbildes und Gefühls.

    So falten Sie eine Landschaftskarte

    Zwei querorientierte Karten können aus einem einzelnen Briefpapier oder aus A4-Papier hergestellt werden, indem das Papier zuerst halbiert wird. Die Faltlinie sollte durch die Mitte der schmalen Breite der Karte gehen.

    • Ein Blatt Papier im Format Letter (8,5 x 11 Zoll), das zu einer landschaftsorientierten Karte gefaltet wird, ergibt eine Karte mit einem Format von 8,5 x 5,5 Zoll.
    • Ein halbes Blatt Papier, das in zwei Teile gefaltet ist, ergibt eine Karte im Format 4,25 x 5,5 Zoll.

    Fahren Sie mit 4 von 8 fort.

  • 04 von 08

    So erstellen Sie eine Gatefold-Karte

     Eine Gatefold-Karte ist vielseitig verwendbar und eignet sich besonders für Einladungen.

    Auf dieser Seite betrachten wir die Herstellung einer einfachen Gatefold-Karte aus einem Briefpapier oder einem A4-Papier. Sie können auch eine einfache Gatefold-Karte aus 12 x 12-Zoll-Papier erstellen. Details und einen Faltplan finden Sie auf der folgenden Seite.

    Eine Gatefold-Karte unterscheidet sich geringfügig von anderen Basiskarten. Anstatt eine einzige Falte zu haben, hat eine Gatefold-Karte zwei Faltungen, die jeweils eine Lasche bilden, die in der Mitte auf die Vorderseite der Karte trifft. Dies ist ein interessanter Kartenstil und bietet viele Möglichkeiten für kreative Ideen. Neben der Verzierung der beiden Abdeckplatten eignet sich die Innenseite der Karte auch ideal zum Dekorieren. Sowohl die Innenverkleidungen als auch die Innenseite der Karte können komplementär gestaltet werden. Eine zusätzliche Design-Verzierung kann zu einer Gatefold-Karte hinzugefügt werden, indem ein Verschluss oder eine überlappende Abdeckung erstellt wird, die auf der Vorderseite der Karte sitzt und die beiden Abdeckklappen zusammenhält.

    Eine Gatefold-Karte ist ein vielseitiger Kartentyp, der für viele Gelegenheiten verwendet werden kann. Sie eignet sich besonders für Hochzeits- oder Partyeinladungen, bei denen das Karteninnere wichtige Informationen über die Veranstaltung liefert.

    So falten Sie eine Gatefold-Karte

    Während eine Gatefold-Karte ein wenig anders aussieht, wie bei den Karten im Hoch- und Querformat, können zwei Kartenrohlinge aus einem einzigen Blatt Papier im Letter- oder A4-Format hergestellt werden. Dadurch wird eine Karte im Format 4,25 x 5,5 Zoll erstellt.

    Tipps zum Erstellen und Verwenden einer Gatefold-Karte

    • Platzieren Sie die Falten an verschiedenen Stellen, um das Aussehen und die Symmetrie der Karte zu ändern
    • Gestalten Sie die Karte so, dass beim Öffnen der Frontplatten ein spezielles Design oder Foto sichtbar wird
    • Ritzen Sie das Papier oder die Karte vor dem Falzen auf, um sicherzustellen, dass Sie gute, knackige Falze haben. Dies ist besonders wichtig bei Karten mit mehreren Falzen, da eine ungleichmäßige Falz das Aussehen der Karte beeinträchtigen kann

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

  • 05 von 08

    Erstellen Sie eine Gatefold-Karte aus 12 x 12-Zoll-Papier

     Gatefold-Karten können auch aus 12-mal-12-Zoll-Papier oder -Karton gefaltet werden. Dies ist nützlich, wenn Sie eine Karte aus Scrapbooking-Papier erstellen möchten.

    Eine Gatefold-Karte, die aus zwei Feldern besteht, die in die Kartenmitte gefaltet werden, kann auf vielfältige Weise verwendet werden. Diese Karte ist einfach aus Papier in Standardgröße herzustellen, was sie zu einem großartigen Projekt für Anfänger macht.

    Hier betrachten wir die Herstellung einer Gatefold-Karte aus einem 12 x 12 Zoll großen Papier oder Karton. Mit einem Blatt Papier werden zwei 6 x 6-Zoll-Karten erstellt. Dieser Kartenstil ist auch aus einem Standardbrief oder einer Karte im Format A4 einfach herzustellen. Weitere Informationen und einen Faltplan finden Sie auf der vorherigen Seite.

    So falten Sie eine Gatefold-Karte

    Während eine Gatefold-Karte etwas anders aussieht, wie bei den Karten im Hoch- und Querformat, können zwei Kartenrohlinge aus einem einzigen Blatt Papier im Format 12 x 12 Zoll hergestellt werden. Dadurch wird eine Karte im Format 6 x 6 Zoll erstellt.

     

    Weiter zu 6 von 8 unten.

  • 06 von 08

    So falten Sie einen Karton, um eine quadratische Karte zu erstellen

     Eine quadratische Faltkarte ist eine vielseitige Form, die sich auch gut als Geschenkkarte eignet.

    Hier betrachten wir die Herstellung einer quadratischen Karte aus einem 12 x 12 Zoll großen Papier oder Karton. Mit einem Blatt Papier werden zwei 6 x 6-Zoll-Karten erstellt. Während eine quadratische Karte von jedem Stück Papier oder Karton aus geschnitten werden kann, ist die Verwendung eines Blattes Papier von 12 x 12 Zoll eine effiziente Möglichkeit, Papier und Karton optimal zu nutzen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie mehrere Karten erstellen müssen. Dies ist nützlich, wenn Sie eine Karte mit Ihrem bevorzugten Scrapbooking- oder Dekorationspapier erstellen möchten. Sie können auch eine 6 x 6 Zoll große Gatefold-Karte aus demselben Papierformat erstellen. Weitere Informationen und einen Faltplan finden Sie auf der Gatefold-Karte von einer 12 x 12-Zoll-Papierseite.

    Eine quadratische Karte ist vielseitig und einfach herzustellen. Quadratische Karten eignen sich besonders für Anfänger, da sie ein zentrales Feature erstellen, z. B. ein gestanztes Bild oder ein Foto. Wenn Sie kein Stück dekoratives Papier, Scrapbooking-Papier oder Karten verwenden möchten, um Ihre gesamte Karte zu erstellen, versuchen Sie, die Karte aus der Grundkarte zu leeren und ein Funktionsfeld aus Ihrem bevorzugten Papier hinzuzufügen.

    Weiter zu 7 von 8 unten.

  • 07 von 08

    Trifold-Karten erstellen

     Eine dreifach gefaltete Karte bietet viele Möglichkeiten für kreative Designs.

    Der Begriff „dreifachgefaltet“ stammt von der Falte, die zum Erstellen von Blättchen aus einem Blatt Papier verwendet wurde. Eine dreifach gefaltete Anlage verwendet zwei Falten, um drei Bereiche zu erstellen. Bei der Kartenherstellung kann der Begriff Trifold verwendet werden, um eine Vielzahl von Kartentypen zu beschreiben. In der einfachsten Form könnte der Begriff „Dreifachfalz“ verwendet werden, um eine Karte zu beschreiben, die in drei „Z“ -Stilen gefaltet ist. Der Begriff könnte jedoch auch verwendet werden, um eine Blendenkarte oder ein oder mehrere komplexe Trifold-Designs zu beschreiben, die bei Kartenherstellern beliebt sind.

    Einfache dreifachgefaltete Karten sind vielseitig und bieten eine hervorragende Möglichkeit, Informationen attraktiv darzustellen. Sie sind ideal für Einladungen, bei denen die Vorderseite der Karte dekoriert werden kann und die anderen Bereiche dazu dienen, wichtige Informationen darzustellen.

    Tipps zum Erstellen und Verwenden von Trifoldskarten

    • Werden Sie kreativ mit den Falten und dem Schnitt der Karte. Schneiden Sie die Karte zum Beispiel diagonal, damit die Tafeln ihre Größe erreichen
    • Verwenden Sie Altpapier, um Ihre Entwürfe zu erarbeiten, bevor Sie diese auf gutes Papier übertragen, da die verschiedenen Paneele viel Raum für die Dekoration bieten
    • Einfache dreifach gefaltete Karten sind normalerweise lang, dünn und ideal für große Bilder und Designs
    • Beachten Sie, dass die dreifachgefalteten Karten möglicherweise nicht in einen Umschlag mit Standardgröße passen. Daher sollten Sie Ihre eigenen Umschläge erstellen

    TriFold-Kartengrößen

    • Ein 12-mal-12-Zoll-Papier, das in zwei Teile geschnitten und in eine einfache dreifachgefaltete Form gefaltet wird, erstellt eine Karte, die 6 x 4-Zoll misst
    • Ein Stück Papier in Briefpapiergröße, das der Länge nach in zwei Hälften geschnitten wird, ergibt eine einfache dreifachgefaltete Karte, die ungefähr 3,8 x 4,25 Zoll misst

    Weiter zu 8 von 8 unten.

  • 08 von 08

    Wie man Blendenkarten herstellt

     Eine Blendenkarte wird gefaltet, sodass ein Motiv oder Foto in die vordere Abdeckung der Karte gerahmt wird.

    Eine Blendenkarte kann auch als Fensterkarte bezeichnet werden. Die Vorderseite der Karte hat ein zentrales Fenster. Dies wird verwendet, um aus einem Bild oder Foto eine Funktion zu machen. Eine Blendenkarte ist häufig eine dreifach gefaltete Karte, die aus einem einzigen, dreifach gefalteten Kartenstück besteht. Die Blende oder das Fenster befindet sich in der mittleren Platte. Die linke Platte wird darüber zurückgeklappt, um eine Rückseite des Fensters zu erhalten. Um eine Blendenkarte zu dekorieren, stempeln Sie sie oder fügen Sie Dekorationen direkt in das Panel ein oder erstellen Sie Ihr Design auf einem separaten Blatt Papier und befestigen Sie es an der Karte. Verwenden Sie doppelseitiges Klebeband oder Klebstoff, um die Frontplatten der Karte miteinander zu verkleben.

    Aperture-Karten können vielseitig eingesetzt werden und bieten viel Spielraum für die Dekoration. Sie können nicht nur das Fenster oder die Blende zum Anzeigen eines Fotos oder Bilds verwenden, sondern auch die Vorderseite der Karte. Dadurch kann ein attraktiver Rahmen für Ihr Foto oder Zentralbild erstellt werden.

    Tipps zum Erstellen und Verwenden von Aperture-Karten

    • Verwenden Sie das Fenster, um etwas Besonderes zu präsentieren, wie z. B. eine Grußkartennachricht, ein Kreuzstichstück, ein Foto oder ein Original
    • Aperture-Karten können in einem Rahmen platziert werden, wodurch sich eine großartige Karte ergibt, die sich auch als Geschenk eignet
    • Beim Kauf von Karten sollten Sie nach einfachen Formen suchen, um komplizierte Designs zu präsentieren, da eine sehr detaillierte Form wie ein Stern oder eine Blume das fertige Design beeinträchtigen kann
    • Wenn Sie vorhaben, die fertige Karte zu buchen, berücksichtigen Sie bitte, dass Sie zusätzliche Mengen und Gewicht berücksichtigen müssen, die möglicherweise auf das Kartendesign zurückzuführen sind (dies kann auch die Verwendung eines größeren Umschlags umfassen).

    Kauf von Aperture-Karten

    Es ist zwar möglich, eigene Blendenkarten zu erstellen, indem Sie ein Fenster in ein Kartenstück schneiden. Sofern Sie nicht über eine Stanzmaschine verfügen, ist es wahrscheinlich günstiger, fertige Blendenkarten zu kaufen. Diese sind mit Öffnungen in verschiedenen Größen und Formen erhältlich.