Inspirationen sind als die Welt bekannt schönstes stickmagazin aus gutem grund. Dieses Magazin wurde in Australien herausgegeben und ist in Fachgeschäften für Näharbeiten, Textil- und Kunsthandwerksläden sowie im Abonnement erhältlich. Es enthält hochkarätige Stickprojekte, die normalerweise nur in teuren Hardcover-Büchern und Kits zu finden sind.

Entwürfe von international bekannten Lehrern sind in jeder Ausgabe enthalten, zusammen mit Anweisungen und hilfreichen Schritt-für-Schritt-Fotos und Illustrationen. Sie können die Muster und Kits auch auf der Website Stitchology.com kaufen. Es ist in gedruckter Form oder als digitaler Download erhältlich.

Besuchen Sie ihre Website

Funktionen des Inspirations Magazine

  • Veröffentlicht von Country Bumpkin Publications, Edwardstown South Australia. ISSN 1320-4610.
  • Die durchschnittliche Auflage der Veröffentlichung beträgt 90 Seiten in englischer Sprache.
  • Schöne, farbige Fotografien oder Illustrationen von Projekten und Tutorials
  • Die Stichabbildungen sind leicht zu folgen
  • Zeigt fortgeschrittene sowie Anfängertechniken
  • Außergewöhnliche und historische Techniken werden vorgestellt
  • Eine Vielzahl von Projekttypen wird angegeben
  • Auszugsabschnitt in voller Größe
  • Projekte im europäischen Stil
  • Für die meisten Projekte werden Finishing-Anweisungen bereitgestellt
  • Print-Abonnements sind weltweit verfügbar, ebenso wie digitale Abonnements
  • Veröffentlichungshäufigkeit: Vier Ausgaben pro Jahr

Nachteile:

  • Teuer (aber es lohnt sich)
  • Fortgeschrittene Techniken könnten für Anfänger geeignet sein

Inspirationen

Inspirations wurde 1993 als Partner des Australian Smocking ins Leben gerufen Stickmagazin von Country Bumpkin Publications. Es zielt auf den Nischenmarkt der Feinstickerei ab, der über den typischen handwerklichen Schwerpunkt der meisten Stickereibücher hinausgeht.

In jeder Ausgabe gibt es acht bis zehn vollständig detaillierte Stickprojekte, die von Meisterstickern auf der ganzen Welt stammen. Die Schritt-für-Schritt-Fotos zeigen alles von Anfang bis Ende. Nach dem Verlocken kann der Leser ein Kit kaufen, mit dem er das Projekt selbst zu Hause machen kann.

Die Auflage ist insbesondere in den Vereinigten Staaten gestiegen. Es ist in über zweiundsiebzig Ländern der Welt verbreitet. In Großbritannien wird es als klassische Inspirationen vertrieben.

Bildungsmöglichkeiten

Auf Reisen finden Sie auf der Reiseseite Informationen zu Touren oder Kreuzfahrten, bei denen Sie von Meistersticklehrern lernen. Besuchen Sie die Veranstaltungsseite, um die jährlich stattfindende Beating Around the Bush-Konvention, Wettbewerbe, Klassen und andere Angebote zu sehen.

Expert Review

Dies ist eine meiner Lieblingsveröffentlichungen, und ich freue mich darauf, sie jedes Quartal zu erhalten. Zwischen den Hochglanzseiten befinden sich Stunden der Inspiration, Bildung und die Möglichkeit, Neues zu lernen. Ich bin immer wieder fasziniert von den aufregenden Techniken und der fantasievollen Verwendung der üblichen Stickstiche, die in jeder Ausgabe von international bekannten Lehrern wie Trish Burr, Alison Cole, Carolyn Pearce, Jane Nicholas, Yvette Stanton, Margaret Light und anderen verwendet werden.

Seien Sie nicht entmutigt, wenn einige der in diesem Magazin vorgestellten Techniken fortgeschritten erscheinen. Sie sind wirklich sehr machbar und die Fotos und Anweisungen werden Sie mit Leichtigkeit durch den Prozess führen. Sie werden begeistert sein von den unglaublichen Fotos des Lesers, die in jeder Ausgabe präsentiert werden, oft mit Heftern, die eine bestimmte Technik nicht kennen. Wenn Sie etwas sehen, das Sie inspiriert hat, sammeln Sie Ihre Stickgarne und Stoffe und beginnen Sie zu nähen!