StartUncategorizedIhr ultimativer Leitfaden zum Aufhängen von Wandkunst und Fotos wie ein Profi

Ihr ultimativer Leitfaden zum Aufhängen von Wandkunst und Fotos wie ein Profi

  • 01 von 10

    Verwandeln Sie Ihre Wände in eine persönliche Erklärung

    Wenn Sie die „Regeln“ für das Aufhängen von Wandkunst und Fotos als verwirrend empfinden, entspannen Sie sich. Bilder, die an Stellen hängen, an denen man sie nicht sehen kann, sind so ziemlich das einzige Nein.

    Benötigen Sie Hilfe bei der Erstellung Ihrer eigenen einzigartigen Bilddarstellung? Die folgenden inspirierenden Beispiele motivieren Sie, mit verschiedenen Galeriewand-Layouts zu spielen, bis Sie herausfinden, was in Ihrem Raum am besten aussieht.

    Fahren Sie mit 2 von 10 fort.

  • 02 von 10

    Mit einem Präsentationsregal oder einer Bildleiste können Sie nichts falsch machen

    Egal, ob Sie es lieben, Ihr Dekor nach Lust und Laune zu mischen oder sich nicht an eine traditionelle Galeriewand festzulegen – mit einem Ausstellungsregal oder einer Bilderleiste können Sie nichts falsch machen. Beide sind ideal, um gerahmte Bilder und kleine Objekte zu zeigen, die Sie nach Belieben neu anordnen oder austauschen können.

    Hier sind ein paar gute zu wissen:

    • Möchten Sie Ihre Bilder und Kunst hervorheben? Malen Sie Ihr Regal oder Ihre Leiste in derselben Farbe wie Ihre Wand. Wenn Sie dies tun, wird das Popup-Fenster angezeigt.
    • Möchten Sie ein Regal oder eine Leiste über Ihrem Sofa hinzufügen? Vermeiden Sie, Ihr Noggin zu knacken, indem Sie es über der Kopfhöhe des Sitzes montieren.

    Fahren Sie mit 3 von 10 fort.

  • 03 von 10

    Erstellen einer Galeriewand mit neuen Bilderrahmen

    Hier ist ein Tipp, wenn Sie brandneue Bilderrahmen verwenden. Sie können die mitgelieferten Inserts verwenden, um Ihr perfektes Layout vor dem Einhängen festzulegen.

    Fahren Sie mit 4 von 10 fort.

  • 04 von 10

    So erstellen Sie eine Galerie-Wand von Boden zu Decke

    Diese beeindruckende Galeriewand verwendet eine Mischung aus meist großen und mittelgroßen Drucken, um eine rechteckige Anzeige zu erzeugen. Das macht das Layout so:

    • Die der Decke am nächsten liegenden Rahmen bilden eine horizontale Linie.
    • Diejenigen, die dem Boden am nächsten sind, richten sich ebenfalls horizontal aus.
    • Die Rahmen, die die rechte und linke Seite der rechteckigen Anzeige bilden, sind vertikal ausgerichtet.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

  • 05 von 10

    Verwenden Sie Bilder oder Wandbilder, um einen Winkel herauszuschneiden

    Sie können Wandbilder verwenden, um auf kleinem Raum einen Winkel herauszuschneiden. Die hier gezeigten gerahmten Fotos verwandelten eine ungenutzte Ecke in einen gemütlichen Platz zum Lesen und Faulenzen.

    Fahren Sie mit 6 von 10 fort.

  • 06 von 10

    So erstellen Sie eine vielseitige Familienfotowand

    Es gibt nichts Schöneres, als Ihre Wände mit einer Mischung aus alten und modernen Familienfotos zu personalisieren. Eklektische Arrangements, wie die hier gezeigte, werfen Einheitlichkeit mit unpassenden Bilderrahmen und organischem Layout aus der Tür.

    Hier sind einige gute Tipps zum Erstellen Ihrer speziellen Familienfotowand.

    • Um diese perfekte Anordnung zu finden, experimentieren Sie zuerst auf dem Boden. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Layout einer Galeriewand zu planen. Machen Sie Fotos Ihrer Lieblingsgruppen, damit Sie die beste Gruppe auswählen können, wenn Sie bereit sind, sich aufzuhängen.
    • Ein weiterer guter Tipp, halten Sie die Bilder gleichmäßig im Abstand. Dadurch wird Ihre Fotoanzeige nicht überfüllt.
    • Wie hoch sollten Sie Ihre Bilder aufhängen? Eine gute Faustregel für maximalen Sehgenuss ist das Platzieren von gerahmten Bildern in Augenhöhe. Während die Augenhöhe von Person zu Person variiert, sind es in der Regel 55 „bis 61“ vom Boden aus. 

    Weiter zu 7 von 10 unten.

  • 07 von 10

    Vögel einer Feder Gallery Wall

    Wenn Sie eine zusammenhängende Sammlung von Bildern aufhängen, die in Stil und Größe identisch sind, ist ein symmetrisches Layout mit identischen Rahmen wie der hier gezeigten Anzeige ein schöner Weg.

    Weiter zu 8 von 10 unten.

  • 08 von 10

    So hängen Sie Kunst und Bilder an Ihren Fernseher

    Denken Sie, Sie können keine Galeriewand hinter Ihrem Fernseher haben? Nun, das können Sie, wenn Sie Ihren Flachbildschirm wie hier gezeigt in die Anordnung einarbeiten. 

    Hier sind ein paar weitere gute zu wissen:

    • Was ist der Trick, damit dieser Look funktioniert? Ihr Fernsehgerät sollte die Anzeige Ihrer Bilder nicht behindern (und umgekehrt).
    • Haben Sie einen Stapel Set-Boxen wie die hier gezeigten? Vergiss nicht, sie in das Arrangement einzuarbeiten.

    Weiter zu 9 von 10 unten.

  • 09 von 10

    So hängen Sie Centered Art ab

    Dekor Rebellen beachten; Sie müssen Ihre Wandbilder oder Fotos nicht über Ihrem Sofa zentrieren. Dieses inspirierende, außermittige Layout verwandelt eine unbequeme Ecke in einen schönen Mittelpunkt. 

    Hier sind ein paar gute zu wissen:

    • Die Anordnung Ihrer Bilderrahmen um Möbel wie gezeigt, weckt visuelles Interesse.
    • Fühlen Sie sich frei, um eine sich schlängelnde Bildwelt zu schaffen, bei der Kunstwerke auf verschiedenen Höhen hängen.

    Weiter zu 10 von 10 unten.

  • 10 von 10

    Wie man eine Galerie-Wand fälscht

    Wenn Sie die Idee einer Galeriewand lieben, aber nicht die Geduld haben, eine zu erstellen, hilft Ihnen ein Collagenrahmen, sie zu fälschen. Ein gutes Beispiel ist der VAXBO von IKEA. Es ist ein vorgefertigter Satz von Bildern für acht Bilder. Sie müssen nur Ihre Bilder einfügen und aufhängen.