StartUncategorizedHäschen-Ostern-Korb-Fertigkeit

Häschen-Ostern-Korb-Fertigkeit

  • 01 von 10

    Machen Sie diesen Spaß-Ostern-Korb

    Befolgen Sie diese Anweisungen und stellen Sie aus einem Pappteller einen hasenförmigen Osterkorb her.

    • Altersrichtlinie: 3 Jahre und älter
    • Erforderliche Zeit: 20 Minuten (Enthält keine Trocknungszeit)

    Die oben genannten Alters- und Zeitrichtlinien sind Schätzungen. Dieses Projekt kann an andere Altersgruppen angepasst werden und je nach Umständen mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, lesen Sie alle diese Schritte durch, bevor Sie mit der Herstellung dieses Handwerks beginnen.

    Lass uns anfangen…

    Fahren Sie mit 2 von 10 unten fort.

  • 02 von 10

    Sammeln der Vorräte, um einen Osterhasen-Korb zu machen

    Bevor Sie ein Projekt starten, ist es am einfachsten, alle Vorräte zusammenzutragen. Für dieses Projekt benötigen Sie:

    • Papier Platte
    • Konstruktionspapier oder Karton
    • Chenille Stem
    • Pom-Poms
    • Buntstifte
    • Bastelkleber
    • Hefter
    • Schere – Wird zum Schneiden des Papiers verwendet.
    • Drahtschneider oder alte Schere – Wird zum Schneiden der Chenille-Stiele verwendet.

      Jetzt können wir anfangen …

    Fahren Sie mit 3 von 10 unten fort.

  • 03 von 10

    Bilden des Häschenkörpers

    Um den Korb zu formen, der auch der Körper des Häschens ist, falten Sie den Pappteller in zwei Hälften und heften Sie ihn entlang der abgerundeten Kante des gefalteten Tellers. Lassen Sie etwa 4 Zoll entlang der Oberseite offen, um zu füllen.

    Fahren Sie mit 4 von 10 unten fort.

  • 04 von 10

    Hasenohren und Korbgriff schneiden

    Schneiden Sie aus Konstruktionspapier oder Pappe einen Korbgriff mit einer Breite von etwa 1 cm und einer Länge von 12 cm aus. Schneiden Sie auch die Ohren Ihres Häschens aus. Wir schneiden 2 weiße Ohren und 2 kleinere rosa Ohrenformen aus, um die Innenseite der Ohren zu bilden.

    Fahren Sie mit 5 von 10 unten fort.

  • 05 von 10

    Anbringen der Ohren und des Griffs

    Kleben Sie den Papierstreifen in die Öffnung an der gebogenen Seite der Platte, um den Korbgriff zu bilden. Kleben Sie dann die Ohren in der Nähe einer Seite des Griffs auf beide Seiten des Papptellers, wie in der Abbildung oben gezeigt.

    Fahren Sie mit 6 von 10 unten fort.

  • 06 von 10

    Die Bunny’s Whiskers schneiden

    Verwenden Sie eine alte Schere oder einen Drahtschneider, um ein Stück Chenille-Stiel in 3 gleiche Stücke zu schneiden, die etwa 5 cm lang sind.

    Fahren Sie mit 7 von 10 unten fort.

  • 07 von 10

    Hinzufügen der Bunny’s Whiskers

    Kleben Sie die Schnurrhaare wie auf dem Foto oben gezeigt auf den Hasen-Korb.

    Fahren Sie mit 8 von 10 unten fort.

  • 08 von 10

    Die Nase des Häschens

    Als nächstes kleben Sie einen kleinen Bommel auf die Schnurrhaare, um wie die Nase des Hasen auszusehen.

    Fahren Sie mit 9 von 10 unten fort.

  • 09 von 10

    Die Augen des Häschens

    Sie können die Augen einfach mit Buntstiften oder sogar Markern auf Ihren Hasen lenken. Wenn Sie möchten, können Sie stattdessen Wackelaugen aufkleben.

    Fahren Sie mit 10 von 10 unten fort.

  • 10 von 10

    Fertigstellen Ihres Häschenkorbes

    Zum Schluss kleben Sie einen Bommel (oder Sie können einen Wattebausch verwenden) auf, um wie ein geschwollener Schwanz auszusehen. Sobald der gesamte Kleber trocken ist, können Sie diesen süßen Hasen-Korb mit Ostergras und Leckereien füllen!