StartUncategorizedHäkeln Sie Geschirrtuch Kanten kostenlose Muster

Häkeln Sie Geschirrtuch Kanten kostenlose Muster

  • 01 von 18

    Bevor Sie beginnen

    Dieses kostenlose Häkelmuster wurde ursprünglich für ein durchbrochenes Geschirrtuchmuster aus Baumwolle entwickelt und eignet sich perfekt für dieses Projekt. Es funktioniert auch für einfachere Geschirrtücher und kann als Rahmen für jedes quadratische oder rechteckige Häkelprojekt verwendet werden.

    Wenn Sie mit einem einfachen Häkelgeschirrtuch beginnen möchten, beträgt die ideale Größe für dieses Projekt 36 Maschen im Quadrat. Das bedeutet, dass Sie 36 Maschen häkeln werden. Die Anzahl der Reihen, die Sie häkeln, hängt von der Höhe Ihrer Maschen ab: 36 Reihen für Einzelhäkeln, 18 Reihen für Doppelhäkeln, 12 Reihen für Dreifachhäkeln.

    Materialien

    Verwenden Sie das gleiche Garn und die Häkelnadel, die Sie für den Projektkörper verwendet haben. Sie können den gesamten Rand in einer Farbe bearbeiten, die Farben für die letzte Runde wie im Tutorial gezeigt ändern oder jede Runde in einer neuen Farbe bearbeiten. Dieses Tutorial zeigt zwei verschiedene Garnfarben, die mit einer Häkelnadel der Größe H gearbeitet wurden.

    Fahren Sie mit 2 von 18 unten fort.

  • 02 von 18

    Spezialstiche

    Diese Häkelkante verwendet hauptsächlich einzelne Häkelstiche, die manchmal in die hintere Schlaufe eingearbeitet sind. Es verwendet auch Kettenstich. Zusätzlich gibt es zwei Spezialstiche, die Sie für dieses Projekt benötigen:

    V-Stich

    Der V-Stich wird aus einer Doppelhäkelarbeit, einer Kettenhäkelarbeit und einer weiteren Doppelhäkelarbeit zusammengesetzt. Beachten Sie, dass Sie diese Kante eher in einen Muschelstich verwandeln können, indem Sie stattdessen zu einer V-Stich-Häkelschale wechseln.

    Picot-Stich

    Der Picot wird erstellt, indem alle folgenden Punkte in den gleichen Stich eingearbeitet werden:

    • Einzelhäkelarbeit
    • Kette 3
    • Stich in die erste Kette der Kette 3 einschieben
    • Einzelhäkelarbeit

    Die V- und Pikotstiche werden in den letzten beiden Runden des Häkelkantenmusters verwendet.

    Fahren Sie mit 3 von 18 unten fort.

  • 03 von 18

    Runde 1 Seiten

    Faden in der Ecke der Arbeit verbinden. Kette 2.

    Häkeln Sie in jeder Masche bis zur Ecke.

    Fahren Sie mit 4 von 18 unten fort.

  • 04 von 18

    Runde 1 Ecken

    Wenn Sie die Ecke erreichen, arbeiten Sie sc, ch 2, sc in die Ecke.

    Arbeiten Sie weiter um das gesamte Projekt herum, mit einem Faden pro Stich, mit Ausnahme der Ecken, die wie oben beschrieben ausgeführt wurden.

    Fahren Sie mit 5 von 18 unten fort.

  • 05 von 18

    Schließe Runde 1 ab

    Wenn Sie zu der Ecke kommen, in der Sie beginnen, arbeiten Sie einen Faden in die Ecke, ketten Sie 1 und schieben Sie dann den Stich oben auf die erste Lm 2, um die Runde zu schließen.

    Fahren Sie mit 6 von 18 unten fort.

  • 06 von 18

    Runde 2 Seiten

    Hinweis: Nur für Runde 2 arbeiten Sie in der Nur Rückschleife den ganzen Weg herum.

    Kette zwei, um Runde zwei zu beginnen. Einzelhäkelarbeit in der nächsten Masche.

    Kette 1, 1 überspringen, bei der nächsten Masche einfach häkeln.

    Wiederholen Sie (Kanal 1, Sk 1, Sc) über die Reihe, bis Sie die Ecke erreichen.

    Fahren Sie mit 7 von 18 unten fort.

  • 07 von 18

    Runde 2 Ecken und abschließen

    In den Ecken werden Sie folgendes arbeiten: Einzelhäkeln, Kette 2, Einzelhäkeln.

    Fahren Sie mit dem Projekt fort und bearbeiten Sie die Seiten wie in Schritt 6 und die Ecken wie in diesem Schritt angegeben.

    Wenn Sie an der Ecke ankommen, an der Sie beginnen, häkeln Sie einfach in der Ecke die Kette 2 und schieben Sie den Stich an die Oberseite der Kette 2, mit der die Runde begonnen hat.

    Fahren Sie mit 8 von 18 unten fort.

  • 08 von 18

    Runde 3 Seiten

    Beginnen Sie Runde 3 mit einer Kette 3 in der Ecke.

    Überspringe die nächste Masche (bei der es sich um eine Einzelhäkelarbeit handelt) und arbeite eine Einzelhäkelarbeit in die nächste Stelle (die Lm-1-Stelle zwischen den Einzelhäkelarbeiten aus der unteren Reihe).

    Fahren Sie mit 9 von 18 unten fort.

  • 09 von 18

    Setzen Sie Runde 3 Kanten fort

    Kette eins, einzeln in das nächste Lm-1-Feld häkeln.

    Wiederholen Sie dies bis zur Ecke.

    (Alles, was Sie hier tun, ist eine Kette und dann eine Häkelarbeit in jedem Feld (nicht nähen).)

    Fahren Sie mit 10 von 18 unten fort.

  • 10 von 18

    Runde 3 Ecken und abgeschlossen

    Wenn Sie in Runde drei in die Ecken kommen, häkeln Sie eine einzelne, Kette zwei und eine einzelne Häkelarbeit in die Ecke.

    Fahren Sie fort, indem Sie die Kanten der dritten Runde wie in Schritt 9 beschrieben und die Ecken wie in diesem Schritt beschrieben bearbeiten.

    Wenn Sie an der Ecke angelangt sind, an der Sie begonnen haben, häkeln Sie einfach in der Ecke und schieben Sie dann den Stich an die Spitze der ersten Kette. 3.

    Fahren Sie mit 11 von 18 unten fort.

  • 11 von 18

    Runde 4

    Runde 4 wird auf die gleiche Weise wie Runde 3 abgeschlossen.

    • Kette 3.
    • Einzelhäkelarbeit in den Kettenraum.
    • (Ch 1, sc in ch-1 sp)
    • Wiederholen Sie () über die Kante
    • In den Ecken arbeiten: sc, ch 2, sc
    • Arbeiten Sie Kanten und Ecken auf diese Weise weiter
    • In der letzten Ecke: sc, zum Schließen der Runde den Stich auf Lm 3 schieben. 

    Fahren Sie mit 12 von 18 unten fort.

  • 12 von 18

    Runde 5

    Hier fangen wir an, mit den Spezialstichen zu arbeiten, beginnend mit dem V-Stich in dieser Runde. Denken Sie daran, dass für den V-Stich 1 fM, Lm 1, 1 fM in einem Stich gemacht werden. 

    Hinweis: Die V-Stiche in dieser Runde werden in die Felder der Kette 1 von Runde 4 eingearbeitet.

    Beginnen Sie mit Kapitel 3.

    V-Stich im ersten Lm-1-Feld.

    (Kette 1, Leerzeichen überspringen, V-Stich im nächsten Leerzeichen.)

    Wiederholen Sie () über die Reihe bis zur Ecke.

    Weiter mit 13 von 18 unten.

  • 13 von 18

    Runde 5 Ecken und abschließen

    Wenn Sie in die Ecke kommen, arbeiten Sie alles in die Ecke: doppelt häkeln, Kette 3, doppelt häkeln.

    Fahren Sie mit den in Schritt 12 beschriebenen Arbeitskanten und den hier beschriebenen Ecken fort.

    Wenn Sie die letzte Ecke erreicht haben, machen Sie eine doppelte Häkelarbeit in der Ecke, Kette 3, und schließen Sie die Runde, indem Sie den Stich oben auf die erste Kette 3 schieben.

     

    Weiter mit 14 von 18 unten.

  • 14 von 18

    Optionaler Schritt: Neues Garn verbinden

    Wenn Sie für die letzte Runde Ihrer Häkelkante eine zweite Farbe wünschen, beenden Sie die fünfte Runde und fügen Sie eine neue Farbe in die Ecke ein, um die sechste Runde zu beginnen.

    Wenn Sie das Projekt in einer einzelnen Farbe ausführen möchten, überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit Schritt 15 fort.

    Weiter mit 15 von 18 unten.

  • 15 von 18

    Runde 6

    In Runde 6 werden wir unseren anderen Spezialstich verwenden: Picots. Der Picot wird hergestellt, indem sc, ch 3, sl st bis 1st ch, sc alle in den gleichen Raum.

    Beginnen Sie jedoch zuerst mit einer Kette 2 in der Ecke (in Ihrem neuen Garn, wenn Sie Schritt 14 abgeschlossen haben).

    Arbeite einen Picot in das erste Feld.

    Einfach in die nächste Stelle häkeln (die sich in der Mitte des V-Stichs befindet).

    Weiter mit 16 von 18 unten.

  • 16 von 18

    Fahren Sie mit Runde 6 fort

    Die Kanten von Runde 6 werden alle in der gleichen Weise wiederholt.

    In jeden Zwischenraum zwischen den V-Stichen Picotstiche stricken und in die Zwischenräume in der Mitte jedes V-Stichs einzelne Häkelstiche stricken.

    Weiter mit 17 von 18 unten.

  • 17 von 18

    Runde 6 Ecken

     Wenn du in dieser Runde in die Ecken kommst, arbeitest du alles Folgende in die Ecke:

    • Einzelhäkelarbeit
    • Einzelhäkelarbeit
    • Kette 1
    • Doppelhäkeln
    • Kette 1
    • Einzelhäkelarbeit
    • Einzelhäkelarbeit

    Fahren Sie mit 18 von 18 unten fort.

  • 18 von 18

    Komplette Crochet Dishcloth Edging

    Arbeiten Sie die Runde 6 im Muster weiter, und schließen Sie die Kanten wie in Schritt 16 beschrieben und die Ecken wie in Schritt 17 beschrieben ab.

    Wenn Sie die letzte Ecke erreichen, werden Sie alle Schritte einer regulären Ecke ausführen, mit der Ausnahme, dass Sie die letzte Einzelhäkelarbeit nicht beenden. Schieben Sie stattdessen den Stich oben in die erste Kette 2 der Runde, um die Runde zu schließen.

    Beenden Sie und weben Sie in den Enden.