StartUncategorizedHäkeln Sie Baby Sweater Free Pattern

Häkeln Sie Baby Sweater Free Pattern

Dieses kostenlose Häkelmuster für Babys wurde für Anfänger konzipiert. Es werden einzelne Häkelstiche, einfache Formen und detaillierte Anweisungen verwendet, um es Ihnen leicht zu machen, die erste Strickjacke von Babys zu häkeln.

Schwierigkeitsgrad: Einfach / Anfänger

Diese Häkelanleitung für Baby-Strickjacken hat selbst die neuesten Häkelanleger, die in kürzester Zeit Babykleidung herstellen. Schritt-für-Schritt-Anweisungen werden vollständig ausgeschrieben, so dass keine Frustration durch abgekürzte Begriffe entsteht.

Benötigtes Material

  • Garn: 1 (1, 1, 2, 2) Stränge Mäntel Clark, TLC Amore [80% Acryl / 20% Nylon; 170 g; 335 Yards], Farbe # 3823 „Lake Blue“
  • Häkelnadel: US-Größe I (5,5 mm), Häkelnadel. Passen Sie gegebenenfalls die Größe des Hakens an, um das unten aufgeführte Maß zu erreichen.
  • Extras: 4 Tasten mit einem Durchmesser von ca. 0,5 Zoll.

Spur:

13 Einzelhäkelstiche = 4 ”

Fertige Brustgröße:

16 (18, 20, 21, 22) ”

Größe anpassen:

Neugeborene (1-3 Monate, 3-6 Monate, 6-9 Monate, 9-12 Monate)

Bitte beachten Sie, dass das Alter nur als Referenz angegeben wird und auf Standards der Garnindustrie basiert. Jedes Kind wird anders wachsen. Wählen Sie nach Möglichkeit die Größe anhand der tatsächlichen Brustmaße. Wenn Sie Zweifel haben, erhöhen Sie die Größe für Babykleidung.

Musteranmerkungen

Die Anweisungen für dieses Muster sind für die kleinste Größe mit Änderungen für größere Größen in Klammern geschrieben. Es wird empfohlen, das Muster zu drucken und alle Zahlen hervorzuheben, die sich auf die von Ihnen erstellte Größe beziehen, bevor Sie mit dem Häkeln beginnen.

Häkeln Sie Baby Pullover Muster

Dieses Kleidungsstück besteht aus 5 Rechtecken, die aus 2 Ärmeln, 2 Fronten und einer Rückseite bestehen. Wir werden mit dem hinteren Abschnitt beginnen. 

Strickjacke zurück
Kette 27 (31, 33, 35, 37).

Gründungszeile: Einzelne Häkeln in der 2. Kette von Ihrem Haken. In jede Masche 1 Häkelarbeit bis zum Ende einarbeiten – 26 (30, 32, 34, 36) Maschen. Arbeit drehen

Zeile 1: Kette 1, 1 Häkelarbeit in jede Masche stricken – 26 (30, 32, 34, 36) Maschen. Arbeit drehen
* Fahren Sie mit der ersten Reihe fort, bis Ihre Arbeit 8 (9, 10, 10,5, 11) von Anfang an misst.

Letzte Masche befestigen.

Cardigan Fronts (Make 2)
Kette 14 (16, 17, 18, 19).

Gründungszeile: Einzelne Häkeln in der 2. Kette von Ihrem Haken. In jede Masche 1 Häkelarbeit bis zum Ende einarbeiten – 13 (15, 16, 17, 18) Maschen. Arbeit drehen

Zeile 1: Kette 1, 1 Häkeln in jeder Masche über die Reihen – 13 (15, 16, 17, 18) Maschen. Arbeit drehen
* Fahren Sie mit der ersten Reihe fort, bis Ihre Arbeit 8 (9, 10, 10,5, 11) von Anfang an misst.
Letzte Masche befestigen. Machen Sie auf die gleiche Weise ein zweites Cardigan-Vorderteil. 

Ärmel (Marke 2)
Kette 22 (23, 27, 29, 30).

Gründungszeile: Einzelne Häkeln in der 2. Kette von Ihrem Haken. Mit jeder Kettenmasche 1 Häkelarbeit bis zum Ende stricken – 20 (22, 26, 28, 29) Maschen. Arbeit drehen

Zeile 1: Kette 1, 1 Häkelarbeit in jede Masche stricken – 20 (22, 26, 28, 29) Maschen. Arbeit drehen
* Fahren Sie mit der ersten Reihe fort, bis Ihre Arbeit 6,75 (7,5, 8,5, 9, 9,5) misst.

Befestigen Sie den letzten Stich, um zu verhindern, dass sich die Arbeit löst. Machen Sie auf die gleiche Weise ein zweites Ärmelstück.

Cardigan zusammenbauen
Einzelne Häkelstiche haben keine offensichtliche falsche oder rechte Seite, also lassen Sie sich nicht ablenken, indem Sie versuchen herauszufinden, welche Seite welche ist.

Jetzt müssen Sie die Schulternähte zusammennähen, den Oberarm an Ort und Stelle nähen und dann die Seite des Kleidungsstücks zusammennähen und den Unterarm bis zur Handgelenkskante hinunter nähen. Tun Sie dies durch Intuition oder durch Befolgen der folgenden Schritte. 

Schritt 1: Nähen Sie die Schulternähte
Legen Sie die Strickjacke hinten und zwei Fronten auf einen harten Untergrund. Ordnen Sie die Teile so an, dass die kurze Seite des Rückenteils an den kurzen Seiten der Cardigan-Vorderseite anliegt.

Nähen Sie 1 (1,25, 1,25, 1,25, 1,5) Zoll davon, wo sich die Stücke an der rechten Kante treffen, um eine Schulternaht zu bilden. Wiederholen Sie den Vorgang am linken Rand. 

Schritt 2: Ärmel festnähen
Lassen Sie die Stücke so, wie sie sind. Nehmen Sie eines Ihrer Ärmelstücke und ordnen Sie es so an, dass die kurze Kante auf die lange Seite des Stücks trifft. Stellen Sie sicher, dass sich die Hälfte des kurzen Ärmels vor der Schulternaht und die Hälfte dahinter befindet (also mittig neben der Schulter). Nähen Sie an Ort und Stelle. Wiederholen Sie dies für den zweiten Ärmel. 

Schritt 3: Nähen Sie die restlichen Nähte
Falten Sie das Kleidungsstück jetzt zur Hälfte und stellen Sie sicher, dass die Nähte nach außen zeigen, damit Sie sie sehen können. 

Nähen Sie die Seite der Strickjacke von der Unterseite bis zur Achselhöhle und dann die Ärmelnaht hinunter zur Handgelenkkante. Wiederholen Sie auf der anderen Seite.

Drehen Sie das Kleidungsstück auf die rechte Seite.

Fertigstellung
Um den Kragen flach zu halten, sollten Sie ihn vielleicht festnähen. Dieser Schritt ist optional.

Platzieren Sie die Knöpfe gleichmäßig auf einer der Cardigan-Fronten und nähen Sie sie fest. Wenn Sie Ihre Häkelstiche an der angegebenen Messlinie bearbeitet haben, sollten Sie feststellen, dass die Knöpfe durch die Nähte hindurchgleiten, so dass keine Knopfleiste erforderlich ist.

Für einen glatten Look können Sie einzelne Häkelstiche gleichmäßig um die gesamte Kante des Pullovers legen. Der Abstand zum Raum beträgt ungefähr 3 Stiche pro Zoll.