StartUncategorizedHäkeln Sie Baby Booties Muster mit Stil

Häkeln Sie Baby Booties Muster mit Stil

Dies ist eine kostenlose Häkelanleitung für Babyschuhe. Es unterscheidet sich jedoch von den anderen Häkelanleitungen für Babyschuhe, die Sie wahrscheinlich schon gesehen haben. Das liegt daran, dass diese Babyschuhe mit einem wirklich einzigartigen Ansatz für ihre Konstruktion hergestellt werden.

Strategische Falten und Nähte ergeben aus einfachen geometrischen Formen ein tragbares Teil. Der Stil dieses Designs ist leicht für Mädchen und Jungen zugeschnitten. Verwenden Sie verschiedene Farbkombinationen und Knöpfe, um Ihr Paar so einzigartig zu machen, wie es Ihr Kind ist.

Wenn Sie gerne Babyschuhe für Geschenke und Wohltätigkeitszwecke häkeln, sollten Sie dieses Muster unbedingt ausprobieren. Immerhin sehen sie spezieller aus als andere Beute da draußen, sodass jeder, der sie erhält, begeistert sein wird.

Spielstärke

Einfach. Dieses kostenlose Häkelmuster für Babyschuhe verwendet einzelne Häkelstiche. Solange Sie wissen, wie man die Einzelhäkelarbeit verringert, um die richtige Form zu erhalten, sollten Sie dieses Muster verwenden.

Benötigtes Material

Alles, was Sie brauchen, um diese Babyschuhe zu häkeln, ist das richtige Garn und die Häkelnadel sowie einige Knöpfe.

Garn

  • Hauptfarbe: Blue Moon Fibre Arts, Socken That Rock, Lightweight [100% Superwash Merino; 4,5 Unzen / 127 Gramm; 360 Yards / 329 Meter] Farbe: „Wintersonnenwende.“
  • Koordinierende Farbe: Blue Moon Fibre Arts, Socken That Rock, Lightweight [100% Superwash Merino; 4,5 Unzen / 127 Gramm; 360 Yards / 329 Meter] Farbe: „Kopfsalat stricken.“

Wenn Sie Substitutionen vornehmen möchten, suchen Sie nach einem Griffgarn mit mindestens 50% Wolle oder Acryl, damit das fertige Stück seine Form behält. Eine Merinowolle ist weich genug für ein Baby und hält die kleinen Zehen warm. Erfahren Sie hier mehr über die Auswahl von Garn für Babys.

Häkelnadel

US E / 3,5 mm Haken. Passen Sie die Hakengrößen nach Bedarf an, um die unten angegebene Stärke zu erreichen.

Extras

Gobelin-Nadel (optional zum Weben der Enden)
2 Knöpfe mit einem Durchmesser von ca. 1,1 cm

Häkeln Sie Baby Booties Größe

Dieses Häkelmuster für Babyschuhe ist in zwei Größen für Neugeborene bis zu einem Lebensjahr erhältlich. Diese sind entworfen, um das erste Paar Stiefel eines Babys zu sein.

Abgeschlossene Messungen

3 (4) Zoll Fußlänge.

Größen anpassen

Neugeborene bis 6 Monate (und 6 bis 12 Monate)

Spur

11 sc und 12 Reihen = 2 Quadratzoll unter Verwendung eines Hakens der Größe E / 3,5 mm

Häkeln Sie die in diesem Muster verwendeten Abkürzungen

  • * = eine Note oder Wiederholung im Muster
  • cc = koordinierendes Farbgarn
  • ch = Kette
  • mc = Hauptfarbgarn
  • sc = Einzelhäkelarbeit
  • sc2tog = 2 Maschen zusammen häkeln
  • Kettstich = Kettstich
  • st (s) = Stich (e)

Pattern Notes

Dieses Häkelmuster ist für die kleinste Größe (Neugeborene – 6 Monate) mit Änderungen für größere Größe (6-12 Monate) in Klammern geschrieben. Wenn nur eine Zahl angezeigt wird, gilt dies für beide Größen.

Häkeln Sie Baby Booties Muster

Diese gehäkelten Babyschuhe werden in separaten Teilen hergestellt, die am Ende zusammengenäht werden.

Sohle des Fußteils:

  • Zeile 1: Mit M., Lm 9 (11), Lm in der zweiten Lm vom Haken, 1 Lm in den nächsten 7 (9) Maschen – 8 (10) Maschen.
  • * Wiederholen Sie diese Reihe, bis das Stück vom Anfang an 1,25 (1,5) Zoll misst.

Zehenbereich:

  • Erhöht sich: Lm 1, 2 fM in der ersten fM, fM in jeder M. bis zur letzten fM, 2 fM in der letzten fM – 2 M. wurden erhöht.
  • * Wiederhole diese Reihe, bis du insgesamt 22 (26) Maschen hast.
  • Sinkt: ch 1, sc2tog, sc in jeder M. bis zu den letzten 2 M., sc2tog – 2 M. wurden verringert.
  • * Wiederhole diese Reihe insgesamt 9 (11) Mal – es bleiben 4 M.
  • Nächste Reihe: ch 1, sc2tog zweimal – 2 M. bleiben.
  • Letzte Reihe: Ch 1, sc2tog – 1 st bleibt.
  • Ihr Stück sollte jetzt eine pfeilartige Form haben. Rund um den gesamten Umfang ca. 1 fM in die Seitenkante jeder Reihe einarbeiten. Stellen Sie sicher, dass Ihre M. flach liegen. Solange keine Bündelungen oder exakte Abstände zwischen den Kantenstichen vorhanden sind, ist dies nicht wichtig.
  • Faden abschneiden und vernähen.

Seiten und Fersenstück:

  • Zeile 1: Mit mc, Lm 6 (8), fM in die zweite Lm vom Haken, 1 fM in jede Lm über – 5 (7) M.
  • * Wiederholen Sie diese Reihe, bis das Stück 4 (4.75) Zoll vom Anfang misst.
  • Ordnen Sie die Arbeit in Ihren Händen so an, dass sich Haken und Arbeitsschlaufe in der oberen linken Ecke befinden. In der folgenden Runde beginnen Sie mit der Arbeit an der langen Kante links von Ihrer Arbeitsschleife.
  • Kantenrunde: Ch 1, 1 sc in die Seitenkante jeder Reihe um den gesamten Umfang des Stücks arbeiten. Wenn Sie fertig sind, fädeln Sie Lfd. 5 in den Anfang von Lfd.
  • Faden abschneiden und vernähen.

Finishing:

  • Fädeln Sie die Gobelin-Nadel mit CC-Garn ein. Ordnen Sie die Schuhsohle so an, dass die falsche Seite der Arbeit nach oben zeigt. Falten Sie drei Pfeilspitzen in die Mitte, damit sie sich treffen. Nähen Sie die Punkte durch fädelnde Maschen zusammen.
  • Mit fM die lange Kante des Seiten- und Fersenstücks mit der langen Kante der Sohle des Fußstücks durch die Kanten-M nähen. (Stellen Sie sicher, dass sich die kurze Kante mit der Knopfschlaufe bei jedem Bootie auf den gegenüberliegenden Seiten befindet.)
  • Verwenden Sie weiterhin CC, um die oberen Ränder des Schuhs mit einem Peitschenstich zu versehen.
  • Den Knopf an die Kante nähen, die der Knopfschlaufe entspricht.