Glas malen Paint

Überblick

  • Arbeitszeit: 1 – 2 Stunden
  • Gesamtzeit: 1 – 2 Tage
  • Fähigkeitslevel: Anfänger
  • Geschätzte Kosten: $5-10

Von Secondhand-Ladenvasen bis hin zu Gläsern, die in den Recyclingbehälter gehen, gibt es viele Glasstücke, die nur nach bemaltem Dekor betteln. Es kann so einfach sein wie eine All-Over-Lackierung oder so lustig wie das Erstellen farbenfroher Designs. Das Malen auf Glas ist einfach, erfordert jedoch einige spezielle Vorbereitungen und Hilfsmittel. Dieses Tutorial enthält alles, was Sie für den Anfang wissen müssen, einschließlich dreier Optionen für Farbtypen und einfache Möglichkeiten, Ihre Glaswaren aufzurüsten.

Was du brauchen wirst

Ausrüstung / Werkzeuge

  • Karton, Papier oder Dropcloth
  • Wegwerf Handschuhe
  • Abdeckband

Materialien

  • Glaswaren
  • Isopropylalkohol
  • Farbe geeignet für Glas (siehe unten)
  • Pinsel (am besten Naturborsten)

Anleitung

Sicherheitshinweise

Befolgen Sie beim Arbeiten mit verschiedenen Lackarten immer die Anweisungen des Herstellers, da einige unterschiedliche Anforderungen an die Aushärtung der Farbe stellen oder sogar, ob eine Aushärtung der Farbe mit Hitze sicher wäre. Sie sollten auch bei der Verwendung bestimmter Farben auf eine ausreichende Belüftung achten. Achten Sie je nachdem, wofür Sie die Glaswaren verwenden, immer auf Warnhinweise, ob die Farbe lebensmittelecht ist.

Beachten Sie, dass einige Glasarten (insbesondere solche, die recycelt wurden) nicht in den Ofen gegeben werden können oder explodieren. Wenn Sie ofenfeste Glasartikel erhitzen, stellen Sie sie in einen kalten Ofen und lassen Sie sie mit dem Ofen aufheizen, dann reduzieren Sie die Temperatur, damit sie langsam abkühlt.

  1. Bereiten Sie das Glas vor

    Waschen Sie das Glas mit warmem Seifenwasser, bevor Sie mit dem Malen beginnen. Wenn du recycelte Gläser verwendest, entferne alle Rückstände von den Etiketten.

    Wischen Sie die gesamte Glasoberfläche mit Isopropylalkohol ab. Sie können dies mit einem Papiertuch oder sogar mit einem Händedesinfektionsmittel auf Alkoholbasis tun. Lassen Sie den Alkohol trocknen.

    Trinkgeld

    Tragen Sie während der Arbeit an diesem Projekt Einweghandschuhe, um zu vermeiden, dass Öl von Ihren Händen auf das Glas gelangt, was die Haftung der Farbe beeinträchtigen kann. Die Handschuhe schützen auch Ihre Hände vor der Farbe.

    Mollie Johanson

  2. Acrylfarbe

    Nicht alle Acrylfarben sind gleich; Viele Bastelfarben sind einfach nicht für Glas geeignet und erfordern, dass Sie die Oberfläche vor der Verwendung mit einer Glasgrundierung vorbereiten. Wenn die Farbe jedoch als „Ganzflächenfarbe“ gekennzeichnet ist, besteht eine ziemlich gute Chance, dass sie zum Malen auf Glas geeignet ist. Lesen Sie unbedingt das Etikett, bevor Sie mit einem Projekt beginnen.

    Es gibt viele Möglichkeiten, Glas mit Acrylfarbe zu bemalen. Eine Möglichkeit besteht darin, Farbe im Innenraum herumzuwirbeln.

    Bei diesem Glas wird die Farbe im Boden des Glases verwirbelt. Dadurch kann es durch das Glas hindurchscheinen und von außen glänzend erscheinen.

    Um die Farbe zu verdünnen, damit sie im Gefäß herumfließen kann, müssen Sie sie wahrscheinlich mit einem Acrylmedium (kein Wasser) mischen. Für dieses Beispiel haben wir Gesso verwendet, das dem Metallic-Lack eine Deckkraft verleiht.

    Mollie Johanson

    Gießen Sie nach dem Mischen der Farbe und des Mediums vorsichtig eine kleine Menge auf den Boden des Gefäßes, und achten Sie darauf, dass es nicht an die Seiten oder oben gelangt.

    Wirbeln Sie die Farbe herum, so dass sie an den Seiten so hoch kommt, wie Sie möchten. Wenn Sie mehr Farbe benötigen, können Sie etwas hinzufügen, aber Sie fügen nicht so viel hinzu, dass sich die Farbe unten ansammelt. Rollen Sie das Glas während des Trocknens regelmäßig, damit sich die Farbe nicht an einer Stelle absetzt.

    Mollie Johanson

  3. Glasfarbe

    Speziell formulierte Glasfarbe ist normalerweise durchscheinend und wird manchmal sogar mit Umrissfarbe geliefert, damit Sie glasmalereiähnliche Designs erstellen können.

    Eine schöne Möglichkeit, ein Glas ohne viel künstlerisches Geschick zu bemalen, sind einfache Pinselstriche.

    Machen Sie nach oben gerichtete Farbtupfer oder -striche in einer Farbe und lassen Sie sie dann trocknen. Fügen Sie eine weitere Strichebene in einer Farbe hinzu, die gut zur ersten Farbe passt. Sie können die Farbe sogar in mehreren Schichten überlappen, um zusätzliche Schattierungen zu erzielen.

    Mollie Johanson

  4. Emaille-Acrylfarbe

    Emaille-Acrylfarbe ist ein weiteres Material, das keiner besonderen Vorbereitung bedarf und zu einem großartigen Finish führt, das spülmaschinenfest ist. Und das Beste daran ist, dass es nicht allzu schwer ist, Emaille-Acryl in Sprayform für eine schnelle vollständige Abdeckung zu finden.

    Mollie Johanson

    Bevor Sie Ihr Glas spritzlackieren, verwenden Sie Klebeband, um die Öffnung des Glases abzudecken. Wenn Sie Muster statt Vollflächen bevorzugen, können Sie mit dem Masking Tape auch Linien oder Designs erstellen.

    Sprühen Sie die Außenseite des Glases mit mehreren leichten Farbschichten ein.

    Mollie Johanson

Befolgen Sie bei jeder Art von Farbe, die Sie wählen, alle empfohlenen Richtlinien für die Trocknungszeiten und das Aushärten der Farbe. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die Glaswaren in die Spülmaschine geben möchten. Im Zweifelsfall natürlich das bemalte Glas von Hand waschen.

Gruppieren Sie Ihre bemalten Gläser zu einem Blumenarrangement, verwenden Sie sie als Kerzenhalter oder halten Sie Ihre Stifte und Bleistifte griffbereit. Diese Techniken können auch verwendet werden, um andere Glasgegenstände in Ihrem Haus mit Farbe zu beleben.

craftme.eu / Mollie Johanson

Lesen Sie auch  14 Möglichkeiten, in Michaels Craft Stores Geld zu sparen
Lesen Sie auch  12 Makramee-Projekte (das sind keine Wandbehänge)