StartUncategorizedGehäkelte Schneeflocke Cloche

Gehäkelte Schneeflocke Cloche

Ähnliche kostenlose Häkelanleitungen: Warme Wintermütze Muster | Kostenlose Schneeflockenmuster | Kostenlose Winter Patterns | Häkelanleitungen von Erica Jackofsky

Die Snowflake Cloche ist lässig und dennoch stilvoll und führt Sie problemlos durch die Wintersaison. Machen Sie die Cloche vielseitiger, indem Sie die Schneeflocke an eine Stecknadel nähen, anstatt direkt auf den Hut. Auf diese Weise können Sie den Hut vom Herbst bis zum Frühjahr tragen.

Spielstärke

Einfach +

Garn 

  • Cascade 220 [100% Wolle; 220 Yards; 100 Gramm; Kammgarngewicht]
  • Hauptfarbe: „Navy“
  • Koordinationsfarbe: „Weiß“

Wenn Sie Substitutionen vornehmen möchten, wählen Sie ein Kammgarn.

Häkelnadel

US Größe G (4,5 mm) Haken,
US Größe H (5mm) Haken.
Passen Sie die Hakengröße an, um die unten angegebene Stärke zu erreichen.

Spur

8 sc und 9 rnds = 2 ”mit einem Haken der Größe G (4,5 mm).
7 hdc und 5 rnds = 2 ”mit einem 5-mm-Haken (Größe H).
Die Stichlehre ist für dieses Design wichtiger als die Rundlehre.

Fertige Größen

18 (19,5, 21) ”

Passen

Teen / Adult Small (Adult Medium, Adult Large) – Wird in Adult Medium auf einem Modell mit einem 20,5-Zoll-Kopfumfang angezeigt.

Extras

Gobelin Nadel
Pin (optional, für Schneeflocke)

Häkeln Sie die in diesem Muster verwendeten Abkürzungen

  • * = eine Wiederholung im Muster
  • betteln = anfangen
  • cc = koordinierende Farbe
  • ch = Kette
  • hdc = halbgehäkelt
  • mc = Hauptfarbe
  • rep = wiederholen
  • rnd = rund
  • sc = Einzelhäkelarbeit
  • sk = überspringen
  • Kettstich = Kettstich
  • sp (s) = Leerzeichen
  • st (s) = Stich (e)

Pattern Notes

Alle Größen beginnen auf die gleiche Weise. Sobald die gewünschte Stichzahl für Ihre Größe erreicht ist, werden Sie aufgefordert, mit dem nächsten geeigneten Schritt fortzufahren.

Die Kette 1 oder 2 zu Beginn jeder Runde zählt als die erste Einzel- oder Halbdoppelhäkelarbeit dieser Runde im gesamten Muster.

Schlapphut-Muster

  • Mit mc Garn und größerem Haken 2 Lose fädeln.
  • Stiftung Rnd: 6 fM in die 2. Lm von der Kettm auf die 1. fM legen, um die 6. M. zu schließen.
  • Rnd 1: Lm 2 (zählt als 1. Stb), 1 Stb in derselben M, * 2 Stb in der nächsten M; Wiederhole von * um, Kettm bis zum Ende – 12 M.
  • Rnd 2: Lm 2, 1 Std. In derselben M, * 2 Std. In der nächsten M; Wiederhole von * um, Kettm bis zum Ende – 24 M.
  • Rnd 3: Lm 2, 1 Stb in derselben M, 1 Stb in der nächsten M, * 2 Stb in der nächsten M, 1 Stb in der nächsten M; Wiederhole von * um, Kettm bis zum Ende – 36 M.
  • Rnd 4: 2 Lm, 1 Std. In derselben M, 1 Std. In den nächsten 2 M, * 2 Std. In der nächsten M, 1 Std. In den nächsten 2 M; Wiederhole von * um, Kettm bis zum Ende – 48 M.
  • Rnd 5: 2 Lm, 1 Std. In derselben M, 1 Std. In den nächsten 3 M, * 2 Std. In der nächsten M, 1 Std. In den nächsten 3 M; Wiederholen von * um, Kettm bis zum Ende – 60 M.
  • Rnd 6: 2 Lm, 1 Std. In derselben M, 1 Std. In den nächsten 9 M, * 2 Std. In der nächsten M, 1 Std. In den nächsten 9 M; Wiederhole von * um, Kettm bis zum Ende – 66 M.
  • Rnd 7: 2 Lm, 1 Std. In derselben M, 1 Std. In den nächsten 10 M, * 2 Std. In der nächsten M, 1 Std. In den nächsten 10 M; Wiederhole von * um, Kettm bis zum Ende – 72 M.
  • Steigern Sie hier nicht mehr für die Größe Small / 18 ”und fahren Sie mit Schritt 10 fort.
  • Rnd 8: 2 Lm, 1 Std. In derselben M, 1 Std. In den nächsten 11 M, * 2 Std. In der nächsten M, 1 Std. In den nächsten 11 M; Wiederhole von * um, Kettm bis zum Ende – 78 M.
  • Steigern Sie hier nicht mehr für die Größe Mittel / 19,5 Zoll und fahren Sie mit Rnd 10 fort.
  • Rnd 9: 2 Lm, 1 Std. In derselben M, 1 Std. In den nächsten 12 M, * 2 Std. In der nächsten M, 1 Std. In den nächsten 12 M; Wiederhole von * um, glatt bis zum Ende – 84 M.
  • Hören Sie hier auf, nur für Größe Large / 21 ”zu erhöhen, und fahren Sie mit Schritt 10 fort.
  • Rnd 10 (Alle Größen): 2, 1 Std. FM in jede M um, mit Kettm bis zum Ende stricken – 72 (78, 84) M.
  • * Wiederholen Sie Rnd 10, bis der Hut 6 (6.5, 6.5) ”von der Kronenmitte bis zur gewünschten Länge vor dem Stirnband misst.
  • Zu kleinerer Häkelnadel wechseln.
  • Rnd 11: 1, 1 fM in jede M stricken, mit Kettm zu Ende stricken – 72 (78, 84) M.
  • * Wiederholen Sie Rnd 11 für 1,5 (2, 2) ”.
  • Rnd 12: 1, 1 fM in derselben M, 1 fM in den nächsten 5 M, * 2 fM in der nächsten M, 1 fM in den nächsten 5 M; Wiederholung von * 10 (11, 12) mal mehr – 84 (91, 98) M.
  • Rnd 13: 1, 1 fM in derselben M, 1 fM in den nächsten 6 M, * 2 fM in der nächsten M, 1 fM in den nächsten 6 M; ab * 10 (11, 12) mal mehr wiederholen – 96 (104, 112) M.
  • Wechseln Sie zu CC Garn.
  • Rnd 14 (Letzte Rnd): 1, 1 fM in jede Masche stricken, um mit der Masche zu beginnen – 96 (104, 112) Maschen.
  • Befestigen Sie und weben Sie in den Enden.

Schneeflockenapplikation

  • Mit fM Garn und kleinerem Haken 4 Lm in die 1. Lm stricken, um einen Ring zu bilden.
  • Stiftung Rnd: Lfm 1 (zählt als 1. fm), 11 fm in die Mitte des Rings, Kettm zum Anfang Lfm bis zum Ende – 12 fm.
  • Rnd 1: * Ch 5, sk nächste sc, Kettm in der nächsten sc; rep von * 5 mal mehr – 6 ch-5 sps.
  • Rnd 2: * Lm 3, [Lm 3, Lm in der 3. Lm vom Haken] 3 Mal, um 3 Pikots zu erzeugen, 1 Lm in jede der 3 Lm, die unmittelbar vor den Pikots erzeugt wurden, stricken. sc in Lm-5 sp, Lm 3, sc in Lm-5 sp, Lm 2, 2 sc in Lm-5 sp, Kettm in die nächste Kettm; rep von * 5 mal mehr.
  • Befestigen Sie und weben Sie in den Enden.
  • Finishing:
  • Die Schneeflockenapplikation wie auf den Fotos gezeigt direkt auf die Cloche nähen oder wie gewünscht auf eine Stecknadel.
  • Alle verbleibenden Fadenenden einweben und abschneiden.
  • Wenn sich die Krempe Ihres Hutes zu stark kräuselt, können Sie versuchen, ihn zu bügeln oder zu dämpfen, um die Stiche zu lockern. Lesen Sie dazu unbedingt die Pflegehinweise auf Ihrem Garnetikett. Das Bügeln wird nicht für alle Garnfasern empfohlen.

Freie Häkelarbeit-Hut-Muster

In unserem Hauptverzeichnis mit kostenlosen Häkelmützen finden Sie weitere modische Hüte, die Sie für die ganze Familie häkeln können.