StartUncategorizedFotos aus alten Fotoalben und Scrapbooks entfernen

Fotos aus alten Fotoalben und Scrapbooks entfernen

Wenn Sie noch Bilder in altmodischen Fotoalben haben, deren Seiten an den Rändern gelb werden und die Fotos verblassen, müssen Sie schnell reagieren.

Magnetische Alben

Ältere magnetische Fotoalben haben Seiten, die mit Klebestreifen bedeckt sind, die die Fotos an den Seiten halten. Die Seiten werden dann unter einer Folie aus durchsichtigem Kunststoff aus Mylar oder PVC versiegelt. Der Leim in diesen älteren Alben ist mit der Zeit stark sauer, er ist auch aggressiv und macht das Entfernen der Fotos schwierig. Die Säure im Leim kombiniert mit Chemikalien im Kunststoff macht diese Fotoalben für Ihre wertvollen Familienmomentaufnahmen und Erinnerungsstücke äußerst zerstörerisch.

Um Fotos von diesen Seiten zu entfernen, müssen Sie besonders vorsichtig sein. Beginnen Sie damit, vorsichtig ein Foto von der Seite zu nehmen. Wenn es feststeckt und nicht leicht entfernt werden kann, zwingen Sie es nicht mit Gewalt. Hier sind einige Schritte, die Sie ausprobieren können. Experimentieren Sie auf einer Seite Ihres Albums, die keine unersetzlichen Fotos enthält:

  1. Chemisch – Klebstoffentferner wie Un-Du (in Ihrem örtlichen Kunsthandwerksladen, solange der Vorrat reicht) oder Bestine Solvent und Verdünner, die beide die Chemikalie Heptan enthalten, die sich gut zum Entfernen von Etiketten und Aufklebern eignet. Verwenden Sie dies mit einem Plastikschaber oder Spachtel, damit die Chemikalie den Klebstoff lösen kann, während der Spatel das Foto anhebt. Die flüssige Chemikalie verdunstet schnell aus den Fotos, ohne sie zu beschädigen.
  2. Physisch – Wenn Sie versuchen möchten, die Artikel ohne Chemikalien zu entfernen, können Sie die rein physikalische Methode ausprobieren, Zahnseide unter die Ecke des Fotos zu schieben und vorsichtig hin und her zu schieben, um sie sanft durch den Klebstoff zu „sägen“.
  3. Hitze – Sie können den Kleber mit einem Haartrockner leicht erwärmen. Probieren Sie dies in mehreren Schritten aus und überhitzen Sie die Vorderseite Ihres Fotos nicht. Andernfalls können Sie es beschädigen. Es ist bekannt, dass die Kombination von Wärme mit der Zahnseidentechnik sehr gut funktioniert.

Jede dieser Techniken hat immer eine Chance, die Fotos und Erinnerungsstücke zu beschädigen. Holen Sie sich Farbkopien oder hochwertige Scans von wichtigen Fotos und Dokumenten, bevor Sie versuchen, sie aus unsicheren Alben zu entfernen.

Down Scrapbook-Seiten verklebt

Einige ältere Sammelalben / Fotoalben wurden durch einfaches Aufkleben von Gegenständen auf schweres Papier erstellt. Der verwendete Klebstoff kann Gummizement gewesen sein. Diese Alben bieten besondere Schwierigkeiten beim Entfernen von Fotos. Die chemischen Mittel oben werden wahrscheinlich nicht funktionieren. Heptane kann klebrige Klebstoffe entfernen, wie sie auf der Rückseite von Aufklebern und Etiketten zu finden sind. Trockene Klebstoffe wie Elmers Leim werden jedoch nicht verwendet. Kopieren Sie die Fotos, Dokumente und Erinnerungsstücke, die besonders wichtig sind, in Farbe und bewahren Sie das Originalalbum an einem sicheren Ort auf.