StartUncategorizedFlüssige Handseifenrezeptur

Flüssige Handseifenrezeptur

Wenn Sie erst sehen, wie einfach es ist, aus einem Stück Seife flüssige Handseife herzustellen, werden Sie sich fragen, warum Sie dafür bezahlt haben. Folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten, um Ihre erste Charge zu erstellen.

Erforderliche Zeit:

10 Minuten praktische Zeit

Was du brauchst:

  • Ein Stück Seife (parfümiert oder unparfümiert. Jede Marke macht’s)
  • Ein Messer, eine Käsereibe oder eine Küchenmaschine
  • Wasser
  • Ein Topf oder Topf
  • Ätherische Öle (optional)
  • Seifenfarbe (optional)
  • Leere Seifenspender

Hier ist wie:

  1. Reiben oder fein schneiden Sie ein Stück Seife (Sie benötigen für dieses Rezept vier Unzen Seife). Sie können Ihre Seife von Hand oder in einer Küchenmaschine reiben. Eine Küchenmaschine ist der schnellste Weg.
  2. Bringen Sie vier Tassen Wasser auf dem Herd zum Kochen.
  3. Dann schalten Sie die Hitze ab und fügen Sie Ihre Seifenflocken hinzu. Rühren Sie sich, um die Seife zu schmelzen. Rühren Sie weiter, bis die Mischung vollständig gemischt ist. Zu diesem Zeitpunkt ist die Mischung sehr flüssig.
  4. Lassen Sie die Mischung mindestens 15 Minuten abkühlen. Dann rühre es erneut um. Die Seife sollte jetzt etwas dicker sein.
  5. Lassen Sie die Seife mehrere Stunden oder über Nacht abkühlen.
  6. Rühren Sie sich, um die Konsistenz zu überprüfen. Wenn es zu flüssig erscheint, erwärmen Sie es erneut und fügen Sie weitere Seifenflocken hinzu. Wenn es zu dick erscheint, erwärmen Sie es erneut und fügen Sie mehr Wasser hinzu. Der Feuchtigkeitsgehalt variiert von einer Bar-Seifenmarke zur nächsten, so dass Sie wahrscheinlich ein wenig optimieren müssen, um Ihr Rezept genau richtig zu machen.
  7. Ein optionaler Schritt für eine superglatte Konsistenz: Führen Sie Ihre fertige Flüssigseife durch einen Mixer oder verwenden Sie einen Tauchmixer, bevor Sie sie in Ihre Seifenspender füllen.
  1. Wenn Sie mit der Konsistenz Ihrer Flüssigseife zufrieden sind, fügen Sie ggf. ein paar Tropfen ätherisches Öl und / oder Farbstoffe hinzu. Der Gehalt an ätherischen Ölen sollte 2% der Rezeptur nicht überschreiten. 1 Prozent, wenn Kinder es verwenden werden.
  2. Dann gießen Sie Ihre Seife in Ihre Seifenspender und genießen Sie es.

Wie viel kostet das?

Eine Flasche Flüssigseife kostet normalerweise etwa 3 US-Dollar, während ein Seifenstück nur 50 Cent kosten kann. Das heißt, es ist mindestens 83 Prozent billiger, wenn Sie Ihre eigene Flüssigseife herstellen. Wenn Sie eine Flasche pro Monat durchlaufen, bedeutet dies eine Ersparnis von 30 US-Dollar pro Jahr. Kaufen Sie Verkäufe ein und verwenden Sie Gutscheine, und Sie können sogar noch mehr sparen.

Tipps

  • Möchten Sie eine größere oder kleinere Charge herstellen? Verwenden Sie eine Tasse Wasser für jede Unze Seifenflocken.
  • Diese Seife lagert gut. Kennzeichnen Sie den Behälter, in dem sich Ihre Flüssigseife befindet, so, dass Sie sich daran erinnern, was sich darin befindet.
  • Behalten Sie alle Änderungen am Rezept im Auge, damit Sie Ihren Erfolg wiederholen können, wenn Sie das nächste Mal einen Stapel erstellen. Wenn Sie weiterhin dieselbe Art von Stückseife verwenden, sollten Sie jedes Mal dasselbe Rezept verwenden können.

Machen Sie schäumende Handseife

Verwenden Sie Ihre selbstgemachte flüssige Handseife als Basis für das Schäumen der Handseife. Es ist lächerlich einfach herzustellen und eine großartige Möglichkeit, Ihren Vorrat an flüssiger Handseife zu dehnen.