StartUncategorizedFlat mit Rundstricknadeln

Flat mit Rundstricknadeln

Als Sie mit dem Stricken angefangen haben, haben Sie wahrscheinlich von regulären alten Stricknadeln gelernt. Sie haben sie wahrscheinlich ausschließlich verwendet, bis Sie auf Rundnadeln das Stricken in der Runde gelernt haben.

Dann haben Sie vielleicht ein paar lustige Rundstrick-Tricks gelernt, wie z. B. das Stricken mit zwei Runden im Rundstrick, anstatt mit doppelten Stricknadeln zu arbeiten oder sogar zwei Socken gleichzeitig mit zwei Nadeln zu bearbeiten.

Die Verwendung von Rundstricknadeln muss nicht auf die Runde beschränkt sein. Es gibt viele gute Gründe, flach auf Rundnadeln zu stricken.

Die Größe ist wichtig

Wenn Ihr Projekt sehr groß ist, egal ob in der Breite oder in der Länge, möchten Sie es wahrscheinlich mit einer Rundnadel bearbeiten. Wenn Ihr Projekt breiter ist als die Länge Ihrer Nadel, kann es schwierig werden, die Stiche gleichmäßig zu bearbeiten oder alle auf der Nadel zu halten.

Große Projekte, egal ob in der Länge oder Breite, sind ebenfalls schwer, und das Stricken mit geraden Nadeln belastet tatsächlich Ihre Arme und Handgelenke, da Sie beim Stricken mehr Gewicht tragen als bei einem Rundstrick Nadel. Das Kabel nimmt das Gewicht des Projekts auf und ermöglicht es Ihnen, es leichter in Ihrem Schoß zu halten, als wenn Sie mit geraden Nadeln arbeiten.

Umzug und Lagerung

Die meisten von uns verbringen nicht viel Zeit damit, in Aufzügen zu stricken, aber wenn Sie mit Ihrem Stricken unterwegs sind, ist es eine gute Idee, an Rundstricknadeln zu arbeiten, unabhängig von der Größe des Projekts. Ein kreisförmiges Projekt ist kompakter; Sie können mit kleineren Bewegungen stricken, als Sie es mit geraden Nadeln tun würden (was auch für die erhöhte Strickgeschwindigkeit verantwortlich sein kann), sodass Sie niemanden stören, der auf Ihrer Reise möglicherweise in Ihrer Nähe ist.

Sie können auch keine Nadel fallen lassen und von sich wegrollen, da die Nadeln aneinander befestigt sind. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Strickware einzupacken, ist es eine große Sicherheit, dass die Maschen nicht auf die Spitzenteile, sondern auf das Kabel geschoben werden.

Das Arbeiten mit einer Rundstricknadel beim Flachstricken entspricht der Arbeit mit geraden Nadeln. Wenn Sie eine Seite der Nadel gereinigt haben, drehen Sie Ihre Arbeit und beginnen mit der leeren Nadel in der rechten Hand. Sobald Sie Ihre Rundschreiben für einige flache Projekte verwendet haben, werden Sie wahrscheinlich die meisten Projekte erreichen.