• 01 von 08

    Falscher Schnitt für Kartenzaubertricks – Einführung

    Um deine Kartenzaubertricks zu unterstützen, hier ein cooler „Falschschnitt“ – ein offensichtlicher Schnitt des Kartendecks, bei dem alle Karten in der ursprünglichen Reihenfolge bleiben – den du anhand meiner schrittweisen Anleitung und meines Videos lernen kannst. Es ist ein wertvoller Utility-Zug, in der Tat ein wahrer Handgriff, den Sie immer in Ihrer Kartenmagie einsetzen können.

    Dieser falsche Schnitt, den Sie auf einem Tisch ausführen, unterteilt das Deck in drei Abschnitte und fügt sie in der ursprünglichen Reihenfolge wieder zusammen. Wie Sie im beigefügten Video sehen werden, ist der Schnitt ziemlich überzeugend und sieht aus, als hätten Sie das Deck gemischt.

    Verwenden des falschen Schnitts

    Nun, wenn Sie bereit sind, einen Trick auszuführen, bei dem sich die Karten in einer bestimmten Reihenfolge befinden. Sie können diesen Schnitt ausführen, um die Zuschauer beiläufig davon zu überzeugen, dass sich das Deck in keiner bestimmten Reihenfolge befindet, auch wenn dies nicht der Fall ist. Ich werde Ihnen diesen falschen Schnitt durch schrittweise Anleitungen und Videos beibringen.

    Sie können sich hier ein Video ansehen, um den falschen Schnitt in Echtzeit und in Zeitlupe zu sehen.

    Dieser Zug kann auch als Kartenkontrolle dienen. Lassen Sie einen Zuschauer eine Karte auswählen und wieder oben auf das Deck legen. Führen Sie den falschen Schnitt durch und die Karte scheint im Deck verloren zu sein. Es ist jedoch immer noch an der Spitze.

    Fahren Sie mit 2 von 8 unten fort.

  • 02 von 08

    Falscher Schnitt für Kartenzaubertricks – Fassen Sie das Deck

    Fassen Sie das Deck wie auf dem Bild. Der Daumen und der erste Finger der rechten Hand halten das untere Drittel des Decks, während die linke Hand die oberen zwei Drittel hält und stützt.

    Wenn Sie Linkshänder sind, können Sie einfach die Richtungen umkehren.

    Fahren Sie mit 3 von 8 unten fort.

  • 03 von 08

    Falscher Schnitt für Kartenzaubertricks – Separation One

    Trennen, entfernen und halten Sie das untere Drittel des Decks mit dem Daumen und dem ersten Finger der rechten Hand und bewegen Sie es nach rechts. Wie Sie auf dem Bild sehen können, wird dieser Teil des Decks als Abschnitt „A“ bezeichnet.

    Ein Tipp, es hilft, wenn Sie Abschnitt „A“ so halten, dass der mittlere Teil Ihres Daumens von der Spitze entfernt ist. Sie werden in ein paar Schritten sehen, warum.

    Fahren Sie mit 4 von 8 unten fort.

  • 04 von 08

    Falscher Schnitt für Kartenzaubertricks – Bereiten Sie sich auf den zweiten Schnitt vor

    Bringen Sie Abschnitt „A“ von unten nach oben über das Deck, das in der linken Hand gehalten wird.

    Fahren Sie mit 5 von 8 unten fort.

  • 05 von 08

    Falscher Schnitt für Kartenzaubertricks – Machen Sie den zweiten Schnitt

    Entfernen Sie mit dem Daumen und dem zweiten Finger der rechten Hand die obere Hälfte des (verbleibenden) Decks, das in der linken Hand gehalten wird, und halten Sie sie fest und bewegen Sie es nach rechts. Wie Sie auf dem Bild sehen können, wird dieser Teil des Decks als Abschnitt „B“ bezeichnet. Sie halten jetzt die Abschnitte „A“ und „B“ in Ihrer rechten Hand.

    Der Rest des Decks, der in Ihrer linken Hand gehalten wird, wird als Abschnitt „C“ bezeichnet.

    Fahren Sie mit 6 von 8 unten fort.

  • 06 von 08

    Falscher Schnitt für Kartenzaubertricks – Bereiten Sie sich darauf vor, „A“ fallen zu lassen

    Heben Sie mit der linken Hand den Bereich „C“ an, um einen Bereich auf dem Tisch freizugeben, und lassen Sie mit der rechten Hand den Bereich „A“ fallen.

    Bereiten Sie das Ablegen von Abschnitt „A“ auf dem Tisch vor, indem Sie die linke Kante auf den Tisch absenken.

    Fahren Sie mit 7 von 8 unten fort.

  • 07 von 08

    Falscher Schnitt für Kartenzaubertricks – Drop „A“

    Legen Sie den Abschnitt „A“ auf den Tisch.

    Es ist am einfachsten und hält die Karten in einem Stapel, wenn Sie die linke Kante zum Tisch und dann den Rest des Pakets absenken und Abschnitt „B“ schnell darunter entfernen. Dieser Rat ist sinnvoller, wenn Sie den Umzug üben.

    Fahren Sie mit 8 von 8 unten fort.

  • 08 von 08

    Falscher Schnitt für Kartenzaubertricks – Drop „C“ und „B“

    Legen Sie den Abschnitt „C“ von links auf den Abschnitt „A“, der auf dem Tisch liegt.

    Beenden Sie den falschen Schnitt, indem Sie Abschnitt „B“ auf „C“ legen.

    Versuchen Sie, den Schnitt schnell und effizient auszuführen. Letztendlich sollten Sie in der Lage sein, den Schnitt auszuführen, ohne auf Ihre Hände zu schauen oder nur einen kurzen Blick darauf zu werfen. Der Schnitt sollte lässig aussehen, als würdest du die Karten wirklich abschneiden. Wenn du nicht auf die Karten schaust, wirst du nicht auf den Zug aufmerksam.

Lesen Sie auch  Der wechselnde Ass-Zaubertrick