StartUncategorizedErstellen Sie selbst gemachte Vogelhäuschen

Erstellen Sie selbst gemachte Vogelhäuschen

Wenn Sie nach einem lustigen Handwerksprojekt suchen, bei dem Ihr Kind Wissenschaft und Natur erkunden kann, während die kreativen Muskeln trainiert werden, können Sie einen eigenen Vogelfutterapparat herstellen. Es gibt viele einfache Vogelzufuhrpläne, die für Kinder leicht zu erstellen sind, von einem Kiefernkegel-Vogelzuführer bis zu einem Toilettenpapierrollen-Vogelzufuhrgerät. Die meisten dieser Feeder verwenden Materialien, die Sie in Ihrem Zuhause finden oder nach einem kurzen Abstecher in den Supermarkt.

Diese Vogelfuttertiere sind, dass sie noch lange Freude bereiten, nachdem Ihr kleiner es geschaffen hat. Hängen Sie den Vogelfutterspender an einer Stelle in Ihrem Garten auf, an der Sie ihn genießen können, und beobachten Sie, wie die Vögel fressen.

Bevor du anfängst

Lesen Sie, wie bei jedem Handwerk, das Sie mit Ihrem Kind machen, die Anweisungen, bevor Sie mit dem Boot beginnen. Legen Sie dann alle Vorräte aus und bedecken Sie alle Arbeitsflächen zuerst mit alter Zeitung oder Plane. Diese Kunsthandwerke können unordentlich werden. Wenn es eine Option ist, kann draußen gearbeitet werden.

Hinweis: Einige dieser Vogelfutterautomaten verwenden Erdnussbutter. Wenn Sie also ein Kind mit einer Allergie haben, möchten Sie möglicherweise eine andere Zutat wie Schmalz oder Speisefett (wie Speckfett) verwenden. Einer der am häufigsten vorkommenden Vogelfutterspender für Kinder, der Kiefernzapfen-Vogelfutterspender ist auch einer der einfachsten. So stellen Sie Ihren Kiefernzapfen-Vogelhäuschen her:

  1. Sammeln Sie ein paar Tannenzapfen von Ihrem Garten und binden Sie die Schnüre oben an. Tipp: Machen Sie zuerst diesen Schritt, da die Kiefernzapfen klebrig und unordentlich werden können!
  2. Lassen Sie Ihren Vorschulkind mit einem Buttermesser Erdnussbutter oder Kochfett auf der gesamten Oberfläche des Kiefernkegels verteilen.
  3. Rollen Sie den Tannenzapfen durch eine Schüssel Vogelsamen.
  4. Hängen Sie den Kiefernzapfen von einer hohen Oberfläche wie einem Baum oder einer Veranda.

Bagel Bird Feeder

Dieses hier verwendet einen alten Bagel, also ist es großartig, wenn Sie Reste von einer Brunch-Party haben.

  1. Den Bagel längs halbieren und mit einer Schnur oder einem Band durch das Loch befestigen.
  2. Lassen Sie Ihr Kind entweder Erdnussbutter oder Kochfett über dem Bagel verteilen.
  3. Baggern Sie es durch den Vogelsamen.
  4. Hängen Sie den Bagel in den Hof.

Getreide-Vogelzufuhr

Dies ist ein großartiges Handwerk für feinmotorische Fähigkeiten. Es verwendet auch altes rundes Müsli im Haus.

  1. Nehmen Sie eine lange Schnur und binden Sie am Ende einen Knoten, der groß genug ist, damit das Getreide nicht durchfallen kann.
  2. Bitten Sie Ihren Vorschulkind, kreisförmige Müsli wie Cheerios auf die Schnur zu legen.
  3. Wenn die Schnur voll ist, binden Sie die Enden zusammen und befestigen Sie sie an einem Baum oder einer Veranda.

Toilettenpapier-Rollenvogelzufuhr

Speichern Sie Ihr leeres Toilettenpapier und Ihre Handtuchrollen. Dies ist ein großartiges Recyclingprojekt, bei dem Kinder über wiederverwendbare Materialien informiert werden.

  1. Führen Sie ein langes Stück Schnur durch eine leere Toilettenpapierrolle und binden Sie sie an den Enden zusammen.
  2. Lassen Sie Ihren Vorschulkind über die gesamte Oberfläche der Rolle Erdnussbutter schmieren.
  3. Rollen Sie es durch Vogelsamen und hängen Sie Ihren Toilettenpapierrollenhalter auf, damit alle ihn sehen können.

Orange halbe Vogelzufuhr

Ein weiteres lustiges Projekt, dies ist eine gute Verwendung für die Orangen, die schon etwas zu lang sind. Sie verwenden die Orangenschale, um ein hängendes Boot für das Vogelsamen zu schaffen.

  1. Schneiden Sie eine Orange in zwei Hälften und reinigen Sie die Frucht und das Fruchtfleisch. Achten Sie darauf, die Rinde nicht zu reißen oder zu reißen.
  2. Stecken Sie zwei kleine Löcher über den Durchmesser der Orange, die sich direkt gegenüber liegen.
  3. Fädeln Sie eine Schnur durch und befestigen Sie sie oben.
  4. Füllen Sie die Orange mit einer Mischung aus Erdnussbutter und Vogelfutter (oder Schmalz oder Speisefett) und hängen Sie sie auf.

Milchkarton-Vogelzufuhr

Verwenden Sie dieses Projekt, um einen temporären Vogelfutterspender zu erstellen, den die Kinder beliebig dekorieren können.

  1. Reinigen und trocknen Sie einen leeren Milchkarton.
  2. Schneiden Sie ein Loch, das groß genug ist, damit ein Vogel passt.
  3. Stechen Sie ein Loch oben in die Zuführung und fädeln Sie eine Schnur durch. Oben binden und sichern.
  4. Lassen Sie Ihr Kind nach Belieben dekorieren. Baupapier ist in Ordnung, aber bei schlechtem Wetter wird es wahrscheinlich ruiniert. Versuchen Sie stattdessen Acrylfarbe oder Buntstifte.
  5. Sobald der Vogelfuttertrockner trocken ist, füllen Sie ihn mit Vogelfutter und hängen Sie ihn auf.