StartUncategorizedErste Schritte beim Erstellen von Karten mit grundlegenden Materialien und Werkzeugen

Erste Schritte beim Erstellen von Karten mit grundlegenden Materialien und Werkzeugen

Dies sind Tools, die Sie beim Erstellen von Karten ständig verwenden werden. Sie sind eine gute Investition für alle, die das Kartenmachen als Hobby betrachten. Es gibt verschiedene Versionen der spezifischen Gegenstände, die Sie möglicherweise bereits im Haus haben. Scrapbooker haben möglicherweise auch viele dieser Artikel zur Hand, da das Herstellen von Karten häufig ein Nebenprodukt des Scrapbooking sein kann.

Grundversorgung

Diese beiden Grundlagen sind ein guter Anfang:

A. Selbstheilungsmatte: Dies ist aus mehreren Gründen eine großartige Arbeitsfläche. Es schützt die Tischoberfläche vor Tintenflecken und Messerschnitten und bietet gleichzeitig einen tragbaren Arbeitsbereich, auf dem Abfälle oder Verzierungen für bestimmte Projekte beim Aufräumen stets auf dem neuesten Stand bleiben können. Es wird dringend empfohlen, eine selbstheilende Matte mit Rasterlinien in Schritten von 1/4-Zoll zu verwenden, um die Platzierung der Komponenten in Projekten zu erleichtern. Sie sind in allen verschiedenen Größen erhältlich, sodass Sie eine finden, die bequem zu Ihrem Arbeitsbereich passt.

B. Papierschneider: Es gibt verschiedene Arten von Papierschneidemaschinen in verschiedenen Größen (Rotationsmesser, Guillotine, Gleitmesser usw.). Ein größerer Trimmer, der ein 12-Zoll-Stück Papier aufnehmen und schneiden kann, ist ideal. Viele Einklebebuchpapiere (gemustert und Karton) sind 12 x 12 Zoll groß. Das größere Format kann beim Erstellen von Kartenbasen hilfreich sein. Menschen finden es einfacher, verschiedene Papierschneidemaschinen zu verwenden als andere. Versuchen Sie also, mit verschiedenen Methoden zu experimentieren, um die zu finden, mit denen Sie am besten vertraut sind.

Klebstoffe für die Kartenherstellung

Es gibt verschiedene Arten von Klebstoffen, je nachdem, was Sie zum Verkleben benötigen. Hier sind einige, die üblicherweise bei der Kartenherstellung verwendet werden.

C. Klebepunkte: Diese gibt es in verschiedenen Größen. Die Mini-Punkte (3/16-Zoll-Durchmesser) eignen sich am besten für kleinere Projekte. Klebepunkte eignen sich ideal zum Aufkleben von Verzierungen wie Bändern, Papierelementen, dünnen Metallanhängern und anderen Dingen, bei denen flüssiger Kleber nicht ideal wäre. Klebepunkte können mit den Fingerspitzen zu einem dünnen Zylinder aufgerollt und um eine Kurve geformt werden. Sie sind auch ideal, wenn Sie ein dickeres oder schweres Stück Karton auf ein Projekt kleben.

D. Rollenkleber: Diese werden mit temporärem oder permanentem Klebstoff geliefert und haben austauschbare Nachfüllpatronen. Sie erzeugen eine klare Klebelinie und eignen sich ideal zum Kleben von Papier und dünnem Farbband auf andere Papieroberflächen.  

E. Schaumquadrate: Diese können Kartenprojekten eine gewisse Dimension verleihen, indem sie ermöglichen, dass Komponenten von der Kartenbasis „herausspringen“. Das Element wird von der Oberfläche abgehoben, an der es haftet. Sie sind ideal, um ein bestimmtes Element auf einer Karte hervorzuheben, z. B. einen erhöhten Rahmen oder das Gefühl.

F, G, H. Klebestifte: Flüssige Klebestifte eignen sich ideal zum Aufkleben von Verzierungen wie Glitzer oder Pailletten oder ausgestanzten Papierteilen. Bei den unten aufgeführten Produkten handelt es sich um Zweiwege-Klebstoffe, die für eine dauerhafte oder vorübergehende Platzierung verwendet werden können (sie leuchten blau, aber trocken, klar).

  • Der Sakura Quickie-Klebestift ist ideal zum Aufbringen von Glitzer auf ein handgeschriebenes oder handgezeichnetes Design, da er bequem wie ein normaler Stift gehalten wird. Es hat eine feine Spitze, die Klebstoff in einer glatten Linie aufträgt.
  • Der Squeeze and Roll-Klebestift hat ebenfalls eine dünne Spitze, eignet sich jedoch ideal zum Auftragen kleiner Mengen Kleber auf Stanzungen oder dünne (schmale) Bereiche des Papiers. Es kann auch zum Auftragen von Glitter in etwas größeren Mengen als mit dem Quickie-Klebestift verwendet werden, da beim Zusammendrücken eine größere Menge aufgetragen wird.
  • Der Chisel Tip Klebestift ist ideal zum Auftragen einer größeren Menge Kleber auf Papierverzierungen.

I. Klebeband: Gut zur Hand zu haben, um Elemente auf der Rückseite einer Karte oder eines Blattes Papier zu befestigen oder zu sichern. Verzierungen wie gespreizte Beine, das Ende der Stickgarnschwänze oder überlappende Bandstücke sind Beispiele dafür, was mit Klebeband gesichert werden könnte.

J. Fotoquadrate: Diese werden häufig beim Scrapbooking verwendet und eignen sich ideal zum Kleben größerer Papier- oder Kartonstücke. Sie können verwendet werden, wenn ein Rollenklebstoff mehr Klebstoff als nötig aufträgt. Wenden Sie beispielsweise in jeder Ecke eines rechteckigen Papierstücks ein Fotoquadrat an, anstatt an allen vier Kanten eine Klebelinie aufzutragen.

Stempelkomponenten für die Kartenherstellung

Briefmarken sind eine einfache Möglichkeit, eine Stimmung auf Karten anzuwenden. Mit ein paar einfachen Stempeln können Sie verschiedene Anlässe in der Kartenherstellung abdecken.

K. Alphabet Briefmarken: Es gibt Alphabetstempelsätze in allen möglichen Schriftarten und -größen. Eine kleine und einfache Schriftart kann verwendet werden, um sowohl den äußeren als auch den inneren Teil einer Karte zu dekorieren. Mit Alphabet-Stempeln können Sie auch eine Karte mit dem Namen des Empfängers oder einer benutzerdefinierten Begrüßung personalisieren.

L. Permanentes Stempelkissen: Es gibt verschiedene Arten von Stempelkissen in einer Vielzahl von Farben, aber dieses ist das ideale Stempelkissen für die Kartenherstellung. Es ist ideal, wenn Sie planen, Ihre gestempelten Bilder auch mit Markierungen einzufärben, da sie nicht verlaufen oder verblassen.

M. Danke Stempel: Dies ist großartig, um schnelle Dankeskarten zu erstellen. Eine schöne Geschenkidee wäre es, ein Set von Dankeskarten zu erstellen, die jemand verwenden könnte.

N. Alles Gute zum Geburtstag Stempel: Dies ist ein weiterer wichtiger Grundstempel für die Kartenherstellung, da jeder Geburtstag hat.

O, P, Q. Marker und Stifte: Halten Sie diese drei Marker und Stifte immer griffbereit. Die ultrafeinen Markierungen eignen sich ideal zum Kritzeln oder Schreiben eines Gefühls. Die permanente Tinte macht sie ideal für die Verwendung mit Farbmarkierungen, da sie nicht verblassen oder verschmieren. Der Kugelschreiber gleitet reibungslos und eignet sich ideal für kleine Details oder das Schreiben von Sentimenten oder Grüßen auf Karten.

R. Eckenrundungswerkzeug: Wenn Sie das Aussehen abgerundeter Ecken mögen, ist dies ein großartiges Werkzeug, das Sie zur Hand haben. Es kann dabei helfen, die Linien eines Kartendesigns zu mildern.

S. Kleiner Herzschlag: Dies ist eine einfache Möglichkeit, eine Karte ein wenig zu verschönern, da Sie aus gemustertem Papier, Altpapier oder sogar recycelten Materialien wie Produktverpackungen ein Herz stanzen können.

T. Ein-Zoll-Kreisdurchschlag: Eine weitere einfache Möglichkeit, eine Karte ein wenig zu verschönern oder ein kleines Fenster auf einer Kartenvorderseite zu erstellen. 

U. Kleine Schere: Diese eignen sich zum Schneiden kleiner Verzierungen wie Bändchen und Stickgarn. Sie sind auch praktisch, um überschüssiges Papier entlang der Kanten zu schneiden.

V. Exaktes Messer: Diese eignen sich zum Ausschneiden von Papier, wenn die Schere nicht verwendet werden kann.

Zwei Dinge, die hier nicht aufgeführt sind, sind ein Knochenfaltwerkzeug und eine Anzeigetafel. Kaufen Sie sie, wenn Sie vorhaben, Ihre eigenen Kartenbasen zu erstellen, oder viel Papier falten möchten.