StartUncategorizedErkennen und Verwenden einer 1:12 oder einer Zoll-zu-Fuß-Skala

Erkennen und Verwenden einer 1:12 oder einer Zoll-zu-Fuß-Skala

Eine zwölfte Skala (1:12), die manchmal als 1 Zoll oder 1 Zoll bis zur Fußskala bezeichnet wird, ist eine Darstellung größerer Gegenstände, bei denen eine Einheit beliebiger Größe 12 Zoll der gleichen Größe (ein Zoll = 12 Zoll (1 Zoll) entspricht Es wurde als übliche Methode entwickelt, um reale Objekte zu „verkleinern“, wenn imperiale (britische) Messungen unter Verwendung von 12 Abschnitten in Zoll häufig verwendet wurden.

Wie bei allen Maßstäben handelt es sich hierbei um ein gemeinsames Verhältnis der Messung eines Objekts (der ersten Anzahl) zur Messung eines anderen Objekts (der zweiten Zahl) und gibt die Beziehung zwischen kleineren oder größeren Objekten zueinander an. Der Maßstab 1:12 erlangte enorme Popularität für Puppenhäuser, als er zum Bau eines speziellen Puppenhauses als Geschenk für Queen Mary verwendet wurde. Es ist nach wie vor die häufigste Waage für Puppenhäuser und wird auch für einige sehr detaillierte Modellautos verwendet. Obwohl es mit imperialen Messungen entwickelt wurde, kann der Maßstab 1:12 in jeder Art von Messungen gemessen werden, einschließlich cm oder mm. 

Verwenden des Maßstabverhältnisses für den Maßstab 1:12

Die Skala ist ein Verhältnis, mit dem die Beziehung zwischen der tatsächlichen Größe eines Objekts und seiner Verkleinerung oder Skalengröße definiert wird. Der erste Abschnitt des Verhältnisses (1), die am Modell gemessene Größe, entspricht dem 12-fachen dieser Menge oder zwölf des gleichen Maßes des Originals. Mit anderen Worten, ein Zoll im Modell repräsentiert zwölf Zoll (einen Fuß) im Original. oder 1 cm im Modell entspricht 12 cm im Original. Der erste Teil des Verhältnisses „1“ bezieht sich auf die Anzahl von Einheiten oder Messungen, die 12 der gleichen Einheiten oder Messungen in voller Größe entsprechen.

Ist mein Puppenhaus oder mein Modell im Maßstab 1:12?

Die einfachste Möglichkeit, die Skala für Puppenhäuser oder andere Modelle zu ermitteln, ist das Messen von Türen. Bei einem Puppenhaus im Maßstab 1:12 würden die 7 1/2-Zoll-Türen im Vergleich zu Türen in voller Größe verglichen, die 7 1/2 x 12 Zoll groß sind – wenn Sie die Puppenhausgröße in Zoll angeben, ist das Verhältnis berechnet in den gleichen Einheiten) 90 Zoll oder 90/12 = 7 1/2 Fuß. Überprüfen Sie bei einem Modellauto die Reifengröße oder die Fahrzeuglänge, um das Verhältnis zu überprüfen.

Warum der Maßstab 1:12 der häufigste Maßstab im Puppenhaus ist

Der Maßstab 1:12 ist für Sammlerpuppenhäuser beliebt, da er vom Architekten Sir Edwin Lutyens als Verhältnis für das Puppenhaus von Queen Mary festgelegt wurde. Es war eine sehr einfache Skala, die verwendet werden konnte, wenn Zoll normalerweise in Zwölftel bei den meisten Linealen aufgeteilt wurde, da das Verhältnis ideal für imperiale Messungen ist, bei denen ein Zoll 12 Zoll entspricht, was einem Fuß entspricht.

Aus diesem Grund wird die Skala oft als 1-Zoll-Skala bezeichnet, wobei 1 Zoll einem Fuß eines realen Maßes entspricht. Da moderne imperiale (britische) Herrscher in 1/16 anstelle von Zwölften geteilt werden, ist es nicht ganz so bequem zu verwenden, obwohl Herrscher in Zwölften noch verfügbar sind. Eine Skala ist nicht so nützlich, wenn Sie mit metrischen Messungen arbeiten, da die Verhältnisse nicht so einfach umzuschalten sind.

Im Maßstab 1:12 wird ein Zentimeter des Modells als Äquivalent von zwölf Zentimetern des Originals verwendet. Da sich 12 Zentimeter jedoch nicht leicht in ein übliches Maßsegment umwandeln lassen, ist die Skalierung etwas schwieriger zu berechnen.

Der Maßstab 1:12 im Maßstab 1:12 ist für Puppenhäuser üblich, für Diecast-Modelle in größerem Maßstab und einige Dampfzüge, ferngesteuerte Autos und einige „heroische“ Action-Figur-Spielzeug, bei denen die Figuren auf eine Höhe von sechs Zoll eingestellt sind.

Druckbare Blätter mit Skalenfiguren, darunter auch einige im Maßstab 1:12, sind als Referenzprüfung für Skalen hilfreich. Es gibt auch ein Lineal, das auf einer Trennseite in Zwölften markiert ist, für einen Organisator mit sechs Ringen für Miniaturkollektoren.