StartUncategorizedEinfaches 12 "House Quilt Block Pattern

Einfaches 12 „House Quilt Block Pattern

  • 01 von 02

    So erstellen Sie Quilt-Blöcke für Häuser

    Der gesamte Stoff in diesem einfachen House Quilt Block-Muster ist drehbar und schnell zusammengesetzt. Da wir schnell zusammengesetzte Patchwork-Einheiten für das Haus und das Dach verwenden, sollten Sie bedruckte Stoffe auswählen, die sich an den Nähten entlang zusammenfügen, wenn die Teile für diese Strukturen zusammengenäht werden.

    Wir haben ein meliertes Blau verwendet, um den Himmel zu illustrieren, und ein sehr leichtes Gewebe für Fenster und Türen. Wir können jedoch auch beliebige Farben für diese Teile verwenden. Der schmale Stoffstreifen, der sich unter dem Hausblock befindet, könnte einen Bürgersteig, Gras oder sogar einen Blumengarten darstellen – es liegt an Ihnen.

    Fertige Blockgröße: 12 Zoll im Quadrat

    Schnittplan für Zwei Haus-Quilt-Blöcke

    Meine Farbauswahl hilft Ihnen bei der Visualisierung der Platzierung und soll Ihre Auswahl nicht einschränken.

    Wenn Sie ein neuer Quilter sind, lesen Sie zunächst einige Tutorials, bevor Sie beginnen:

    • So schneiden Sie rotierende Stoffstreifen
    • Wie man Patchwork-Formen schneidet

    Streifen Sie unter Haus (schwarz)

    • zwei 1-1 / 2 „x 12-1 / 2“ Balken

    Haus Körper (Gold / Rost)

    • vier 2-1 / 2 „x 5-1 / 2“ -Stangen
    • vier 2-1 / 2 „x 3“ Balken
    • zwei 3 „x 6-1 / 2“ Balken
    • zwei 3-7 / 8 „x 3-7 / 8“ Quadrate

    Dach (dunkelbraun)

    • zwei 3-7 / 8 „x 3-7 / 8“ Quadrate
    • zwei 3-1 / 2 „x 3-1 / 2“ Quadrate

    Tür (leichter Druck)

    • zwei 2-1 / 2 „x 5-1 / 2“ -Stangen

    Fenster (leichter Druck)

    • zwei 2-1 / 2 „x 3“ Balken

    Himmel (blau gefleckt)

    • zwei 3-7 / 8 „x 3-7 / 8“ Quadrate
    • vier 3-1 / 2 „x 3-1 / 2“ -Quadrate
    • zwei 2-1 / 2 „x 3-1 / 2“ Balken
    • vier 1-1 / 2 „x 2-1 / 2“ – Rechtecke

    Schornsteine (grau)

    • vier 2-1 / 2 „x 2-1 / 2“ -Quadrate

    Dreieck-Quadrat-Einheiten erstellen

    1. Koppeln Sie die folgenden 3-7 / 8 „x 3-7 / 8“ -Quadrate:
      • Ein Himmelsplatz und ein Hauskörperplatz
      • Ein Dachplatz und ein Hauskörperplatz
      • Ein Himmelplatz und ein Dachplatz
    2. Verwenden Sie eine schnell zusammengefügte Dreiecksmethode mit einem halben Quadrat, um aus den gepaarten Quadraten sechs dreieckige Einheiten zu bilden. Jede abgeschlossene Einheit sollte 3-1 / 2 „x 3-1 / 2“ messen. Beiseite legen.

    Weiter zu 2 von 2 unten.

  • 02 von 02

    So erstellen Sie einen Quiltblock für Häuser

    Beziehen Sie sich auf die Abbildung, um den Quiltblock für das Haus zusammenzubauen. Bauen Sie den Hausblock Zeile für Zeile auf und beginnen Sie oben:

    1. Nähen Sie einen Kamin an ein 1-1 / 2 „x 2-1 /“ „Himmelrechteck entlang der 2-1 / 2“ Kante. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um vier Kamin / Himmel-Einheiten zusammenzubauen. Drücken Sie die Nahtzugaben in Richtung der Schornsteine.
    2. Nähen Sie einen 2-1 / 2 „x 3-1 / 2“ Himmel zwischen zwei Schornsteinen entlang der langen Kanten. Nahtzugaben gegen den Himmel drücken. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um eine andere Einheit herzustellen.
    3. Bauen Sie die obere Reihe zusammen, indem Sie 3-1 / 2 „große Himmelquadrate an die Enden des Schornstein- / Himmelstreifens nähen. Drücken Sie die Nahtzugaben in Richtung der Quadrate. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um eine weitere Reihe 1 für den zweiten Block zu erstellen Drücken Sie, um die Nähte einzustellen, bevor Sie die Toleranzen zur Seite drücken.)

    Die zweite Reihe stellt das Dach, den Hausgipfel und den Himmel dar und besteht aus einem Quadrat und drei Dreieckquadraten.

    1. Ordnen Sie ein Himmel- / Hausdreieckquadrat, ein Haus- / Dachdreieckquadrat, ein 3-1 / 2 „x 3-1 / 2“ – Dachquadrat und ein Dach- / Himmelsdreieckquadrat wie gezeigt in einer Reihe an.
    2. Teile zusammennähen. Drücken Sie zwei Nahtzugaben in Richtung des Quadrats. Drücke andere in Richtung dunklerer Einheiten.
    3. Wiederholen Sie den Vorgang, um eine Reihe 2 für den zweiten Block zu erstellen.

    Die nächste Reihe besteht aus Leisten, Tür und Fenster.

    1. Nähen Sie an jede Längsseite der Tür eine 2-1 / 2 „x 5-1 / 2“ große Hausstange. Nahtzugaben von der Tür wegdrücken.
    2. Nähen Sie an jede Längsseite des Fensters eine Haushälfte mit 2-1 / 2 „x 3-1 / 2“. Nahtzugaben vom Fenster wegdrücken.
    3. Nähen Sie eine 3 „x 6-1 / 2“ große Leiste am unteren Ende des Schritts 2. Drücken Sie die Nahtzugabe in Richtung braunes Rechteck.
    4. Nähen Sie die Einheit Schritt 3 an die rechte Seite der Türeinheit von Stufe 1. Nahtzugabe zur Türeinheit drücken.
    5. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um eine identische Zeile für den zweiten Block zu erstellen.

    Reihen zusammennähen

    1. Nähen Sie die drei Reihen zusammen. Drücken Sie die Nahtzugaben in beide Richtungen.
    2. Nähen Sie die lange Stange an die Unterseite des Blocks.
    3. Drücken Sie. Der Block sollte 12-1 / 2 „Quadrat messen.
    4. Wiederholen Sie alle Schritte, um den zweiten House-Quiltblock zusammenzubauen.