StartUncategorizedEinfache Möglichkeiten, Dollhouse oder Fairy Garden Gazing Balls zu machen

Einfache Möglichkeiten, Dollhouse oder Fairy Garden Gazing Balls zu machen

  • 01 von 10

    Einfache Methoden, um Miniaturkugeln oder -kugeln für Märchengärten herzustellen

    Miniatur-Garten-Blickbälle oder -Globen lassen sich leicht in Puppenstubenwaagen oder für eine Miniatur-Gartenszene herstellen. Wir haben Anweisungen für drei verschiedene Methoden zur Herstellung von winzigen Blickbällen für den Innen- und Außenbereich aufgeführt. Die Fotos in dieser Anleitung zeigen anstarrende Kugeln, die für eine Puppenhauspuppe im Maßstab 1:12 hergestellt wurden. Sie können die Methode jedoch anpassen, um mit Perlen oder kleinen Gläsern im Maßstab 1:24 oder mit kleineren Maßstäben zu arbeiten Murmeln. Die blickenden Globen sind eine großartige Möglichkeit, das Auge in eine Miniaturszene zu lenken, und Sie können Bälle auswählen, die die Farbe Ihrer Umgebung widerspiegeln oder verstärken.

    Wenn Sie Materialien sorgfältig auswählen, ist dies ein einfaches Projekt für ein Kind. Verwenden Sie Marmor oder Plastikornamente in geeigneter Größe und sichere Klebstoffe, wenn Kinder an diesem Projekt arbeiten.

    Fahren Sie mit 2 von 10 unten fort.

  • 02 von 10

    Finden und Auswählen einer Miniatur-Gartenkugel oder eines anstarrenden Balls

    In viktorianischen Gärten war es beliebt, Globen oder Kugeln aus Spiegelglas zu betrachten. Um sie in Miniatur zu fertigen, suchen Sie nach einem Weihnachtsschmuck aus Glas oder Kunststoff mit einer spiegelnden oder klaren Oberfläche. Wenn Sie vorhaben, die Blickkugel nach außen zu legen, versuchen Sie, eine verspiegelte Plastikkugel zu finden, oder eine, bei der die Farbe in die Plastikkugel eingetragen ist und nicht als Beschichtung aufgemalt ist.

    Auf dem hier gezeigten Foto sind einige übliche Ornamente zu sehen, die für Miniatur-Blickbälle verwendet werden können. Dazu gehören eine Ansammlung von durchsichtigen Plastikornamenten aus der Trockenblumenabteilung eines Bastelladens, winzige Weihnachtsornamente aus versilbertem Glas und kabelgebundene Kugelornamente zur Dekoration von Geschenken. Andere Gegenstände, die verwendet werden können, sind Perlen, Kunststoff-Blasendekorationen und klare oder verrückte Glasmurmeln. Suchen Sie nach einer Kugel, deren Durchmesser in der von Ihnen gewählten Skala 6 Zoll bis 1 Fuß entspricht. Im Maßstab 1:12 würde dies einen Durchmesser von 1/2 bis 1 Zoll haben.

    Fahren Sie mit 3 von 10 unten fort.

  • 03 von 10

    Suche nach einer Basis für einen Miniatur-Ball oder einen Gartenglobus

    Die meisten starrenden Bälle werden in einem Garten aufgestellt, um ungefähr auf Tischhöhe zu sitzen, damit der Betrachter in den Ball hinunterblicken kann. Wenn Sie nach Unterstützung für Ihren Ball suchen, benötigen Sie eine Röhre mit einer Größe von ungefähr 30 Zoll. Im Maßstab 1:12 wäre dies ungefähr 2 1/2 Zoll lang. Das Ende der Röhre muss die richtige Größe haben, damit die Basis Ihrer Globusverzierung im Inneren der Röhre sitzt, um die Blickkugel zu sichern.

    Für unsere Blickkugeln fanden wir klare Stiftkappen und kleine durchsichtige Röhrchenbehälter (die Art, die für kleine Perlen verwendet wird), die gut funktionieren würden. Überprüfen Sie Ihren Papierkorb oder Ihren Müllbehälter auf Gegenstände, die Sie möglicherweise verwenden möchten. Vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen gewählte Kugel in den Ständer passt, damit sie sicher eingeklebt werden kann. Stativständer können mit Draht, der mit Kraftpapier umwickelt ist, oder mit gedrehten „Ranken“ für Feenkugeln gebaut werden. Gazing Ball Stands können auch leicht aus Schaumstoff hergestellt werden, der mit Gips und Farbe beschichtet ist, um Kunststein herzustellen, oder aus kleinen Pflanzentöpfen oder Steinsäulen, flachen Perlen oder Knöpfen.

    Fahren Sie mit 4 von 10 unten fort.

  • 04 von 10

    Simple Gazing Ball Stand aus einem Perlenbehälter

    Viele Marken von kleinen Rocailles sowie Klingen für Bastelmesser werden in kleinen zylindrischen Kunststoffbehältern verkauft. Wenn Sie eines davon in Ihrem Vorrat haben, können Sie es als Basis für Feen- oder Puppenstubenbälle verwenden. Dies ist ein einfaches Projekt für ein Kind.

    Um unseren Ball zum Stehen zu bringen, verwendeten wir einen leeren, starren Kunststoff-Perlenbehälter, der wie eine Röhre geformt war. Wir säuberten die Röhre, füllten sie mit einer Mischung aus alten Schmuckstücken, Pailletten, Strasssteinen und verschiedenen Perlen, setzten den Globus oben mit Klebstoff ein, um die Öffnung zu verschließen, und bedeckten die Deckelgewinde an der Außenseite des Behälters mit ein Abschnitt des Bandes. Sie können die Fäden auch mit einem dekorativen Haargummi umwickeln, bevor Sie die Kugel / den Globus festkleben.

    Mit farbigem Sand, getrockneten oder seidenen Blütenblättern, Moosstücken, Zapfen, winzigen Muscheln oder Kieselsteinen kann man die Röhre für einen feenhaften Gartenblickball füllen. Wir denken an Feen als Sammler von winzigen Dekorationen, also sind alle bunten Teile Freiwild.

    Wenn Sie Ihre Blickkugel in einem lebenden Miniaturgarten oder im Freien aufstellen, verwenden Sie einen Silikonkleber oder einen anderen wasserfesten Kleber, um die Blickkugel oben in der Röhre zu verschließen, damit kein Wasser oder Schmutz eindringen kann.

    Fahren Sie mit 5 von 10 unten fort.

  • 05 von 10

    Verwandeln Sie eine Kunststoffkappe in einen Miniatur-Kugelständer

    Kunststoffkappen, die auf die Basis des von Ihnen gewählten Balls passen, können normalerweise leicht modifiziert werden, um einen Miniatur-Kugelständer zu erhalten. Klare Kappen bieten die meisten Dekorationsmöglichkeiten, es kann jedoch jede geeignete Länge der Kappe verwendet werden. Verwenden Sie eine Rasiersäge, ein Bastelmesser oder eine Küchenschere, um die Kunststofftaschenlasche von der Kappe abzuschneiden. Sie können überschüssigen Kunststoff mit Schleifpapier entfernen und den Kunststoff mit Autolackierpads polieren.

    Wenn die Oberseite der Stiftkappe gebogen ist, schleifen Sie sie auf eine ebene Fläche, um eine bessere Klebebindung mit einem Knopf oder einer Plastikform als stabile Basis zu erzielen.

    Entfernen Sie alle Aufkleber und Vorsprünge vom Kunststoff, es sei denn, Sie möchten sie in Ihr endgültiges Design integrieren.

    Fahren Sie mit 6 von 10 unten fort.

  • 06 von 10

    Stellen Sie eine Basis für einen Miniatur-Gazing-Ball-Ständer her

    Wenn Sie eine Kunststoffkappe oder ein Stück Plastikstab oder Strohhalm für einen Miniatur-Blickkugelständer verwenden, müssen Sie den Sockel schließen und ihm eine große Fläche zum Ausbalancieren in Ihrem Miniaturgarten geben. Wenn Sie eine Kurve flach auf die Oberseite Ihrer Stiftkappe geschliffen haben, können Sie die Oberseite der Kappe auf einen Knopf, eine flache Perle oder einen flachen Anhänger (wir haben eine Plastikschneeflocke verwendet) kleben, um zu verhindern, dass Ihre Blickkugel umkippt. Sie können auch ein Stück Draht oder einen Holzdübel in das Rohr kleben, wenn Sie es sichern möchten, indem Sie den Draht in einem Garten oder Gartentopf in den Boden drücken.

    Wenn Ihr Blickball im Freien oder in einem Topf mit lebenden Pflanzen platziert wird, stellen Sie sicher, dass Ihr Kleber Feuchtigkeit standhält. Kunststoffzement, Schmelzklebstoffe und Silikonklebstoffe kleben normalerweise die Basis auf die Stiftkappe.

    Fahren Sie mit 7 von 10 unten fort.

  • 07 von 10

    Ideen zum Befüllen einer Pen Cap-Basis für einen Miniatur-Globus

    Sobald Sie eine Basis an Ihrem Kunststoffrohr oder der Stiftkappe befestigt haben, können Sie den Standfuß mit einer Vielzahl von Materialien füllen, um Interesse unter Ihrem Blickball zu wecken. Untersuchen Sie Ihren Vorrat auf Bändchen, weggeworfene Schmuckteile, Perlen, Glitzer, Pailletten, Ketten oder andere Gegenstände. Sie können auch Glasurstifte an der Innenseite (oder an der Außenseite, wenn die Blickkugel nicht in der Nähe von Feuchtigkeit ist) oder Pebeo-Glasfarben verwenden, die auf Aluminiumfolie aufgetragen werden, die in die durchsichtige Stiftkappe eingesetzt ist.

    Füllen Sie die Basis mit Ihren gewählten Materialien. Glänzende Dinge kommen in einem Garten besser zur Geltung, können aber mit Pflanzen konkurrieren. Wenn Sie die Basis nach Ihren Wünschen gefüllt haben, kleben Sie den Ball an die Öffnung oben auf Ihrem Gartenballständer und platzieren Sie ihn an einer prominenten Stelle in Ihrer Miniatur- oder Märchengartenszene.

    Fahren Sie mit 8 von 10 unten fort.

  • 08 von 10

    Dekorationen für die Außenseite eines Fairy Garden Gazing Ball

    Obwohl viktorianische Gartenblickbälle normalerweise auf einem einfachen Steinsockel aufgestellt wurden, können Stände für Märchengärten viel skurriler sein. Vor allem bei Kindern scheinen Feen von glänzenden metallischen oder edelsteinartigen Gegenständen und farbigen Filmen angezogen zu werden. Für die Dekoration unseres Globenständers mit Blick auf den Feengarten verwendeten wir metallische Glitzerflocken, metallische Mikrokügelchen, klare Hornperlen, herzförmige Strasssteine, Mikroglitzer, dicken Kleber und quadratisch schillernde Pailletten.

    Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen ausgewählten Materialien und der Klebstoff Feuchtigkeit und Staub standhalten, wenn der Ball für den Blick in den Feengarten außerhalb oder in einen bepflanzten Behälter gelegt wird. Nichts ist schlimmer als eine blickende Kugel, die ihren Glanz verloren hat und nicht mehr gereinigt werden kann.

    Fahren Sie mit 9 von 10 unten fort.

  • 09 von 10

    Abdeckung eines Plastikständers für einen Fairy Garden Gazing Ball

    Wenn Sie nur eine farbige Stiftkappe finden könnten, um Ihren Fee-Garten zum Stehen zu bringen, verzweifeln Sie nicht. Sie können die Außenseite der Stiftkappe leicht mit den von Ihnen gewählten Dekorationen bedecken, um einen angemessen glitzernden Stand zu schaffen. Sie können diese Methode auch auf der Außenseite eines durchsichtigen Behälters oder einer Kugelschreiberkappe anwenden, um einen „wässrigen“ oder eisig aussehenden Stand für einen besonderen Märchengarteneffekt zu schaffen.

    Zum Abdecken des Ständers benötigen Sie einen klaren Trockenkleber, der dick genug ist, um die von Ihnen ausgewählten Materialien aufzunehmen, und der bei Bedarf Feuchtigkeit standhält. Silikonkleber oder dicker gummiartiger Kunststoffzement funktionieren normalerweise gut, insbesondere wenn sie für feuchte Bedingungen ausgelegt sind.

    Planen Sie, wie Sie die Außenseite Ihres Behälters dekorieren und wie Sie ihn beim Dekorieren unterstützen. Das Einklemmen in eine Pfanne oder eine andere Arbeitsklemme funktioniert gut, oder Sie setzen die Kappe auf das Ende eines Stifts und setzen den Stift in Modelliermasse oder ein Stück Blumenschaum.

    Verwenden Sie einen hölzernen Zahnstocher oder den Leimapplikator, um jeweils eine kleine Menge Leim auf einen Abschnitt Ihrer Kappe aufzutragen, und verwenden Sie eine Pinzette, um die gewünschten Dekorationen zu platzieren. Wenn Ihr Klebstoff eine feine Applikatorspitze hat, können Sie verwirbelte Linien auf Ihre Kappe auftragen und in eine Linie eines bestimmten Materials einlegen. Lassen Sie den Klebstoff dann trocknen und tragen Sie die nächste Linie für eine andere Dekoration auf. Experimentieren Sie mit einer Reihe von Gegenständen, indem Sie Farben wiederholen oder große Formen um die Seiten Ihres Kugelständers verteilen.

    Wenn Ihr Ständer vollständig dekoriert ist, bringen Sie den Sockel wie im vorherigen Schritt gezeigt an und kleben Sie die Kugel oben auf den Ständer.

    Fahren Sie mit 10 von 10 unten fort.

  • 10 von 10

    Stellen Sie Ihren Garten ein, der Kugel in Ihren Minigarten anstarrt

    Mit dem dekorierten Blickkugelständer und dem daran befestigten Ball möchten Sie den richtigen Ort finden, um die Blickkugel zu präsentieren. Suchen Sie nach einem Standort in Ihrem Garten oder Containergarten, der Licht einfängt. Reflektiertes Licht lenkt die Aufmerksamkeit auf Ihren Globus. Sie sollten auch Zuschauer einplanen, die sehen möchten, ob der Globus ihr Gesicht widerspiegelt. Jeder scheint in einen blickenden Ball hineinschauen zu wollen, egal wie klein er ist, also stellen Sie sicher, dass der Betrachter problemlos in den Globus hineinschauen kann. Wenn Sie schließlich Figuren in Ihren Garten setzen möchten, versuchen Sie, diese so zu positionieren, dass sie ihre Reflexionen in Ihrem Globus überprüfen.

    Stellen Sie sicher, dass Sie das Wachstum Ihrer Pflanzen berücksichtigen. Dieser blickende Globus wurde vor eine Ansammlung von Rhodohypoxen gestellt, damit die Blumen den Globus nicht verstecken, wenn sie erscheinen.

    Viel Spaß beim Experimentieren mit Globen in echten oder künstlichen Gärten. Diese sind wunderbar neben einem kleinen Fischteich oder Pool aus Plastikfolie platziert.