StartUncategorizedEinfache DIY Magnetic Chore Charts

Einfache DIY Magnetic Chore Charts

  • 01 von 08

    DIY Chore Charts

    Wenn Kinder älter werden, ist es wichtig, dass sie sich um ein paar Dinge im Haus kümmern (auch wenn es nur für die Vernunft von Mama und Papa ist!). Chore-Charts können eine perfekte Möglichkeit sein, um Kindern zu helfen, sich an ihre Pflichten zu erinnern und ihnen dabei zu helfen, ihre Aufgaben zu erledigen.

    Wir haben eine sehr einfache, auffällige Methode entwickelt, um eine Chore-Chart für Ihr Zuhause zu erstellen! Es braucht nur ein paar Materialien und ist vollständig anpassbar. Sie können die Lieblingsfarben, Muster und sogar den Namen Ihres Kindes hinzufügen. Geben Sie ihnen ein wenig Besitz an dem Projekt und lassen Sie sie bei der Erstellung helfen, bevor Sie es auflegen und Aufgaben für die Woche zuweisen.

    Was du brauchen wirst

    • Backform aus Metall
    • Sprühfarbe
    • Washi Tape
    • Alphabet-Aufkleber
    • Klebepistole
    • Band
    • Druckbares Magnetpapier
    • Computer und Drucker
    • Chore-Chart druckbare Datei
    • Schere oder Papierschneider
    • Stift (optional)

    Fahren Sie mit 2 von 8 fort.

  • 02 von 08

    Sammeln Sie Materialien

    Stellen Sie für dieses Projekt sicher, dass Sie eine magnetische Backform haben. Sie benötigen auch druckbares Magnetpapier, das Sie in einem Handwerksladen oder online finden können. Laden Sie unsere druckbare Chore-Chart-Datei herunter, und Sie können loslegen.

    Fahren Sie mit 3 von 8 fort.

  • 03 von 08

    Druckdatei

    Laden Sie die druckbare Chore-Chart-Datei herunter und drucken Sie sie auf dem Magnetpapier. Führen Sie zunächst einen Test mit Ihrem Drucker durch, um sicherzustellen, dass die Datei ordnungsgemäß gedruckt wird.

    Fahren Sie mit 4 von 8 fort.

  • 04 von 08

    Trimmen Sie in Magneten

    Verwenden Sie eine Schere oder einen Papierschneider, um das Magnetpapier in rechteckige Magnete zu schneiden, die jeweils ihren eigenen Job enthalten. Es gibt eine Reihe leerer Rechtecke, wenn Sie zusätzliche Aufgaben haben, die nicht in unserem Druckbereich enthalten sind. Wenn dies der Fall ist, schreiben Sie einfach mit einem Stift in die gewünschten Aufgaben, eine für jedes Rechteck.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.

  • 05 von 08

    Bereiten Sie die Backform vor

    Die Backform dient als Hauptteil der Chore-Charts. In einem gut belüfteten Bereich vor und an den Seiten Sprühfarbe auftragen und gut trocknen lassen. Wenn eine andere Schicht benötigt wird, wiederholen Sie diesen Vorgang. Sobald sie vollständig trocken sind, verwenden Sie das Washi Tape, um eine „T“ -Form in der Mitte der Pfanne zu erstellen, die sie in drei Abschnitte unterteilt: oben, unten links und unten rechts.

    Weiter zu 6 von 8 unten.

  • 06 von 08

    Beschriftung hinzufügen

    Fügen Sie mit Ihren Alphabetaufklebern Beschriftungen hinzu, um die Tafel zu beschriften. Im oberen Bereich können Sie den Namen Ihres Kindes, „Chore Chart“ oder so ziemlich alles, was Sie möchten, buchstabieren. Beschriften Sie den linken Abschnitt mit „Aufgaben“ und den rechten Abschnitt mit „erledigt“.

    Weiter zu 7 von 8 unten.

  • 07 von 08

    Fügen Sie einen Bügel hinzu

    Tragen Sie mit der Klebepistole auf beiden Seiten nach oben einen großen Punkt Heißkleber auf die Rückseite der Pfanne auf. Schneiden Sie ein Stück Band ab und lassen Sie beide Enden in die Klebepunkte sinken. Gut trocknen lassen.

    Weiter zu 8 von 8 unten.

  • 08 von 08

    Aufgaben hängen und zuweisen

    Hängen Sie Ihre Chore-Tabelle irgendwo auf, damit Ihr Kind es erreichen kann! Wenden Sie die entsprechenden Magnete an, um zu zeigen, für welche Aufgaben sie an diesem Tag oder dieser Woche verantwortlich sind. Legen Sie sie auf die „To-Do“ -Seite, und wenn Ihr Kind die Aufgaben erledigt, können die Magnete auf die „Fertig“ -Seite verschoben werden. Genieße dein sauberes Haus!