StartUncategorizedEinen Strickpullover stricken

Einen Strickpullover stricken

  • 01 von 06

    Wie man einen einfachen Babypullover strickt

    Wenn Sie ein brandneuer Stricker sind und sich fragen, wie Sie einen Babypullover stricken, können Sie diesen einfachen, aber entzückenden Babypullover mit Leichtigkeit angehen – selbst wenn Sie es gerade erst heute Morgen gelernt haben. Es ist klein, tragbar und so schnell, dass Sie keine Zeit haben, sich zu langweilen – perfekt für ein erstes Projekt.

    Sie müssen nicht einmal wissen, wie man putzt – wenn Sie stricken können, können Sie es tun. Probieren Sie es aus, Sie könnten sich selbst überraschen!

    Dieses einfache zweireihige Pullover-Muster ist in den Größen bis zu sechs Monaten erhältlich und verfügt über modifizierte Ärmel, einen viereckigen Ausschnitt und einen Holz-Duffel-Mantel.

    Materialien

    • 2 Knäuel Lion Brand Vanna’s Choice im Farbton 158 Senf oder 220 Meter dickes Garn Ihrer Wahl
    • 1 Paar Stricknadeln der Größe 9 US (5,5 mm)
    • 4 Duffelmantel schaltet um
    • Schere und Garnnadel zum Veredeln

    Spur

    3,5 Stiche und 8 Reihen pro Zoll in Krausmasche.

    Größe

    Frühchen (Neugeborene, 3 Monate, 6 Monate). Die Anweisungen zeigen die kleinste Größe bei größeren Größen in Klammern. 

    • Kleidungsstück in Brustgröße: 14 (16, 18, 20,5) Zoll
    • Länge vom hinteren Hals: 7,5 (8,5, 9,5, 11) Zoll

    Aktualisiert von Mollie Johanson

    Fahren Sie mit 2 von 6 fort.

  • 02 von 06

    Den Rücken stricken

    Mit Nadeln der Größe 9 24 (28, 32, 36) Maschen anschlagen.

    Mit Strumpfstich arbeiten (jede Reihe stricken), bis die Arbeit 4,75 Zoll (5,5, 6, 7) misst.

    Binden Sie 3 (3, 4, 4) Stiche zu Beginn der nächsten 2 Reihen ab. Es sind noch 18 (22, 24, 28) Stiche vorhanden.

    Arbeiten Sie weiter in Strumpfstich, bis die Arbeit 7,5 (8,5, 9,5, 11) Zoll misst.

    Binden ab

     

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.

  • 03 von 06

    Fronten stricken

    Erste Front

    Mit Nadeln der Größe 9 16 (18, 22, 24) Maschen anschlagen.

    Mit Strumpfstich arbeiten, bis die Arbeit 4,75 Zoll (5,5, 6, 7) misst.

    Binden Sie 3 (3, 4, 4) Stiche am Anfang der nächsten Reihe ab. Dies ist die Armlochkante. Es sind noch 13 (15, 18, 20) Stiche vorhanden.

    Setzen Sie die Arbeit in der Strumpfmasche fort, bis die Arbeit 6 Zoll (7, 7,5, 8,5) Zoll misst und an der Kante gegenüber den abgebrochenen Stichen endet.

    Binden Sie 9 (10, 12, 12) Stiche am Anfang der nächsten Reihe ab. Dies ist der Halsrand. Es gibt noch 4 (5, 6, 8) Maschen, die Sie weiterhin für die Schulter stricken.

    Arbeiten Sie mit Strumpfstich weiter, bis das Stück 7,5 cm (8,5 (9,5, 9,5), 11) Zoll von der Kante auf die Schulter misst.

    Binden ab

    Zweite Front (mit Knopflöchern):

    Arbeiten Sie wie für die erste Front beschrieben, bis das Stück 3 (3,25, 3,5, 4,25) Zoll misst.

    Knopflöcher wie folgt herstellen: 1 zusammenstricken, 2 zusammenstricken, abfädeln, 4 (5, 5, 6), K2tog, yo, bis zum Ende stricken. Die Knopflöcher sind am nächsten zur Halskante gegenüber der Armlochkante ausgebildet.

    Arbeiten Sie weiter in Strumpfstich, bis die Arbeit 4,75 Zoll (5,5, 6, 7) Zoll misst und am Armlochrand endet.

    Binden Sie 3 (3, 4, 4) Stiche am Anfang der nächsten Reihe ab. Es sind noch 13 (15, 18, 20) Stiche vorhanden.

    Machen Sie in der nächsten Reihe Knopflöcher: K1, K2tog, yo, K4 (5, 6, 6), K2tog, yo, K bis zum Ende.

    Setzen Sie die Arbeit in der Strumpfmasche fort, bis die Arbeit 6 Zoll (7, 7,5, 8,5) Zoll misst und an der Kante gegenüber den abgebrochenen Stichen endet.

    Binden Sie 9 (10, 12, 12) Stiche am Anfang der nächsten Reihe ab. Dies ist der Halsrand. Es gibt noch 4 (5, 6, 8) Maschen, die Sie weiterhin für die Schulter stricken.

    Arbeiten Sie mit Strumpfstich weiter, bis das Stück 7,5 cm (8,5 (9,5, 9,5), 11) Zoll von der Kante auf die Schulter misst.

    Binden ab

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.

  • 04 von 06

    Ärmel stricken

    Mit Nadeln der Größe 9 20 (21, 25, 28) Maschen anschlagen.

    Mit Strumpfstich arbeiten, bis das Stück 5 (6, 7, 8) Zoll misst.

    Binden ab

    Machen Sie die zweite Hülse auf die gleiche Weise.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.

  • 05 von 06

    Montieren Sie die Stücke

    Wenn dies das erste Kleidungsstück eines Pullovers ist, beachten Sie, dass dies für die meisten Kleidungsstücke dieser Art der Abschluss ist. Zu diesem Zeitpunkt ist es normal, Ihre Teile zu blockieren (entweder vor oder nach dem Nähen, je nachdem, was Sie bevorzugen), aber das Acrylgarn profitiert kaum von der Blockierung. Wenn Sie den Pullover jedoch in einem sanften Zyklus waschen und das Stück anschließend in Form bringen (gemäß Schema) und flach trocknen lassen, wird das Gesamtbild immer verbessert.

    Verwenden Sie für das Nähen Garn.

    • Nähen Sie die Schulternähte, indem Sie die Oberseiten der Vorderteile mit der Rückseite des Rückens verbinden. Denken Sie daran, die Fronten entsprechend der Position der Knopflöcher zu positionieren – für ein Mädchen und rechts für einen Jungen, wenn Sie es betrachten.
    • Nähen Sie die Ärmel in die Armlöcher.
    • Nähen Sie die Seiten- und Ärmelnähte. 

    Weiter zu 6 von 6 unten.

  • 06 von 06

    Den Babypullover beenden

    Alle Enden des Garns einweben.

    Nähen Sie die Knebelknöpfe mit Garn in Position, wobei die Position mit dem Garn über Knopflöchern übereinstimmt. 

    Für ein süßes Finish, stülpen Sie die Ärmel.