• 01 von 07

    Verwenden von eckigen Knoten zum Sichern von Schnüren

    Rechteckige Knoten werden bei der Schmuckherstellung und Perlenarbeiten verwendet, um zwei Enden einer Schnur miteinander zu verbinden. Es könnte sein, eine neue Schnur in Perlenstickerei zu befestigen oder zwei Enden derselben Schnur zusammenzubinden, z. B. ein elastisches Armband herzustellen. 

    Ein eckiger Knoten ist ein einfacher Knoten, um zu lernen, wie man macht. Es kann mit praktisch jeder Art von Schmuckschnur oder Art von elastischem Faden hergestellt werden. Rechteckige Knoten können aus einigen rutschigen Schnüren herausrutschen oder sich mit dem Gummiband verlieren – in diesem Fall wäre das Binden eines Chirurgenknotens die bessere Wahl.

    Fahren Sie mit 2 von 7 fort.

  • 02 von 07

    Einen quadratischen Knoten beginnen

    Um einen rechteckigen Knoten zu beginnen, kreuzen Sie eine Seite der Schnur über der anderen Seite. Wir demonstrieren, indem wir die linke Seite des Kabels über die rechte Seite des Kabels führen. Es ist möglich, wie Sie sich am wohlsten fühlen. Denken Sie nur daran, welche Schnur Sie übergangen haben!

    Fahren Sie mit 3 von 7 fort.

  • 03 von 07

    Machen Sie die erste Hälfte des Square Knot

    Um die erste Hälfte des viereckigen Knotens zu binden, nehmen Sie die mit der rechten Hand gekreuzte Schnur mit der rechten Hand und ziehen Sie sie unter die andere Schnur.und durch die Mitte. Das Kabel bleibt auf der rechten Seite.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

  • 04 von 07

    Ziehen Sie die erste Hälfte des Quadratknotens fest

    Ziehen Sie die erste Hälfte des viereckigen Knotens fest, indem Sie an jeder Seite an der Schnur ziehen. Wenn Sie zwei Schnüre verbinden, müssen Sie die anderen Enden der Schnur mit Ihrem Ringfinger und kleinen Finger in die Handfläche drücken.

    Weiter zu 5 von 7 unten.

  • 05 von 07

    Machen Sie die zweite Hälfte des Square Knot

    Wenn Sie Ihren rechteckigen Knoten mit der Kreuzung der linken Kordel auf der rechten Kordel begonnen haben, machen Sie die zweite Hälfte des Knotens, indem Sie die Kordel auf der rechten Seite oben auf der Kordel auf der linken Seite kreuzen, wie in der Abbildung gezeigt. Sie werden das gegenüberliegende Kabel oben kreuzen, als Sie es im ersten Schritt getan haben.

    Weiter zu 6 von 7 unten.

  • 06 von 07

    Schließe die zweite Hälfte des Square Knot ab

    Um die zweite Hälfte des quadratischen Knotens zu binden, nehmen Sie die mit der linken Hand gekreuzte Schnur mit der linken Hand und ziehen Sie sie unter der anderen Schnur nach unten durch die Mitte. Das Kabel bleibt auf der linken Seite.

    Weiter zu 7 von 7 unten.

  • 07 von 07

    Ziehen Sie an den Enden, um den Knoten zu sichern

    Sichern Sie den eckigen Knoten, indem Sie an den Enden der Schnur ziehen. Möglicherweise müssen Sie die Schnur an der Unterseite UND die Schnüre an der Oberseite gleichzeitig ziehen, um den Knoten zu straffen. Dies kann etwas schwierig sein, aber grundsätzlich beide Kabel rechts in einer Hand, beide Kabel links in der linken Hand halten und ziehen.

    Ihr rechteckiger Knoten ist vollständig! Es kann verwirrend sein, sich zu merken, an welcher Schnur Sie die erste Hälfte des Knotens vorbeigelegt haben. Sie werden wissen, ob Sie Ihren Knoten richtig gebunden haben, wenn sich die beiden Seiten des Knotens über den unteren Schnüren befinden und der Knoten gerade ist. Wenn Sie beide Male dasselbe Kabel an der Oberseite passieren, wird Ihr Knoten nicht quadratisch sein und auch nicht wie das Bild. Stattdessen stehen die Fäden wahrscheinlich in einem Winkel von neunzig Grad zu den unteren Fäden.