StartUncategorizedEin einfaches Origami-Boot herstellen

Ein einfaches Origami-Boot herstellen

  • 01 von 07

    Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein einfaches Origami-Boot

    Lernen Sie, wie Sie das bekannteste Origami-Boot mit diesem schnellen und einfachen Schritt-für-Schritt-Tutorial machen. Dieses Origami-Boot kann auch im Wasser schwimmen.

    Dieses Origami-Boot ist ein großartiges Modell, um Kinder zu unterrichten. Es ist dem Origami-Hut ähnlich, den Sie mit der Zeitung machen. Außerdem ist Origami eine großartige mathematische Aktivität für Kinder, da Ihr Kind Geometrie verwendet.

    Für dieses Origami-Boot benötigen Sie ein rechteckiges Blatt Papier. Sie können normales weißes Druckerpapier, Briefpapier oder jedes andere Format verwenden, solange es rechteckig ist.

    Origami kommt aus dem Japanischen. Das Wort bedeutet die Kunst, Papier zu falten. „Ori„bedeutet“ falten „und Kami bedeutet „Papier“. Im modernen Sprachgebrauch wird das Wort „Origami“ als einschließender Begriff für alle Faltpraktiken verwendet. Ziel ist es, ein flaches viereckiges Blatt Papier durch Falt- und Modellierungstechniken in eine fertige Skulptur zu verwandeln.

    Fahren Sie mit 2 von 7 fort.

  • 02 von 07

    Teil 1

    1. Beginnen Sie mit Ihrem rechteckigen Papier und richten Sie es vertikal aus, wobei die langen Kanten nach oben und unten gehen. 
    2. Falten Sie die untere Hälfte nach oben.
    3. Falten Sie die untere rechte Ecke zur linken Ecke und machen Sie eine kleine Prise, gerade genug, um das Papier zu knicken. Öffne es wieder.

    Fahren Sie mit 3 von 7 fort.

  • 03 von 07

    Teil 2

    1. Falten Sie die linke und rechte untere Ecke nach oben und in die Mitte.
    2. Glätten Sie die gefalteten Teile.
    3. Drehen Sie das Papier.
    4. Falten Sie eine Schicht von unten nach oben entlang der Unterseite der vorderen Klappen.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

  • 04 von 07

    Teil 3

    1. Klappen Sie das Papier auf die andere Seite.
    2. Falten Sie die Unterkante auf dieselbe Weise nach oben.
    3. Entfalten und die rechte untere Ecke entlang der Knickfalte einklappen.
    4. Wiederholen Sie den Vorgang an der linken unteren Klappe.

    Weiter zu 5 von 7 unten.

  • 05 von 07

    Teil 4

    1. Falten Sie die Unterkante wieder nach oben.
    2. Öffnen Sie die Unterseite des Modells.
    3. Schau dir die Ecken an. Glätten Sie und glätten Sie die überlappende Klappe links unter dem rechten Abschnitt.

    Weiter zu 6 von 7 unten.

  • 06 von 07

    Teil 5

    1. Eine Schicht nach oben falten.
    2. Wiederholen Sie auf der Rückseite.
    3. Öffnen Sie die Unterseite des Modells.

    Weiter zu 7 von 7 unten.

  • 07 von 07

    Teil 6

    1. Ziehen Sie die linke und rechte Klappe auseinander.
    2. Glätten Sie es in Form eines Bootes
    3. Öffne es leicht. Das Dreieck in der Mitte gleicht einem Segel. Und du bist fertig.

    Möglicherweise möchten Sie die Unterseite des Bootes so gestalten, dass es aufstehen kann.