StartUncategorizedEin einfacher Zaubertrick, um eine Spielkarte in der Luft zu schweben und...

Ein einfacher Zaubertrick, um eine Spielkarte in der Luft zu schweben und zu drehen

  • 01 von 04

    Wie man eine Spielkarte schwimmt und dreht

    In diesem einfachen magischen Kartentrick drehst du eine Spielkarte und sie schwebt auf mysteriöse Weise in der Luft unter deiner Hand. Und wie von Zauberei steigt es langsam an Ihre Hand, damit Sie es fangen können. Dieser Trick ist ein schneller Trick, der die Aufmerksamkeit der Zuschauer wirklich erregt. Kinder werden es besonders mögen.

    Es ist leicht zu erlernen und auszuführen, da es keine komplizierten Bewegungen oder leichte Bewegungen gibt, aber es erfordert etwas Übung.

    Folgendes ist erforderlich, um den Trick auszuführen.  

    Materialien:
    Eine Spielkarte
    Klebeband löschen
    Schwarzer Faden (ein paar Füße sollten reichen)

    Fahren Sie mit 2 von 4 fort.

  • 02 von 04

    Bereiten Sie die Spielkarte vor

    Befestigen Sie ein Stück des Fadens mit dem durchsichtigen Klebeband in der Mitte der Rückseite der Spielkarte. Führen Sie das andere Ende des Fadens über Ihre Hand und dann zu einem Knopf am Hemd oder zu einer Gürtelschnalle. Sie müssen das andere Ende des Fadens an Ihrem Körper verankern. Wenn Sie sich für eine Schaltfläche entscheiden, können Sie im Thread eine Schleife bilden und diese um die Schaltfläche wickeln.

    Wenn Sie möchten, können Sie den Faden auch an Ihrer Gürtelschnalle befestigen. Natürlich können Sie das Ende des Threads auf beliebige Weise anbringen.

    Sie müssen ein wenig mit der Länge experimentieren. Im Grunde möchten Sie, dass der Faden ziemlich straff ist, wenn Sie Ihren Arm teilweise vor dem Körper strecken und dabei genügend Faden lassen, sodass die Karte um einen Fuß unter Ihrer Hand baumelt.

     

    Weiter zu 3 von 4 unten.

  • 03 von 04

    Führen Sie den Thread aus

    Führen Sie den Faden von Hand über Ihren Körper – zwischen Ihrem ersten Finger und dem zweiten Finger – und dann zur Spielkarte.

    Wenn Sie Rechtshänder sind, möchten Sie den Faden über die linke Hand führen und die Karte mit der rechten Hand starten. Wenn Sie Linkshänder sind, kehren Sie das Setup einfach um.

     

    Weiter zu 4 von 4 unten.

  • 04 von 04

    Starten Sie die Spielkarte

    Um den Effekt auszuführen, schnappen Sie sich die Karte mit Ihrer Hand. Imitieren Sie die Bewegung des Startens eines Frisbee, indem Sie Ihre Hand falten (Handgelenk biegen) und die Karte nach innen zu Ihrem Arm drücken. Wenn Sie Ihr Handgelenk schnell strecken und die Karte werfen (drehen), drehen Sie sie um ihre Achse, die durch den Faden in der Mitte erzeugt wird.

    Die Spielkarte schwebt unter Ihrer Hand.

    Die Karte schweben
    Um die Spielkarte aufsteigen zu lassen, bewegen Sie einfach Ihre Hand vom Körper weg. Der Faden wird fester und die Karte steigt auf Ihre Hand. Wenn die Karte langsam zu drehen beginnt, legen Sie die Zeit fest, damit Sie die Karte fangen können. Zeigen Sie die Vorderseite der Karte an, damit Zuschauer den auf der Rückseite angebrachten Faden und Klebeband nicht sehen können.

    Stellen Sie sicher, dass Sie diese Übung üben, damit Sie die richtige Länge des Fadens sowie die Bewegung der Hand zum Steigen der Karte erhalten.

    Nützliche Hinweise:
    Lassen Sie die Zuschauer nicht zu nahe stehen, da sie den Faden sehen.

    Es ist hilfreich, dies vor einem dunklen Hintergrund durchzuführen, so dass der Thread dazu neigt, sich mit dem Hintergrund zu vermischen.

    Versuchen Sie, Ihre Hand langsam zu bewegen, wenn Sie die Karte aufsteigen lassen. Mit etwas Übung und Experimentieren wird dies deutlich, sodass Sie die Karte in einem guten Tempo aufstocken können.