StartUncategorizedEasy DIY Filz Sukkulenten

Easy DIY Filz Sukkulenten

  • 01 von 06

    Fertig machen

    Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Sukkulenten wartungsarm und sehr belastbar sind. Und obwohl das gewissermaßen stimmt, gibt es immer noch Dinge wie die richtige Menge an Licht, Wasser und schnell entwässernden Boden, die diese hübschen kleinen Pflanzen brauchen. Da wir sie tendenziell dekorativ verwenden, kann es schwierig sein, diese Dinge bereitzustellen, sodass wir sie letztendlich aus Versehen töten. Aber fürchte dich nicht! Es gibt immer noch eine Möglichkeit, sie in Ihre Wohnkultur zu integrieren, ohne sie ständig ersetzen zu müssen. Machen Sie stattdessen Ihre eigenen Versionen aus Filz. Mit etwas Einfallsreichtum können Sie diese faux-Versionen jedem Terrarium oder Arrangement hinzufügen, ohne sich um den Unterhalt kümmern zu müssen.

    Fahren Sie mit 2 von 6 fort.

  • 02 von 06

    Sammeln Sie Ihre Materialien

    Es gibt einige Möglichkeiten, wie man Sukkulenten fälschen kann. Wir empfehlen, steife bis mittlere / steife Filze zu verwenden, um ein möglichst realistisches Aussehen zu erzielen. Wenn Sie eine Gruppe von Sukkulenten machen, arbeiten Sie in verschiedenen Grüntönen, um eine maximale Wirkung zu erzielen. Wenn Sie eine Farbe verwenden, werden sie alle miteinander verbunden. Da Sie die Blätter mit Heißkleber bearbeiten und zusammenpressen, seien Sie sehr vorsichtig, sonst könnten Sie sich verbrennen! Folgendes benötigen Sie für diese Version: 

    • Grüner Filz (in wenigen Grüntönen)
    • Steifes Papier
    • Stift oder Bleistift
    • Schere
    • Klebepistole
    • Kleine Holzspieße
    • Blumenband
    • Glasgefäß
    • Steine ​​oder Sand
    • Größere Steine ​​(optional)

     

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.

  • 03 von 06

    Herausfinden, was Sukkulenten Sie machen

    Es gibt viele Varianten! Finden Sie also anhand Ihres Schiffes heraus, was für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Überlegen Sie sich, verschiedene Farben, Größen und Formen zu verwenden, um ein visuelles Interesse an Ihrem Arrangement zu wecken. Und das Beste daran ist, dass Sie durch die Variation der Blattform so einfach oder komplex gehen können, wie Sie möchten. Hab keine Angst zu spielen! Sobald Sie die gewünschte Form kennen, zeichnen Sie sie auf einem steifen Stück Papier aus, bis Sie zufrieden sind. Sie möchten die Größe für jede Form leicht variieren.

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.

  • 04 von 06

    Verfolge und schneide deine Formen aus

    Hier ist der etwas langweilige Teil. Verfolgen Sie alle Ihre Blätter auf Ihre Filzstücke und schneiden Sie sie aus. Für das beste Ergebnis möchten Sie Ihre Blätter mit der schärfsten Schere ausschneiden. Alles, was langweilig ist, zieht einfach an den Filzstücken und lässt sie schlecht aussehen. Zuerst alle Blätter nachzeichnen und abschneiden. Sobald Sie den Heißkleber verwenden, kann er auf Ihre Hände geraten und Sie müssen nicht zwischen dem Ausschneiden der Blätter und dem Verkleben hin und her gehen müssen.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.

  • 05 von 06

    Montieren Sie die Sukkulenten

    Beginnen Sie im Inneren der Anlage und arbeiten Sie sich nach außen vor. Sie müssen die Blätter leicht kneifen und dann die geknackten Blätter aufeinander kleben. Sie können auch einen Holzspieß als Basis verwenden. Wir verwenden den Holzspieß gerne, weil er Ihnen Möglichkeiten gibt, wie Sie das Endprodukt verwenden und platzieren. Variieren Sie die Anordnung der Blätter leicht, um einen vollkommen unvollständigen Look zu erhalten.

    Hören Sie auf, Blätter zu kleben, wenn Sie der Meinung sind, dass die saftige Form voll ist. Da Sie jeweils nur ein Blatt platzieren, können Sie die Form während des Vorgangs wirklich anpassen. Es ist also viel schwieriger, es zu vermasseln!

    Weiter zu 6 von 6 unten.

  • 06 von 06

    Beenden Sie Ihre Stiele

    Dreifach prüfen, ob alle Blätter zusammengeklebt sind; Sie möchten nicht, dass es später auseinander fällt. Fügen Sie bei Bedarf etwas Heißkleber hinzu. Wenn Sie sich für den Holzspieß entschieden haben, möchten Sie ihn mit dem Blumenband umwickeln.

    Beginnen Sie an der Basis Ihres gefühlten Succulent, ziehen Sie das Blumenband um und wickeln Sie es bis zur Unterseite des Holzspießes ein. Wenn Sie das Band nicht ziehen, haftet es nicht richtig. Das Blumenband verleiht dem Holzspieß eine schöne, fertige Optik. Sie können den Spieß dann auf die gewünschte Größe zuschneiden. Wenn Sie sie in einem Arrangement verwenden, möchten Sie den Spieß lange halten, aber wenn Sie sie in ein Terrarium legen, möchten Sie, dass der Spieß kürzer ist.

    Endlich! Das Aussehen und der Knall des Grüns, den Pflanzen erzeugen, ohne sich Sorgen zu machen, dass sie in wenigen Wochen tot sein werden. Obwohl Sie nicht alle Pflanzen in Ihrem Zuhause durch Filz ersetzen möchten, schadet es nie, einige kleine Glasgefäße mit einem Trio zu füllen. Wenn sie so einfach und unterhaltsam sind, werden sie endlosen Einsatz finden.