StartUncategorizedDruckbare Miniatur-Gartengeräte erstellen

Druckbare Miniatur-Gartengeräte erstellen

  • 01 von 06

    Verwenden Sie dieses druckbare Muster, um Puppenhausschuppen und Schaufeln herzustellen

    Die im obigen Foto gezeigten Entwürfe für Miniatur-Gartengeräte sind als druckbare Pdf-Datei (Akrobat-Reader) für Dollhouse Shovels verfügbar, die als Ausdrucke oder Muster für die Herstellung von Miniatur-Metallschaufeln, Spaten, Gabeln und Kellen in Puppenhauswaagen von 1 verwendet werden können: 6, 1:12, 1:24 und 1:48. Alle Maßstäbe befinden sich auf demselben druckbaren Musterblatt.

    Auf den folgenden Seiten wird beschrieben, wie die verschiedenen Schaufeln und Gabeln geformt und verarbeitet wurden. Dabei wurde recyceltes Metall aus Dosen (Aluminium oder andere Metalle) und Spieße oder feine Dübel oder Zahnstocher für Griffe verwendet.

    Die Techniken zur Herstellung dieser Puppenhaus-Werkzeuge sind ziemlich einfach. Um sie herzustellen, benötigen Sie folgendes Zubehör:

    • Druckbares Muster als pdf-Datei verfügbar – Versuchen Sie nicht, vom obigen Foto aus zu drucken. Der Maßstab ist nicht korrekt.
    • Metall oder Papier Sie können schwere Aluminiumfolienplatten, Pop-Dosen oder Nahrungsmittelbehälter oder Blech verwenden, um die verschiedenen Puppenhausschaufeln herzustellen. Sie können auch leichte Karten verwenden und Silber malen, wenn Sie dies vorziehen.
    • Spieße oder runde Zahnstocher für einige Skalen als Griffe für die verschiedenen Werkzeuge.
    • Acryl Glanzlack in den Farben Ihrer Wahl, um lackiertem Email zu ähneln, das für Gartengeräte verwendet wird
    • Pinzette (für Papier) oder Rundzange (für Metall)
    • Scharfe Schere (für Papier), Küchenschere oder Blechschere (für Metall)
    • Prägewerkzeug
    • Nadelfeilen nur für metall
    • Feines Schleifpapier
    • Cuttermesser
    • Kleben Epoxidharz, dickes PVA oder Modellierkleber zum Verkleben von Metall oder Papier mit Holzgriffen. Wählen Sie einen für Metall oder Papier geeigneten Kleber, je nachdem, wie Sie Ihre Gartengeräte herstellen.

    Sicherheitshinweis Wenn Sie Ihre Spaten und Schaufeln aus Metall herstellen, tragen Sie bei der Arbeit mit Metall einen geeigneten Hand- und Augenschutz. Befestigen Sie Ihr Metall vor dem Feilen oder Schleifen an einer Arbeitsfläche, um sicherzustellen, dass Sie sich nicht selbst schneiden.

    Fahren Sie mit 2 von 6 fort.

  • 02 von 06

    Machen Sie eine Puppenhausschuppen-Gartenkelle

    Verwenden Sie zum Herstellen der Puppenhauswaage eine Schaufel mit einer Schere oder Blechschere und dem bedruckbaren Papiermuster, um ein geeignetes Stück Karton oder leichtes Metall auszuschneiden. Verwenden Sie eine Feile, um die Kanten zu glätten, wenn Sie Ihren Glätter aus Metall schneiden. Entfernen Sie jegliche Beschichtung mit Sandpapier vom Metall.

    • Platzieren Sie einen spitzen, abgerundeten Zahnstocher oder ein passendes Stück Dübel für die von Ihnen hergestellte Waage hinter dem Griffabschnitt Ihrer Karte oder Ihres Metalls. Verwenden Sie eine Pinzette oder eine Rundzange, um den Griffabschnitt so zu biegen, dass er eine Buchse um Ihren Holzgriff bildet. Abhängig von der Dicke des Griffs müssen Sie möglicherweise auf beiden Seiten über die oberen Schultern des Spatens einen leichten Schnitt in Richtung Griffmitte machen.
    • Verwenden Sie ein Prägewerkzeug, um ein leicht erhöhtes V in der Spitze des Werkzeugs nahe der Spitze des Zahnstochers unter dem Griff zu erzeugen. Die Seiten der Kelle mit der Pinzette, dem Prägewerkzeug oder der Rundzange leicht krümmen.
    • Schneiden Sie die Spitze vom Griff des Zahnstochers ab und tragen Sie Klebstoff auf das Ende auf, das in die Aufnahme passt, die Sie oben an der Glättklinge geformt haben. Zum Trocknen beiseite stellen.
    • Wenn Ihre Klinge sicher am Griff befestigt ist, malen Sie die Rückseite und die Kanten der Glätte oder den Griff. Viele Kellen sind komplett mit Emaille überzogen, meist rot oder grün. Wenn Sie möchten, dass Ihre Kelle mit dem Gebrauch abgenutzt erscheint, reiben Sie etwas Farbe mit Schleifpapier ab, nachdem sie gründlich getrocknet ist.
    • Schneiden Sie Ihren Griff ab und runden Sie ihn mit feinem Schleifpapier ab.

    Fahren Sie mit 3 von 6 fort.

  • 03 von 06

    Machen Sie einen Puppenhausschuppengartenspaten

    Verwenden Sie zum Herstellen des Puppenhausschuppen-Gartenspatens eine Schere oder Blechschere und das bedruckbare Papiermuster, um ein geeignetes Stück Karton oder leichtes Metall auszuschneiden. Verwenden Sie eine Feile, um die Kanten zu glätten, wenn Sie Ihren Spaten aus Metall schneiden. Entfernen Sie mit Sandpapier jegliche Beschichtung vom Metall und stellen Sie sicher, dass die Klinge Ihres Spatens flach und nicht gekrümmt ist.

    • Platzieren Sie eine geeignete Länge Spieß, Dübel oder abgerundeten Zahnstocher (für kleinere Skalen) hinter dem Griffabschnitt Ihrer Karte oder Ihres Metallspatens. Verwenden Sie eine Pinzette oder eine Rundzange, um den Griffabschnitt so zu biegen, dass er eine feste Buchse um Ihren Holzgriff bildet , wenn nötig schneiden. Abhängig von der Dicke des Griffs müssen Sie möglicherweise auf beiden Seiten über die oberen Schultern des Spatens einen leichten Schnitt in Richtung Griffmitte machen.
    • Verwenden Sie eine gebogene Nasenzange oder eine Rundzange, um die oberen Schultern des Spatens auf beiden Seiten des Griffs nach hinten zu beugen, um die Lauffläche zu bilden, an der der Stiefel auf den Spaten treten würde.
    • Schneiden Sie Ihren Spieß auf die richtige Länge für Ihre Skala (ungefähr 3 Zoll für Maßstab 1:12) und verwenden Sie eine abgerundete Nadelfeile oder eine Rolle Sandpapier, um eine konkave Vertiefung über der Oberseite Ihres Griffs zu bilden, die mit der Klinge Ihres Spatens ausgerichtet ist . Schneiden Sie ein kurzes Stück Dübel oder Spieß und kleben Sie es in diese Aussparung, um das „T“ des Spatengriffs zu bilden. Sie können auch eine Metallbuchse für den kurzen Spieß schneiden, um einen „D“ -Stiel für Ihren Spaten zu bilden, wenn Sie möchten. Legen Sie den Griff zum Trocknen beiseite.
    • Tragen Sie Klebstoff auf das Ende des Griffs auf und passen Sie ihn in die am oberen Ende Ihres Spatens geformte Buchse ein. Zum Trocknen beiseite stellen.
    • Wenn Ihre Klinge sicher am Griff befestigt ist, bemalen Sie die Laufflächen und die oberen Kanten Ihres Spatens. Malen Sie die Klinge silber, wenn Sie den Spaten aus Karton hergestellt haben.

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.

  • 04 von 06

    Machen Sie eine Puppenhausschuppen-Gartengabel

    Verwenden Sie zum Herstellen einer Puppenhauswaage oder einer Grabgabel eine Schere oder Blechschere und das bedruckbare Papiermuster, um ein geeignetes Stück Karton oder leichtes Metall auszuschneiden. Verwenden Sie eine Feile, um die Kanten zu glätten, wenn Sie Ihre Gabel aus Metall schneiden. Verwenden Sie eine runde Nadelfeile, um den Abstand zwischen den Zinken abzurunden. Entfernen Sie jegliche Beschichtung mit Sandpapier vom Metall und stellen Sie sicher, dass die Zinken Ihrer Gabel flach und nicht gekrümmt sind.

    • Platzieren Sie einen passenden Spieß, Dübel oder abgerundeten Zahnstocher (für kleinere Skalen) hinter dem Griffabschnitt Ihrer Karten- oder Metallgabel. Verwenden Sie eine Pinzette oder eine Rundzange, um den Griffabschnitt so zu biegen, dass er eine feste Buchse um Ihren Holzgriff bildet , wenn nötig schneiden. Möglicherweise müssen Sie einen leichten Schnitt in Richtung der Mitte des Griffs auf beiden Seiten über die oberen Schultern der Gabel machen, je nachdem, wie dick Ihr Griff ist.
    • Schneiden Sie Ihren Spieß auf die richtige Länge für Ihre Skala (ungefähr 3 Zoll für Maßstab 1:12) und verwenden Sie eine abgerundete Nadelfeile oder eine Rolle Sandpapier, um eine konkave Vertiefung über der Oberseite Ihres Griffs zu bilden, die mit der Klinge Ihres Spatens ausgerichtet ist . Schneiden Sie ein kurzes Stück Dübel oder Spieß aus und kleben Sie es in diese Aussparung, um das „T“ des Gabelgriffs zu bilden. Sie können auch eine Metallbuchse für den kurzen Spieß schneiden, um einen „D“ – Griff für Ihre Gabel zu bilden, wenn Sie möchten. Legen Sie den Griff zum Trocknen beiseite.
    • Tragen Sie Klebstoff auf das Ende des Griffs auf und setzen Sie ihn in die Buchse ein, die Sie oben an der Gabel geformt haben. Zum Trocknen beiseite stellen.
    • Wenn Ihre Klinge sicher am Griff befestigt ist, malen Sie die oberen Kanten der Gabel und den Sockel am Griff, wenn Sie möchten. Lackieren Sie die Gabel silber, wenn Sie die Gabel aus Karton hergestellt haben.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.

  • 05 von 06

    Machen Sie eine Puppenhausschuppen-Baugeschaufel

    Um die Puppenhauswaage herzustellen, verwenden Sie eine Schere oder Blechschere und das bedruckbare Papiermuster, um ein geeignetes Stück Karton oder leichtes Metall auszuschneiden. Sie können Ihre Schaufel abrunden oder zu einem leichten Punkt schneiden. Verwenden Sie eine Feile, um die Kanten zu glätten, wenn Sie Ihre Schaufel aus Metall schneiden. Entfernen Sie jegliche Beschichtung mit Sandpapier vom Metall.

    • Platzieren Sie einen passenden Spieß, Dübel oder abgerundeten Zahnstocher (für kleinere Schuppen) hinter dem Griffabschnitt Ihrer Karte oder Metallschaufel. Verwenden Sie eine Pinzette oder eine Rundzange, um den Griffabschnitt so zu biegen, dass er eine feste Buchse um Ihren Holzgriff bildet , wenn nötig schneiden. Möglicherweise müssen Sie einen leichten Schnitt in Richtung der Mitte des Griffs auf beiden Seiten über die oberen Schultern der Schaufel machen, je nachdem, wie dick Ihr Griff ist.
    • Entfernen Sie die Schaufelklinge vom Griff und biegen Sie die Klinge über eine geeignete Kurve, um sie so zu formen, dass sie leicht über die Klinge gerundet ist. Baustellenschaufeln sind rund und nicht flach wie Pik. Ein Stiftrohr eignet sich gut für den Maßstab 1:12.
    • Schneiden Sie Ihren Spieß auf die richtige Länge für Ihre Skala (ungefähr 5 Zoll für die Skala von 1:12) und runden Sie das obere Ende des Griffs mit Sandpapier ab.
    • Tragen Sie Leim auf das Ende des Griffs auf und setzen Sie ihn in die am oberen Ende Ihrer Schaufel geformte Buchse ein. Zum Trocknen beiseite stellen.
    • Wenn Ihre Klinge sicher am Griff befestigt ist, malen Sie den Sockel am Griff, wenn Sie möchten. Malen Sie die Klinge silber, wenn Sie die Schaufel aus Karton hergestellt haben.

    Weiter zu 6 von 6 unten.

  • 06 von 06

    Machen Sie eine Puppenhausschuppenscheune oder eine stabile Schaufel

    Die Stall- oder Stallschaufel verwendet eine etwas andere Konstruktionsmethode und ist aus Aluminium-Popdosen oder schweren Folienplatten leichter herzustellen als aus herkömmlichen Blechdosen.

    Verwenden Sie zum Herstellen des Schuppenstalls oder einer stabilen Schaufel des Puppenhauses eine Schere oder Blechschere und das bedruckbare Papiermuster, um ein geeignetes Stück Karton oder leichtes Aluminium aus einer Getränkedose auszuschneiden. Verwenden Sie eine Feile, um die Kanten zu glätten, wenn Sie Ihre Gabel aus Metall schneiden. Verwenden Sie eine runde Nadelfeile, um den Abstand zwischen den Zinken abzurunden. Entfernen Sie jegliche Beschichtung mit Sandpapier vom Metall und stellen Sie sicher, dass die Klinge Ihrer Schaufel flach und nicht gekrümmt ist.

    • Verwenden Sie ein Prägewerkzeug, um die innere Linie auf dem Papiermuster zu markieren. Drücken Sie das Muster nach unten, während Sie die Metall- oder Papierschaufelklinge auf ein Stück Schaumstoff (Mauspad) oder einen gefalteten Abschnitt der Zeitung drücken. Verwenden Sie eine Pinzette oder eine Zange, um die äußere Ecke der Schaufel oben an der Klinge zu biegen, und falten Sie sie in einem Winkel von 45 Grad entlang der Linie, die Sie geprägt haben. Verwenden Sie eine Pinzette oder eine Zange, um die äußeren Kanten der Schaufelklinge entlang der Prägelinie hochzubiegen, und bilden eine kleine Wand entlang der oberen und oberen Seite der Schaufel. Drücken Sie die gefalteten Ecken mit der Pinzette oder Zange flach an die Schaufelwand (siehe Foto). Die Oberkanten der Schaufel erscheinen gekräuselt oder gefaltet.
    • Platzieren Sie einen geeigneten spitzen Endspieß, Dübel oder abgerundeten Zahnstocher (für kleinere Skalen) hinter dem Griffabschnitt Ihrer Karte oder Metallschaufel. Verwenden Sie eine Pinzette oder eine Rundzange, um den Griffabschnitt so zu krümmen, dass er eine enge Buchse um Ihren Körper bildet Holzstiel, ggf. zuschneiden. Möglicherweise müssen Sie einen leichten Schnitt in Richtung der Mitte des Griffs auf beiden Seiten über die oberen Schultern der Gabel machen, je nachdem, wie dick Ihr Griff ist.
    • Setzen Sie die Spitze des Spießgriffs ungefähr 3/8 Zoll in die Klinge der Schaufel (Maßstab 1:12) und verwenden Sie ein Prägewerkzeug an den Kanten der Spitze, um ein V an der Spitze der Schaufelklinge zu bilden. (siehe Foto)
    • Entfernen Sie den Griff von der Schaufelklinge und schneiden Sie das spitze Ende weg. Schneiden Sie Ihren Spieß auf die richtige Länge für Ihre Skala (ungefähr 5 Zoll für die Skala von 1:12) und schleifen Sie das obere Ende rund.
    • Tragen Sie Leim auf das Ende des Griffs auf und setzen Sie ihn in die am oberen Ende Ihrer Schaufel geformte Buchse ein. Zum Trocknen beiseite stellen.
    • Malen Sie die Schaufel silber, wenn Sie die Schaufel aus einer Karte hergestellt haben.