StartUncategorizedDIY Stoff bedeckt Notebook

DIY Stoff bedeckt Notebook

  • 01 von 07

    Personalisieren Sie Ihr Notebook

    Schön und praktisch – wer sagte, dass Gebrauchsgegenstände langweilig sein müssten? Verleihen Sie Ihrem Standard-Büroartikel ein Upgrade, indem Sie ein einfaches Notebook nach Ihrem Geschmack personalisieren, ohne ein Vermögen auszugeben. Kaufte Bürobedarf kann immerhin recht teuer werden. Mit diesem einfachen Projekt können Sie einem Werkzeug, das Sie täglich verwenden, eine stilvolle Note verleihen.

    Kräftige Farben, ein lebhaftes Muster oder Metallgewebe sind die ideale Wahl, wenn Sie dieses Projekt basteln. Gehen Sie mutig! Eine spielerischere Einstellung wird ein todsicherer Lächeln-Anreiz sein – selbst wenn Sie hart arbeiten.

    Fahren Sie mit 2 von 7 fort.

  • 02 von 07

    Sammeln Sie Ihre Materialien

    Für dieses Handwerk benötigen Sie:

    • Ein Eisen
    • Stoff (nicht zu dünn, stellen Sie sicher, dass Sie die Abdeckung nicht durch den Stoff hindurch sehen können)
    • Einfaches Notizbuch
    • Aleene´s ursprünglicher klebriger Kleber
    • Sprühkleber
    • Schere
    • Büroklammern

    Fahren Sie mit 3 von 7 fort.

  • 03 von 07

    Bereite den Stoff vor

    Beginnen Sie mit einem Stück Stoff, der groß genug ist, um das von Ihnen gewählte Notizbuch abzudecken. Schneiden Sie das Stück auf die gewünschte Größe herunter, sodass rund um das gesamte Notebook ein etwa zwei Zoll großer Überhang entsteht. Bügeln Sie den Stoff vorsichtig, um eventuelle Falten auf dem Stoff zu entfernen.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

  • 04 von 07

    Fügen Sie etwas Klebstoff hinzu

    Sprühen Sie die Oberfläche des Notebooks in einem gut belüfteten Bereich und auf einer schützenden Oberfläche vorsichtig mit dem Sprühkleber auf. Sprühen Sie nicht zu nahe an die Oberfläche! Ein leichter, gleichmäßiger Mantel an der Außenseite des Notebooks reicht aus. Sie möchten die Kanten des Notebooks vermeiden. Legen Sie nach einigen Sekunden die äußere Abdeckung in die Mitte des Stoffs und drücken Sie sie leicht an. Öffnen Sie die Abdeckung des Notebooks und drücken Sie leicht auf die Oberfläche, um sicherzustellen, dass der Stoff leicht an der Abdeckung haftet.

    Weiter zu 5 von 7 unten.

  • 05 von 07

    Schneiden Sie den Stoff auf Größe

    Schneiden Sie den Stoff leicht ab, so dass der Rand des Notebooks weniger überflüssig ist. Wenn Sie wie ein Geschenk einwickeln, gehen Sie um jede Kante und falten Sie das äußere Stoffstück über sich, sodass es die Kante der Abdeckung berührt (Ihr Stoff hat jetzt eine flache Kante). Den Stoff zusammenkleben.

    Nun falten Sie den Stoff wieder zusammen und kleben, so dass der Stoff jetzt am Buch befestigt ist. Bei nicht sperrigen Ecken falten Sie die Kanten vor dem Verkleben wie ein Dreieck ein. Schneiden Sie den Stoff an der Wirbelsäule so ab, dass er bündig mit der Kante der Wirbelsäule ist. Tragen Sie etwas Leim auf, um das Anhaften zu verhindern und Ausfransen zu vermeiden.

    Weiter zu 6 von 7 unten.

  • 06 von 07

    Lass es trocknen

    Schieben Sie übergroße Büroklammern um den Rand des Notebooks, um den Stoff so lange gedrückt zu halten, bis er trocken ist. Warten Sie, bis das Notebook vollständig trocken ist, und legen Sie es auf den Schreibtisch, um eventuell auftauchende Notizen oder Aufgaben zu erfassen.

    Weiter zu 7 von 7 unten.

  • 07 von 07

    Viel Spaß mit Ihrem Notebook!

    Sie werden nicht nur in Ihrem eigenen Einfallsreichtum schwelgen, sondern jedes Mal, wenn jemand Sie fragt, wo Sie Ihr Notebook haben, werden Sie das Vergnügen haben zu antworten, dass es einzigartig ist. Außerdem können Sie aus jedem Ihrer Lieblingsstoffe wählen oder sogar noch Reste früherer Handwerke verwenden. Für dieses einfache Projekt benötigen Sie weniger als eine Stunde für sich selbst und sparen Ihnen, dass Sie teure, im Büro gekaufte Bürobedarf überfordern. Genießen!