• 01 von 07

    DIY Origami Wallet Anweisungen

    Machen Sie eine nützliche und hübsche Brieftasche für Origami-Karten. Dies ist eine Variation eines traditionellen Modells. Dieses beginnt mit gedrehtem Papier und endet in einer kürzeren Geldbörse.

    Wenn Sie möchten, dass die Brieftasche Visitenkarten enthält, benötigen Sie ca. 30 x 30 Zentimeter Papier. Bei Kreditkarten beträgt das Minimum 26 x 26 Zentimeter. 

    Es funktioniert besser, wenn Sie Papier haben, das auf jeder Seite eine andere Farbe oder ein anderes Muster hat.

    Fahren Sie mit 2 von 7 fort.

  • 02 von 07

    Anleitung zum Origami-Brieftasche für DIY – Schritt 1

    1. Falten Sie das Papier diagonal zur Hälfte von links nach rechts und entfalten Sie es.

    2. Bringen Sie die untere Ecke nach oben und drücken Sie sie in die Mitte. Drücken Sie sie in 1 Viertel und 3 Viertel in Richtung Viertel. Wenn Sie sich nicht um eine Falte auf Ihrer Brieftasche kümmern, falten Sie einfach den ganzen Weg.

    3. Das sollten Sie haben.

    4. Bringen Sie die rechte Ecke zur mittleren Prise und machen Sie eine Prise.

    Fahren Sie mit 3 von 7 fort.

  • 03 von 07

    Anleitung zum Origami-Geldbeutel für DIY – Schritt 2

    5. Bringen Sie die linke Ecke zur mittleren Prise und machen Sie eine Prise.

    6. Falten Sie die linke und rechte Ecke in die Markierungen, die Sie gerade erstellt haben.

    7. Drehen Sie das Papier von links nach rechts um.

    8. Falten Sie den linken und den rechten Rand bis zum mittleren Knick, wobei eine kleine Lücke verbleibt.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

  • 04 von 07

    Anleitung zum Origami-Brieftasche für DIY – Schritt 3

    9. Falten Sie die obere Lage der Klappen wieder in die mittlere Falte und falten Sie sie dann nach außen.

    10. Sie können es so belassen, wenn Sie die kleinen Dreiecke nicht wollen.

    11. Klappen Sie eine Kante auseinander und ziehen Sie das Dreieck heraus, so dass es überlappt.

    12. Falten Sie die Klappen erneut. Wiederholen Sie auf der linken Seite.

    Weiter zu 5 von 7 unten.

  • 05 von 07

    Anleitung zum Origami-Brieftasche für DIY – Schritt 4

    13. Wo es angezeigt wird, werden wir Bergfalten machen.

    14. Drehen Sie das Papier von links nach rechts um.

    15. Bringen Sie die untere Klappe nach oben, bis Sie die Dreiecke sehen, und zwar nicht mehr, und es werden keine Dreiecke mehr sein.

    16. Entfalten.

    Weiter zu 6 von 7 unten.

  • 06 von 07

    Anleitung zum Origami-Brieftasche für DIY – Schritt 5

    17. Drehen Sie das Papier zum gegenüberliegenden Ende.

    18. Bringen Sie die Bodenklappe wieder nach oben, bis Sie die Dreiecke unten sehen. 

    19. Falten Sie die obere Ecke der vorderen Klappe entlang der Knickfalte nach unten (etwas weiter bei dickem Papier).

    20. Falten Sie die Klappe wieder auseinander und falten Sie sie zusammen.

    Bringen Sie den oberen Abschnitt über den unteren Abschnitt.

    Weiter zu 7 von 7 unten.

  • 07 von 07

    Anleitung zum Origami-Brieftasche für DIY – Schritt 6

    21. Das sollten Sie haben.

    22. Falten Sie die untere Ecke ein wenig weiter als die darunter liegende Ebene.

    23. Klappen Sie den unteren Teil wieder heraus und legen Sie ihn auf.

    24. Legen Sie den unteren Abschnitt in den oberen Abschnitt.

    25. Falten Sie die vertikale Falte vorsichtig zusammen.

    Die Geldbörse ist fertig!