StartUncategorizedDIY-Bandkranz Anweisungen

DIY-Bandkranz Anweisungen

  • 01 von 07

    Einen Kranz aus dem Band machen

    Ein Kranz ist immer eine schöne Art, Gäste und Familie in Ihrem Haus willkommen zu heißen, und ist auch ein schönes Geschenk. Während Kränze traditionell Weihnachtsschmuck sind, können sie (mit entsprechender Dekoration) auch dazu verwendet werden, den Frühling zu begrüßen, den Herbst zu feiern oder sogar den Sommer einzuladen. freundlich, erfordert minimale Elternaufsicht (nur bei Verwendung der Heißklebepistole). Wenn Sie sich für ein neutrales Basisband entscheiden, kann dieser Kranz für jeden Urlaub oder jede Jahreszeit geändert und aktualisiert werden.

    Fahren Sie mit 2 von 7 fort.

  • 02 von 07

    Sammeln Sie die Materialien

    Für diesen Kranz benötigen Sie:

    • Schaumkranzform (12 „, 14“ oder 16 „)
    • Ungefähr fünf Meter 2 „-Band und auf Wunsch fünf Meter schmaleres Band in einer Kontrastfarbe (2“ Taupe und 5/8 „Gold wurden für dieses Lernprogramm verwendet).
    • Schere
    • Klebepunkte (in Streifen für die Verwendung in Klebepistolen verkauft)
    • Heißklebepistole
    • gefälschte Blumen (nach Wahl oder selbst gestalten!)
    • zusätzliche Dekorationen (optional)

    Fahren Sie mit 3 von 7 fort.

  • 03 von 07

    Befestigen Sie den Farbakzent

    Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie mit der Auswahl Ihres einzelnen Farbbands zufrieden sind und nicht beabsichtigen, Ihrem Basisfarbband eine Akzentfarbe hinzuzufügen.

    Legen Sie das Basisband (die 2 „) flach auf eine Oberfläche. Entweder ein Tisch oder der Boden funktioniert einwandfrei. Schneiden Sie mit der Schere fünf Meter von Ihrem Basisband und Akzentband ab. Richten Sie Ihr Akzentband (5/8“) mit aus die Mitte des Basisbandes. Befestigen Sie die beiden Bänder mit einer Heißklebepistole. Arbeiten Sie langsam und kleben Sie das Akzentband, um sicherzustellen, dass es sich in der Mitte des Basisbandes befindet.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

  • 04 von 07

    Wickelband auf Kranz

    Wählen Sie die Seiten Ihrer Kranzform als Vorder- und Rückseite aus. Beginnen Sie oben auf der Rückseite mit einem Klebepunkt auf dem Formular und befestigen Sie das Farbband. Nehmen Sie eine Umdrehung um die Kranzform und fügen Sie einen weiteren Klebepunkt hinzu, um das Farbband nach unten zu kleben. Fahren Sie den ganzen Weg um die Kranzform herum fort, oder bis Ihnen das Band ausgeht. Wenn Sie Klebepunkte verwenden, können Sie das Farbband ganz einfach für andere Feiertage wechseln, wenn Sie möchten.

    Weiter zu 5 von 7 unten.

  • 05 von 07

    Kleber auf Blumen

    Verwenden Sie eine Schere, um die falschen Blumen von ihren Stielen zu schneiden. Positionieren Sie sie zuerst, bevor Sie sie aufkleben. Wenn Sie sich entschieden haben, wo sie platziert werden sollen, können Sie sie sorgfältig auf die Kranzform kleben, um die Blütenblätter nicht heiß zu kleben.

    Weiter zu 6 von 7 unten.

  • 06 von 07

    Blatt anhängen

    Schneiden Sie Blätter mit einer Schere vom Stiel der gefälschten Blüten ab. Positionieren Sie sie dekorativ um die falschen Blumen, um eventuelle Lücken zu füllen oder Unvollkommenheiten zu überdecken. Verwenden Sie eine Heißklebepistole, um sie zu befestigen. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie nur noch entscheiden, an welcher Tür er aufgehängt werden soll. Halten Sie Ihren Kranz so lange hängen, wie Sie möchten, oder wechseln Sie das Band für einen neuen Look!

    Weiter zu 7 von 7 unten.

  • 07 von 07

    Fügen Sie optionale Dekorationen hinzu

     Wenn Sie sich kreativ fühlen, können Sie Ihrem Kranz einige einzigartige Gegenstände hinzufügen, um die Saison zu feiern. Hier sind nur einige Vorschläge:

    • Fügen Sie Jingle-Glocken oder kleine Ornamente hinzu, um Weihnachten zu feiern
    • Befestigen Sie kleine gefälschte Blütenknospen oder saisonale Blumen wie Schneeglöckchen, um den Frühling einzuladen
    • Fügen Sie Kleeblätter hinzu, um St. Patrick’s Day zu feiern
    • Verwenden Sie ein wenig Schnee, um die Wintersaison zu genießen