StartUncategorizedDie Top 10 Wirtschafts- und Geldbrettspiele

Die Top 10 Wirtschafts- und Geldbrettspiele

Im Jahr 1883 veröffentlichte George Parker (später zusammen mit seinem Bruder Charles im Spielegeschäft) das Brettspiel Banking. Spiele mit wirtschaftlichen Themen sind seit jeher ein Muss. Hier sind einige der besten Geldverwaltungsspiele.

  • 01 von 10

    Erwerben

    Die Spieler investieren in Unternehmen und versuchen strategisch, eine Mehrheit der Aktien zu halten. Unternehmen wachsen und verschmelzen, wenn Kacheln hinzugefügt werden. Jedes Spiel entwickelt sich anders. Acquire wurde im Laufe der Jahre mehrmals veröffentlicht, ein Beweis für seine dauerhafte Qualität.

    Für 2 bis 6 Spieler ab 12 Jahren. Veröffentlicht von Hasbro.

  • 02 von 10

    Stromnetz

    Die Spieler haben die Aufgabe, Städte mit Strom zu versorgen und gegeneinander zu konkurrieren, um Kraftwerke und Rohstoffe zu kaufen, um ihr Stromnetz zu beschaffen. 

    Für 2 bis 6 Spieler ab 12 Jahren. Veröffentlicht von Rio Grande Games.

  • 03 von 10

    Automobil

    Die Spieler konkurrieren in der Automobilindustrie um Fahrzeuge, von preiswerten bis hin zu hochwertigen Autos. Jeder Spieler muss seine Investitionen in die Fertigung steuern und gleichzeitig die Nachfrage nach den von ihm produzierten Autos ausgleichen. 

    Für 3 bis 5 Spieler ab 12 Jahren. Veröffentlicht von Mayfair Games / Warfrog.

  • 04 von 10

    Das Spiel des Lebens

    In diesem klassischen Spiel wählen die Spieler ihren Lebensweg, indem sie Risiken eingehen, Geld gewinnen und verlieren und mit dem Unerwarteten umgehen. Das Gameplay bewegt sich schnell und der Spieler mit dem meisten Geld gewinnt.

    Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren. Veröffentlicht von Hasbro.  

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

  • 05 von 10

    Moderne Kunst

    In diesem Kunstauktionsspiel sind die Spieler der Leiter eines Kunstmuseums und bieten für Gemälde moderner Künstler an. Populäre Künstler erhöhen den Wert Ihrer Sammlung und die Strategie eines Spielers muss sich je nach dem ändern, gegen den Sie bieten. Daher sind keine zwei Spiele gleich.

    Für 2 bis 5 Spieler ab 14 Jahren. Veröffentlicht von Mayfair Games / Hans im Glück.

  • 06 von 10

    Kaufleute von Amsterdam

    Niederländische Versteigerungen regieren, da die Spieler bis 1600 befördert werden, um in Kategorien wie Schifffahrt, Lager und Außen- und Innenhandel zu konkurrieren. Die mechanische Uhr fügt dem Spiel ein schönes psychologisches Element hinzu – bieten Sie nicht zu früh.

    Für 3 bis 5 Spieler ab 10 Jahren. Veröffentlicht von Rio Grande Games / Jumbo.

  • 07 von 10

    Messing

    Dieses ökonomische Strategiespiel, auch als Brass: Lancashire bekannt, findet in der industriellen Revolution statt. Spieler erstellen, bauen und sichern ihre Industrien und verkaufen dann ihre Waren. 

    Für 3 bis 4 Spieler ab 14 Jahren. Veröffentlicht von Warfrog / Eagle Games.

  • 08 von 10

    Genua

    Alles kann in Genua ausgehandelt werden, das zuvor als Händler von Genua veröffentlicht wurde. Spieler erwerben Waren und erfüllen Aufträge, um Geld zu verdienen. Sie sind darauf angewiesen, dass ihre Mitspieler auf dem ganzen Weg Geschäfte machen.

    Für 2 bis 5 Spieler ab 12 Jahren. Herausgegeben von Alea / Rio Grande Games / Asmodée Editions.

    Weiter zu 9 von 10 unten.

  • 09 von 10

    Zahltag

    Die Spieler müssen sich abwechselnd um das 31-Tage-Board bewegen und müssen den gesamten Monat ihre erwarteten (und unerwarteten) Finanzen verwalten, während sie am Ende eines jeden Monats auf einen Gehaltsscheck warten. Der Spieler mit dem höchsten Nettowert am Ende des Spiels gewinnt. 

    Für 2 bis 4 Spieler ab 8 Jahren. Veröffentlicht von Hasbro. 

  • 10 von 10

    Monopol

    Vielleicht das bekannteste aller modernen Gesellschaftsspiele, ist Monopoly der klassische Kauf und Verkauf von Immobilien. Spieler können sich für die klassischen Regeln entscheiden oder mit einigen der vielen Variationen dieses Familienfavoriten spielen. 

    Für 2-8 Spieler ab 8 Jahren. Veröffentlicht von Hasbro.