StartUncategorizedDie besten Orte, um Münzen zu kaufen

Die besten Orte, um Münzen zu kaufen

Der beste Ort, um Münzen zu kaufen, hängt davon ab, welche Münzen Sie sammeln und wie Sie sie sammeln. Einige Leute begannen, Münzen zu sammeln, indem sie etwas Interessantes in ihrem Taschengeld fanden. Andere Leute fangen an Münzen zu sammeln, weil sie eine Münzsammlung geerbt haben. Es gibt auch Leute, die von einem Freund oder Verwandten mit dem Sammeln von Münzen bekannt gemacht werden. Unabhängig davon, wie Sie Ihre Reise zum Sammeln von Münzen beginnen, müssen Sie eines Tages Münzen kaufen, um Ihre Sammlung zu vervollständigen.

Fast jeder Münzsammler träumt davon, mit dem Verkauf seiner Münzsammlung ein kleines Vermögen zu machen. Bildung und sorgfältige Planung helfen Ihnen, dieses Ziel zu erreichen. Leute, die schnell Geld verdienen wollen, sind normalerweise enttäuscht. Sammeln Sie also, was Sie mögen, und Sie werden das Hobby des Münzensammelns für den Rest Ihres Lebens genießen.

Sie können Münzen überall kaufen, aber seien Sie vorsichtig. Auf der Suche nach einem Schnäppchen kann es sein, dass Sie Ihre Münzen überbezahlen oder abgezockt werden. Nehmen Sie sich Zeit und vermeiden Sie häufige Fehler beim Sammeln von Münzen. Unabhängig von Aufwand und Zeit investieren Sie in die Recherche Ihrer Einkäufe. Jeder Münzsammler hat beim Kauf einer Münze einen oder zwei Fehler gemacht. Der weise Münzsammler wird aus seinen Fehlern lernen und dieses Wissen nutzen, um eine bessere Sammlung aufzubauen.

Neue Münzsammler

Es wird eine Zeit geben, in der Sie Ihre Münzsammlung nicht mehr vervollständigen können, indem Sie Münzen zum Nennwert aus dem Umlauf ziehen. Wenn Sie noch nicht mit dem Sammeln von Münzen vertraut sind, beginnen Sie mit kleinen Einkäufen unter 20 USD, um sich mit dem Kauf von Münzen vertraut zu machen. Wenn Sie einen Fehler machen, wird der Schaden an Ihrem Münzsammelbudget minimal sein.

Neue Münzsammler kaufen in der Regel Münzen im Wert von weniger als 100 US-Dollar. Wenn Sie sich mit dem Sammeln von Münzen besser auskennen und Ihr Wissen wächst, steigt auch der Wert Ihrer Münzen, die Sie kaufen möchten. Der beste Ort, um Münzen zu kaufen, ist bei einem örtlichen Münzhändler oder bei einer örtlichen Münzausstellung. Dort können Sie viele verschiedene Münzhändler treffen. Suchen Sie nach einem Händler, mit dem Sie problemlos zusammenarbeiten können und dem andere Sammler vertrauen. Treten Sie auch einem Münzclub bei, in dem Sie Ihre Erfahrungen mit Münzhändlern mit anderen Sammlern teilen und einen vertrauenswürdigen und angesehenen Münzhändler finden können.

Das Sammeln von Münzen hat Priorität, damit Sie den Wert einer Münze kennen, bevor Sie sie kaufen. Möglicherweise möchten Sie auch verschiedene Möglichkeiten ausprobieren, um Münzen zu sammeln. Traditionell sammeln die meisten Menschen Münzen der Vereinigten Staaten nach Münz- und Münzzeichen. Andere Leute stellen einen Satz Münzen, Weltmünzen, antike Münzen oder mittelalterliche Münzen zusammen. Wenn Sie neue Möglichkeiten zum Sammeln von Münzen finden, ändern sich auch Ihre Kaufbedürfnisse.

Das Internet scheint ein Traum für Münzsammler zu sein, auf jedem Bildschirm gibt es Schnäppchen. Das Internet gleicht jedoch dem Wilden Westen und lauert vor vielen Dieben und Räubern, die dich verarschen wollen. Beim Kauf von Münzen über das Internet ist äußerste Vorsicht geboten. Wenn Sie nicht mit dem Verkäufer vertraut sind, sollten Sie den Kauf von Münzen über das Internet vermeiden.

Sie können moderne Münzen auch direkt bei der United States Mint sammeln. Mit wenigen Ausnahmen erhebt die Münzanstalt hohe Prämien für die von ihnen verkauften Münzen. Am häufigsten ist es besser, moderne US-amerikanische Münzen ein oder zwei Jahre nach ihrer Ausgabe auf dem Sekundärmarkt zu kaufen. Dies schließt Gedenkmünzen der Vereinigten Staaten, Probemünzensätze und nicht im Umlauf befindliche Sätze ein.

Der Zwischensammler

Der Zwischensammler sammelt seit mehreren Jahren aktiv Münzen und hat verschiedene Arten des Münzsammelns ausprobiert. Sie konzentrieren sich nun auf eine bestimmte Münzsammelspezialität und haben ein Ziel und einen Plan für das Münzsammeln entwickelt. Sie sind anspruchsvoll im Münzkauf und haben ein Auge für Qualität entwickelt. Auf diesem Niveau fallen die Einkäufe von Münzen zwischen 100 und 5.000 US-Dollar.

Diese teureren Münzen sollten von Drittfirmen wie Professional Coin Grading Service oder Numismatic Guarantee Corporation zertifiziert und bewertet werden. Diese Unternehmen stellen sicher, dass ein Experte die Münze authentifiziert und seine Meinung zur Münznote abgegeben hat. Es ist unmöglich, dass ein Münzhändler ein Experte auf jedem Gebiet der Numismatik ist. Sie sollten eine Beziehung zu einem vertrauenswürdigen Münzhändler aufbauen, der auf Ihr Sammelgebiet spezialisiert ist.

Leider gibt es in den größten Städten möglicherweise keinen Münzhändler vor Ort, der sich auf das Sammeln von Münzen spezialisiert hat, auf das Sie sich konzentrieren möchten. Daher müssen Sie möglicherweise auf eine nationale Ebene wechseln und eine Beziehung zu einem Münzhändler in einer anderen Stadt aufbauen. Nationale Münzshows wie die ANA Worlds Fair of Money bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Münzhändler zu bewerten und auszuwählen, mit dessen Hilfe Sie Ihre Münzsammelziele erreichen können.

Möglicherweise können Sie Münzen direkt bei großen nationalen und internationalen Münzauktionshäusern kaufen. Viele Münzen werden jedoch im „Privatvertrag“ verkauft und nie auf einer öffentlichen Auktion angeboten. Ein spezialisierter Münzhändler kann Ihnen helfen, diese versteckten Schätze zu finden.

Wenn Sie antike, mittelalterliche oder Weltmünzen sammeln, müssen Sie sich möglicherweise an einen Münzhändler in Übersee wenden. Ein seriöser ausländischer Münzhändler hilft Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Sammlung und macht Sie mit den Import- und Exportgesetzen vertraut, die eingehalten werden müssen. Jedes Jahr im Januar findet in New York die New York International Numismatic Convention statt. Diese Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, ausländische Münzhändler zu treffen und zu bewerten.

Der Fortgeschrittene Sammler / Investor

Der fortgeschrittene Münzsammler betrachtet seine Einkäufe auch als Investition. Bei diesen Einkäufen handelt es sich normalerweise um Münzen im Wert von über 5.000 USD. Zu diesem Zeitpunkt hat der fortgeschrittene Münzsammler eine Beziehung zu einem oder zwei Münzhändlern aufgebaut, die seine Interessen vertreten. Der Münzhändler wird sich die Zeit nehmen, Ihre Sammelziele zu lernen und zu verstehen, und die Qualität der Münzen, die Sie verfolgen, zu schätzen wissen.

Obwohl Ihnen hochwertige digitale Bilder von Münzen bei Ihrer Kaufentscheidung helfen können, ist eine persönliche Beurteilung einer bestimmten Münze zur Beurteilung ihrer Qualifikation unumgänglich. Dies kann bedeuten, dass Sie in verschiedene Städte reisen, um an Münzshows teilzunehmen oder verschiedene Münzhändler zu besuchen. Leider hat der fortgeschrittene Münzsammler möglicherweise nicht die Zeit, diese notwendigen Besuche durchzuführen, aber ein vertrauenswürdiger Münzhändler kann eine Münze in Ihrem Namen bewerten.

Der Aufbau einer Beziehung zu einem national anerkannten Händler ist von größter Bedeutung, wenn es darum geht, die hochwertigen Münzen zu erwerben, die ein fortgeschrittener Münzsammler sucht. Ein fortgeschrittener Münzsammler verfügt aber auch über das Wissen und die Erfahrung, Münzen auf nationalen und internationalen Münzenauktionen zu kaufen, wenn er dies wünscht.