• 01 von 04

    Karten-Zaubertrick – Intro

    Hier ist ein unterhaltsamer und sehr einfacher Zaubertrick mit Spielkarten. Hier lässt du anscheinend ein Ass die Farbe wechseln. Wie kann das erreicht werden? Weiter lesen.

    Bewirken:
    In diesem einfachen Zaubertrick verwandelt sich ein Karo-Ass auf mysteriöse Weise in ein Herz-Ass. Es gibt keine Spielereien und diese ist super einfach zu erlernen und durchzuführen. Ein weiterer lustiger Aspekt, am Ende bist du sauber. Der Zuschauer kann die Karten untersuchen und es gibt nichts zu finden. Die Karten sind völlig normal.

    Geheimnis:
    Es liegt alles in der Art und Weise, wie Sie die Karten halten, was eine visuelle Illusion erzeugt.

    Materialien:
    Drei Karten: Kreuzass, Pikass und Herzass. Entfernen Sie einfach diese Karten aus einem beliebigen Stapel, und schon können Sie loslegen.

    Fahren Sie mit 2 von 4 unten fort.

  • 02 von 04

    Kartenzaubertrick – Halten Sie die Karte

    Bevor Sie den Trick ausführen, müssen Sie sich etwas vorbereiten.

    Vorbereitung:
    Beziehen Sie sich auf das Bild, um die Karten genauso anzuordnen und zu halten. Beachten Sie, dass sich das Herzass hinten befindet – zwischen den beiden anderen aufgefächerten Karten – und das große Herz in der Mitte auf dem Kopf steht. Bei den beiden anderen Karten ähnelt der Punkt des Herzens einem Diamanten. Das ist das Geheimnis des Tricks.

    Sie können die Karten im Voraus arrangieren und sie dann dem Zuschauer zeigen. Dies kann jedoch eher gestelzt aussehen. Wenn Sie die Karten festhalten, fragen sich die Zuschauer vielleicht, warum Sie mit den Karten so steif und kontrolliert umgehen.

    Tipps zur Durchführung des Tricks:
    Es ist wahrscheinlich besser, die Karten herauszubringen, ohne sie den Zuschauern zu zeigen, sie auf sich selbst zu lenken und sie so anzuordnen, wie Sie sie betrachten. Achten Sie besonders darauf, dass die Spitze des Herzens einem „Diamanten“ ähnelt. Wenn Sie mit der Anordnung der Karten zufrieden sind und das Herz einigermaßen wie ein „Diamant“ aussieht, können Sie die Karten umdrehen und sie Ihren Zuschauern zeigen.

    Zeigen Sie kurz die drei Karten und bitten Sie die Zuschauer, sie auswendig zu lernen. Beachten Sie, dass Sie der Mittelkarte keine besondere Aufmerksamkeit schenken. Wenn Sie etwas Bestimmtes über den „Diamanten“ sagen, können die Zuschauer vermuten, dass etwas anderes daran ist. Erlauben Sie den Zuschauern einen kurzen Blick und fordern Sie sie auf, sich die Karten und ihre Reihenfolge zu merken.

    Fahren Sie mit 3 von 4 unten fort.

  • 03 von 04

    Kartenzaubertrick – Drehen Sie die Karten um

    Drehen Sie die Karten um, so dass sie verdeckt sind. Drehen Sie nacheinander das Pik- und Keulen-Ass um und zeigen Sie es an. Legen Sie es auf den Tisch oder stecken Sie es in die Tasche.

    Die letzte Karte (Herzass) muss verdeckt liegen. Fragen Sie die Zuschauer, ob sie die letzte Karte benennen können.

    Fahren Sie mit 4 von 4 unten fort.

  • 04 von 04

    Kartenzaubertrick – Die Karte wechselt

    Wenn sie „Ass der Diamanten“ sagen, müssen sie die letzte Karte aufdecken, um zu zeigen, dass es sich um ein Ass der Herzen und nicht um ein Ass der Diamanten handelt. An diesem Punkt können Sie den Zuschauern erlauben, die Karten zu untersuchen, und es gibt nichts zu finden.

Lesen Sie auch  Schweben und drehen Sie eine Spielkarte über Ihrer Hand