StartUncategorizedCheckers Online spielen

Checkers Online spielen

Es gibt Dutzende von Online-Checkers, sowohl gegen menschliche Gegner als auch gegen Gegner der künstlichen Intelligenz. Während das Publikum zu mobilen Apps wechselt, möchten Sie möglicherweise noch über Ihren Desktop- oder Laptop-Computer spielen. Für diejenigen, die nach Plätzen suchen, um online die Brettspiel-Kontrolleure zu spielen, sind hier einige Lieblingsseiten.

Checkers bei ItsYourTurn.com

Zusätzlich zu American Checkers (British Drafts) bietet ItsYourTurn.com zahlreiche Varianten an, darunter Pro Checkers, Anti-Checkers, Sparse Checkers, Crowded Checkers und Mule Checkers. Dies ist eine rundenbasierte Website. Wenn Sie ein Spiel starten, erscheint ein Spielplan und Sie werden rot. Sie können zu diesem Zeitpunkt Ihren ersten Schritt machen oder warten. Ihr Spiel wird in den Wartesaal gestellt, damit ein Gegner das Spiel mitnehmen kann. Es gibt Hausregeln, dass 50 Züge ohne Gefangennahme oder König ein Unentschieden sind und die genaue Position des Bretts dreimal in einem Spiel unentschieden ist.

Pogo.com Checkers

Pogo.com neigt auch dazu, eine Reihe potenzieller Gegner zu haben, obwohl es nur American Chequers für Online-Spiele bietet. Sie können als Gast spielen und nur Computergegner spielen. Wenn Sie gegen Leute spielen möchten, müssen Sie die kostenlose Registrierung durchführen. Die von Pogo.com angebotenen Funktionen umfassen Multiplayer-Spiele, die Auswahl von Themen, Bonussprünge, wenn Sie in einem Zug mehrere Sprünge machen oder den König eines Gegners erobern, und mit anderen Spielern chatten.

Yahoo! Spiele-Kontrolleure – Eingestellt

Yahoo! Spiele boten früher Live-Checker-Räume, in denen Sie andere echte Gegner spielten. Diese Funktion wurde jedoch 2014 aus technologischen Gründen eingestellt, um die Sicherheit und Stabilität der Website zu verbessern. Alle Yahoo-Spiele wurden Anfang 2016 eingestellt. Der Online-Spielemarkt wurde an mobile Apps weitergegeben und die Nische ging zurück.

Es gibt weniger Online-Checkerspiele als in den vergangenen Jahren. Dies ist auf zwei Probleme zurückzuführen. Erstens wurden die Spiele mit Codierungen entworfen, die nicht sicher waren oder von verschiedenen Computern unterstützt wurden. Als Online-Sites auf sicherere Formate aufgerüstet wurden, mussten sie die Spiele entweder fallen lassen oder neu codieren lassen.

Ein weiterer Faktor ist der Aufstieg der mobilen Apps. Während Sie zuvor zu Hause oder bei der Arbeit vor Ihrem Computer saßen und während einiger Zeit ein Spiel spielten, nutzten immer mehr Menschen Tablets, Telefone und Apps für diese Ablenkungen. Als das Publikum auf neue Plattformen wechselte, wurden die Online-Sites geschlossen.