• 01 von 09

    Was ist Karnevalsglas?

    Wie kam Karnevalsglas zu seinem Namen? Es ist tatsächlich so, wie Sie vielleicht denken. Diese Glasgegenstände wurden zu Karnevalen Anfang des 20. Jahrhunderts verschenkt. Anstelle eines großen Teddybären nach dem Gewinn eines Karnevalspiels, wie wäre es mit einer hübschen Glasvase für Mutter? Karnevalsglas wurde nicht von allen begrüßt. Einige richtige Damen würden dieses Glas in ihren Häusern nicht zulassen. Dieses irisierende Glas ist etwas, das die Menschen entweder geliebt oder gehasst haben.

    Bei der Herstellung von Karnevalsglas, das von vielen verschiedenen Unternehmen wie Dugan, Fenton und Northwood hergestellt wurde, wurden Chemikalien vor dem Brennen auf Pressglas aufgebracht. Der daraus resultierende Wirbelglanz, der manchmal wie ein Ölteppich aussieht, war im Vergleich zu anderen irisierenden Kunstgläsern wie Tiffany und Steuben viel billiger herzustellen. In der Tat wird es manchmal als die „arme“ Tiffany bezeichnet.

    Das bedeutet jedoch nicht, dass alle Karnevalsgläser billig sind. Es gibt einige sehr preiswerte Stücke, aber andere können sehr teuer sein. Schauen Sie sich einige der laufenden Preise für Karnevalsglasstücke im Laufe der Jahre an. Die Preisspanne hängt von der Seltenheit (einer begrenzten Auflage), dem Herstellungsjahr, dem Zustand des Stücks, dem Verkauf des Stücks als Teil eines kompletten Sets und der Farbvielfalt ab. Teile, die am unteren Ende des Spektrums verkauft werden, können Abnutzungsspuren aufweisen oder Risse oder Abplatzungen aufweisen.

    Dugan Iris Tankard und Glasset

    Das Dugan-Set (Abbildung) umfasst einen 12-Zoll-Krug und sechs Gläser (manchmal altmodisch als Tumbler bezeichnet) aus irisierendem Purpur- oder Amethystglas. Es war ausgezeichnet, als es 2012 für $ 600 über die Morphy Auction verkauft wurde. Dugan war dafür bekannt, tiefe Töne von Amethystglas herzustellen, manche so dunkel, dass sie schwarz wirkten.

    Die Glasfirmen des frühen 20. Jahrhunderts waren alle eng miteinander verbunden und vernetzt. Die Dugan Glass Company wurde 1905 von Thomas Dugan in Pennsylvania gegründet. Das Glas wurde in einer ehemaligen Northwood-Glasfabrik hergestellt. Dugan verließ das Unternehmen 1913 und die Firma wurde in Diamond Glass umbenannt. Dugan arbeitete später für Cambridge Glass. 

    Fahren Sie mit 2 von 9 fort.

  • 02 von 09

    Northwood Strawberries Ice Blue Platte

    Diese seltene eisblaue Platte wurde von der Northwood Glass Company im Erdbeermuster hergestellt. Dies ist ein seltenes Stück in dieser Farbe. Platten in diesem Muster in anderen Farben bringen keine Werte in diesem Bereich. Diese Platte wurde 2003 bei eBay für 16.327 $ verkauft.

    Northwood ist ein bekannter Name in der Karnevalsglasproduktion. Die meisten Artikel von Northwood erzielen die höchsten Preise, was antikes amerikanisches Karnevalsglas betrifft. Harry Northwood ist dafür bekannt, eine Karnevalsglas-Formel zu entwickeln, die er 1908 als „Goldene Iris“ nannte. Der Farbton der Goldenen Iris ist üblicher als eisblau. Um ein Northwood-Glasobjekt zu identifizieren, war die Herstellermarke ein „N“ innerhalb eines Kreises. Nicht alle Teile tragen das Zeichen, aber es ist am häufigsten auf Karnevalglasobjekten zu sehen.

     

    Fahren Sie mit 3 von 9 fort.

  • 03 von 09

    Dugan-Gitter und Daisy Marigold Tumbler

    Dieser ringelblumenfarbene Becher wurde von Dugan hergestellt. Das Muster heißt Gitter und Gänseblümchen. Dugan war sowohl für ball- als auch spatelförmige Füße und für tiefgekräuselte Kanten an Stücken bekannt. Dieses Glasunternehmen war auch für sein opalisierendes Pfirsichglas bekannt. Sie produzierten den opalisierendsten Pfirsich aller Karnevalglashersteller. 

    Dieser Becher wird separat verkauft und kann bei eBay zwischen 8 und 25 Dollar verkauft werden.

    Fahren Sie mit 4 von 9 fort.

  • 04 von 09

    Dugan-Fragezeichen Marigold Footed Bonbon Dish

    Diese ringelblumenfarbene, füßige Bonbonform wurde von Dugan hergestellt. Es steht im Fragezeichenmuster. Dieses Gericht wird 2018 bei eBay im Bereich von $ 20 bis $ 40 verkauft. Das amethystfarbene Gericht im gleichen Muster hat einen höheren Preis, da es bei $ 30 bis $ 70 seltener ist. Im Jahr 2006 wurde diese Ringelblumenschale im Bereich von 25 bis 30 Dollar verkauft.

    Fahren Sie mit 5 von 9 fort.

  • 05 von 09

    Fenton Autumn Acorns Bowl

    Diese ringelblumenfarbene Herbst-Eichelnschale wurde von Fenton hergestellt, einem der produktivsten Namen in amerikanischen Glaswaren. Ringelblume ist eine der häufigsten Farben für Karnevalglas.

    Fentons Karnevalsglas wurde erstmals in Katalogen als „golden sunset iriscent Sortiment“ vermarktet. Als diese Stücke 1907 zum ersten Mal verkauft wurden, kosteten sie 85 Cent. Eine Herbst-Eichelschale von Fenton kostet durchschnittlich etwa 65 US-Dollar. Sie können etwas verkaufen, das für bis zu $ ​​150 verkauft wird. Frühere Fenton-Exemplare bis 1920 können einen hohen Preis erzielen. 

    Die Wut für Karnevalsglas in den USA dauerte zehn Jahre (1908 bis etwa 1918). Als der Markt für Karnevalsglas in den zwanziger Jahren einbrach, wurde das Karnevalsglas mit niedrigerer Qualität als Preis auf Karneval vergeben.

    Fenton war ein Familienunternehmen, das von 1905 bis 2011 tätig war. Man stellte Karnevalsglas in vielen verschiedenen Farben her. 

    Weiter zu 6 von 9 unten.

  • 06 von 09

    Fenton Schmetterlings Bonbon Gericht

    Diese ringelblumenfarbene Bonbonform von Fenton wurde im Schmetterlingsmuster hergestellt. 2006 verkaufte es sich im Bereich von 28 bis 32 Dollar. Dieses Sammlerstück wird 2018 zu ungefähr demselben Preis verkauft. Wenn das Stück nie gebraucht wird und sich in einem neuwertigen Zustand befindet, steigen die Kosten. 

    Weiter zu 7 von 9 unten.

  • 07 von 09

    Fenton-Orangenbaum-Kompott

    Dieses Fenton-Ringelblumen-farbige Fußkompottgericht ist im Orangenbaummuster. Fenton war für seine Veredelungsprozesse und Glasdetails bekannt, wie zum Beispiel ausgeknobelte und gekräuselte Kanten, die an das Bonbon erinnern. 2006 wurde dieses Gericht bei eBay für $ 18 verkauft.

    Weiter zu 8 von 9 unten.

  • 08 von 09

    Fenton Smooth Rays mit Scale Band Ringelblumenschale 9 “

    Diese Fenton-Ringelblumen-Schale hat ein glattes Strahlenmuster und auf der Rückseite befindet sich ein Skalenband. Dieses unverwechselbare Skalenbandmuster kann etwas über das Alter des Stücks erzählen. Bestimmte Jahre verwendeten unterschiedliche Streifenmuster. Es gibt auch punktierte Strahlen, glatte Strahlen und Medaillondesigns. Sammler bestimmen den Wert eines Musters über ein anderes in Abhängigkeit von dem für den Weiterverkauf verfügbaren Angebot.

    Dieses Stück wurde 2006 in der Austin Antique Mall für 22,50 $ verkauft. Wenn Sie Antiquitäten mögen und persönlich kaufen können, müssen Sie sich keine Sorgen über zusätzliche Versandkosten oder Bruchprobleme beim Versand machen.

    Weiter zu 9 von 9 unten.

  • 09 von 09

    Kaiserlicher Waffelblock-Ringelblumen-Korb

    Dieser ringelblumenfarbene Korb wurde von der Imperial Glass Company im Waffelblockmuster hergestellt. Karnevalsglas, das von dieser Firma hergestellt wird, umfasst nicht nur Tisch- oder Essgeschirr-Sets, sondern auch Beerensets und andere nützliche Gegenstände, die Schnittglas-Muster imitieren. Die Markierungen variieren auf kaiserlichen Karnevalglasstücken. Um dies zu erkennen, achten Sie auf das bekannte „Eiserne Kreuz“. Dieses Stück wurde 2006 für $ 35 bis $ 50 verkauft. 2018 kostet dieses Stück $ 20 bis $ 90. Der enorme Preisunterschied spiegelt ein nachweisbares Alter des Glasstücks und dessen Zustand wider.