StartUncategorizedBrechen Sie einen Router für diese Holzbearbeitungsprojekte aus

Brechen Sie einen Router für diese Holzbearbeitungsprojekte aus

Der Fräser ist eines meiner Lieblingswerkzeuge für die Holzbearbeitung, wahrscheinlich, weil es so viele coole Profile gibt, die mit einem Fräser an einer Kante angebracht werden können. Die Anzahl der Profile, die auf die Kante einer Platine angewendet werden können, ist nahezu unbegrenzt, egal ob Sie ein komplexes Profil verwenden oder eine Reihe von Teilprofilschnitten mit den zehn grundlegenden Fräser-Bitprofilen durchführen.

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Fräser zu verwenden: Sie können einen Fräseinsatz für das Eintauchen verwenden und den Bohrer für die gesamte Schnittlänge in das Holz fahren. Sie können einen stationären Basisfräser verwenden und das Bit in den Schnitt am Rand der Platine einführen. Sie können den stationären Basis-Router sogar verkehrt herum in einem Routertisch montieren und das Holz am Fräser vorbeifahren.

  • 01 von 07

    Oak Book Stand

    Ein Couchtisch ist ideal, um Bücher mit großartigen Bildern anzuzeigen. Manchmal ist es einfacher, das Buch vertikal anzuzeigen. In diesem Fall kann ein verstellbarer Buchständer genau das Richtige sein. Lernen Sie in diesen kostenlosen Holzbearbeitungsplänen, wie Sie einen Eichenbuchständer mit zwei passenden Hälften bauen, die durch ein Paar Scharniere getrennt sind. Dies ist ein unterhaltsames Projekt, das Kreativität an den Kanten mit einem Router ermöglicht.

  • 02 von 07

    Wie man eine Brotschale baut

    Das Brotfach ist ein einzigartiges Küchenaccessoire. Es sieht aus wie ein Serviertablett, nur dass der Boden der Einheit aus Holzlatten besteht. Wenn Sie auf diesem Tablett Brot schneiden, fallen die Krümel bis zur Küchentheke und Sie können das frisch geschnittene Brot mit einer sauberen, krümelfreien Präsentation zum Esstisch tragen.

    In diesem Projekt erfahren Sie, wie Sie dieses Ahornbrotfach bauen. Es ist ein lustiges Projekt und ein tolles Geschenk!

  • 03 von 07

    Machen Sie ein Hartholz-Schneidebrett

    Ein weiteres großes Holzbearbeitungsprojekt für die Küche ist ein Schneidebrett aus Hartholz. Sie können verschiedene Harthölzer verwenden, um ein Schneidebrett zu bauen, und jedes Holz wird anders aussehen. Mit Breadboard-Enden und abgerundeten Kanten ist dies ein unterhaltsames, lehrreiches und praktisches Projekt.

  • 04 von 07

    Wie man Lamellentüren macht Fensterläden

    Eine Lamellentür oder ein Fensterladen ermöglicht einen beträchtlichen Luftstrom durch die Öffnung, bietet jedoch die Privatsphäre einer herkömmlichen Türverkleidung. Lamellen sind nicht schwer zu bauen, wenn Sie die erforderlichen Vorrichtungen zum Schneiden der Kerben in den Holmen haben.

    In diesem Projekt lernen Sie, wie Sie die erforderlichen Vorrichtungen für Ihren Router bauen, und lernen Sie dann, wie Sie aus den Vorrichtungen die Lamellen bauen.

    Weiter zu 5 von 7 unten.

  • 05 von 07

    Hohe Eichen-Spiegel-Holzbearbeitungspläne

    Jeder Ankleideraum könnte von mindestens einem Ganzkörperspiegel profitieren. Der Spiegel muss zwar eine Spiegelung der Person, die den Spiegel verwendet, von Kopf bis Fuß zur Verfügung stellen, muss jedoch nicht einfach oder einfach aussehen. Lernen Sie in diesem Holzbearbeitungsprojekt, wie Sie einen hohen Spiegelrahmen aus Eichenholz bauen, der jeden Ganzkörperspiegel aufwerten kann.

    Das Projekt ist nicht allzu kompliziert, und die geriffelten Fräswerkzeuge verleihen dem Projekt ein Gefühl von Klasse und Eleganz, das jeden Ankleideraum oder jedes Schlafzimmer aufwerten wird.

  • 06 von 07

    Baue ein Knick-Knack-Regal

    Jeder hat Schnickschnack, den er im Laufe der Zeit abgeholt hat; kleine Fotos, Trophäen und andere Erinnerungsstücke, die sie gerne zeigen möchten. Warum zeigen Sie nicht gleichzeitig Ihre Holzbearbeitungsfähigkeit? In diesem Projekt erfahren Sie, wie Sie ein Drei-Regal-Knick-Display bauen, das genauso gut aussieht wie die Elemente, die Sie präsentieren möchten.

    Das Projekt ist einfach zu bauen, leicht und sieht gut aus. Laden Sie die Maßzeichnungen herunter und bauen Sie noch heute eine Zeichnung aus Ihrem Lieblingshartholz!

  • 07 von 07

    Baue einen Tongefäßaufhänger

    Jeder Gärtner hat mindestens eine Handvoll Tongefäße aus Terrakotta, die er für den Container- oder Saatgutanbau verwendet. Das Problem ist, dass sie viel Boden- oder Thekenfläche beanspruchen. Lernen Sie in diesem Holzbearbeitungsprojekt, wie Sie einen wirklich schicken Holzaufhänger bauen, in dem vier Tontöpfe verschiedener Größe untergebracht werden können, die sie nicht nur vom Boden abheben, sondern auf eine Art und Weise, die gut aussieht.

    Das Projekt ist schnell, macht Spaß und wird zu einem echten Gesprächsstoff, wenn Freunde zu Besuch kommen!