Hüte sind ein beliebtes Strickprojekt und Sie können nie zu viele Muster zur Auswahl haben! Ob für ein Geschenk oder um die eigene Familie an kalten Tagen warm zu halten, Strickmützen sind relativ einfache Projekte, die schnell arbeiten und Ihnen neue Fähigkeiten beibringen.

Viele Stricker verwenden Hüte, um das Rundstricken zu lernen, sie können jedoch auch flach gestrickt werden. Es gibt auch ein paar Strickmützen, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, ob Sie ihn perfekt an den Kopf eines Menschen anpassen.

Unter diesen Free-Strickmützen finden Sie alle Grundlagen, darunter Einführungsmützen für Erwachsene, niedliche Babymützen und einige, die einfach zu viel Spaß machen. Sie sind perfekt für Stricker aller Spielstärken und jeder kann mit Ihren Lieblingsgarnen individuell an den persönlichen Stil angepasst werden!

  • 01 von 10

    Grundlegender Stockinette-Hut

    Wenn Sie richtig anfangen möchten, lernen Sie, wie Sie eine einfache Strickmütze stricken. Der einzige Stich, den Sie wissen müssen, ist der Strickstich. Er ist eine ideale Einführung in die Arbeit mit doppelten Nadeln (DPNs in Stricker sprechen).

    Dieses Muster verwendet voluminöses Garn und beginnt von unten, so dass Sie ein gutes Gefühl für die Nadeln haben, bevor Sie die Krone formen müssen. Es ist einfach, es ist so bemessen, dass es dem durchschnittlichen Erwachsenen entspricht, und es ist warm!

  • 02 von 10

    Grundgerippter Hut

    Ein gerippter Hut ist ein klassischer Look für einen Mann oder eine Frau. Dieses gerippte Hutmuster ist eine einfache Möglichkeit, einen widerstrebenden Kerl (oder Teenager) dazu zu bringen, eine Strickmütze zu tragen, weil er den modischen Mütze-Look hat.

    Die Mütze ist aus einem dicken Wollgarn gestrickt. Sie hat eine einfache 2-seitliche 2-Rippen-Strickpartie, die eine schöne Dehnung ergibt, die sich jedem Kopf anpasst. Es sieht in neutralen Farben genauso gut aus wie mit buntem Garn. Sobald Sie den Dreh raus haben, strickt das Muster so schnell, dass Sie eines für die ganze Familie herstellen können.

  • 03 von 10

    Gerippter, flacher Hut

    Wenn es um Strickmützen geht, ist nichts einfacher als ein Mütze. Wenn Sie nicht bereit sind, in der Runde zu stricken, probieren Sie dieses Mütze-Muster aus.

    Das Muster erzeugt einfach ein Rechteck aus Strickware; Es gibt überhaupt keine Gestaltung. Wenn der Strickvorgang abgeschlossen ist, falten Sie ihn zur Hälfte, nähen die Seite und schließen Sie die Oberseite, um eine warme und unglaublich einfache Mütze zu erhalten.

  • 04 von 10

    Sperriger gestreifter Rippenhut

    Für Stricker, die zu sehr sperrigen Garnen gezogen werden, sind Hüte ein großartiges Projekt, da das Garn einige der wärmsten Hüte ermöglicht. Versuchen Sie es mit diesem sperrigen Hutmuster.

    Wenn Sie an großen DPNs gearbeitet haben, könnte dies eine einfachere Einführung in das Stricken in der Runde sein. Es ist auch empfehlenswert, Streifen in einen Hut einzubauen, und die größeren Stiche können Ihnen dabei helfen, die Abnahme oben zu visualisieren.

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

  • 05 von 10

    Schal Mütze

    Bringen Sie Ihre Hutfertigkeiten mit dem Schal-Hut-Muster auf die nächste Stufe! Es ist eine Mütze und ein Schal aus einem Stück, ideal für alle, die dazu neigen, das eine oder das andere zu verlegen.

    Dieses Projekt ist ein weiterer guter Test für Ihre Fähigkeiten. Sie beginnen damit, den Hutteil zu stricken, dann nehmen Sie Stiche auf, um die beiden Schalenteile zu erstellen. Das Finden der richtigen Stelle zum Aufnehmen eines Stiches kann schwierig sein, aber Sie müssen nur 20 pro Seite finden, daher ist dies eine gute Übung für zukünftige Projekte.

  • 06 von 10

    Gestreifter Strumpfhut

    Für eine Menge Spaß stricken Sie eine gestreifte Strumpfmütze mit einer super langen Krone, die sich über die Schulter zieht. In Rot und Weiß gestrickt, ist dies ein klassischer Weihnachtsmütze-Look, aber es macht auch Spaß, in zwei anderen Farben zu arbeiten. Es könnte sogar eine witzige Mütze für den Spieltag sein, wenn die Farben Ihres Lieblingsteams verwendet werden!

    Den Hut herzustellen ist eigentlich ganz einfach. Der Großteil davon besteht aus einem einfachen Rundstichstich. Dann werden Sie einfach rund und rund weitergehen und abwechselnd farbige Streifen für etwa 24 Zoll verwenden. Beenden Sie es mit einem Pom-Pom für einen perfekt skurrilen Touch!

  • 07 von 10

    Samen-Stich-Baby-Hut

    Babys wachsen schnell und ihre Köpfe müssen warm bleiben, daher ist dieses einfache Babymütze-Muster die perfekte Wahl. Die Saatmasche ist gestrickt, sie ist holprig und dehnbar und sorgt so dafür, dass sie dem Baby eine ganze Weile passt. Da es sich um ein so kleines Projekt handelt, werden Sie kein Problem damit haben, ein neues zu stricken, da das Kleine auch größer wird.

    Achten Sie darauf, ein weiches Babygarn für dieses Projekt zu wählen. Es gibt viele bezaubernde Garne, und Baumwolle ist am besten, weil sie pflegeleicht ist.

  • 08 von 10

    Netter Miezekatze-Hut

    Mach dich bereit für eine Überlastung der Niedlichkeit mit dieser Mütze! Perfekt für jedes Kind, das sich in Katzen verliebt, fügt das Muster dem einfachen Mütze mit Stäbchen einen Hauch von Katze hinzu. Sie werden genauso viel Spaß daran haben, die befestigten Ohren zu erstellen und das Kätzchengesicht – einschließlich Schnurrhaare – zu bearbeiten, wie sie es tragen werden!

    Weiter zu 9 von 10 unten.

  • 09 von 10

    Baby-Weihnachtsmütze

    Babys erstes Weihnachten ist eine besondere Zeit, und Sie können die Erinnerungen noch erweitern, indem Sie eine entzückende Weihnachtsmütze stricken. Es ist das klassische lustige Hutdesign mit einem großen weißen Band, einer roten Mütze und einem flauschigen Pom-Pom. Wenn Sie damit fertig sind, sollten Sie Ihre Kamera immer griffbereit aufbewahren, da hier Niedlichkeit entsteht!

  • 10 von 10

    Flapper Girl Hut

    Ein lustiges und bequemes Accessoire, der Flapper Girl Hut wird Ihren Blick zurück auf die brüllenden 20er Jahre werfen. Eine klassische Version der klassischen Cloche-Mütze. Diese ist mit einer gerüschten Umrandung, die den Kopf umrahmt, und einer entzückenden Rose auf einer Seite versehen. Es ist das mädchenhafteste Mädchenhut und deswegen ist es fabelhaft!