StartUncategorizedBaumwollgeschirrtuch Häkelanleitung und Anleitung

Baumwollgeschirrtuch Häkelanleitung und Anleitung

  • 01 von 07

    Geschirrmuster Einführung

    Dieses Geschirrtuch aus Baumwolle hat durchbrochene Streifen, die mit einer Kombination aus Grundnähten gehäkelt sind. Der letzte Schliff ist eine spitze Picot-Stichkante.

    In diesem Muster verwendete Abkürzungen

    • Begin = Anfang
    • ch = Kette
    • sc = einzeln häkeln
    • dc = doppelt häkeln
    • sl st = Masche
    • sp = Raum
    • st = Stich

    Versorgungsliste

    Garn: Sie benötigen ca. 4 Unzen Kammgarn aus Baumwollgarn.

    Das Beispiel wurde mit Lily’s Original Sugar ’n Cream-Garn in Creme-Farbe gehäkelt. Dieses Garn ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Wählen Sie eines, das Ihre Küche ergänzt. Fühlen Sie sich frei, ein anderes Baumwollgarn mit Kammgarn zu ersetzen, wenn Sie möchten.

    Häkelnadel: Größe H / 8 (5,00 mm) oder Größe, um das richtige Maß zu erhalten.

    Fertige Größe

    Wenn das Geschirrtuch flach liegt, misst es 14,5 „hoch und 14“ breit, einschließlich der Einfassung.

    Ohne die Einfassung misst er 10,5 „hoch und 10“ breit.

    Spur

    15 Maschen und 13 Reihen = 4 „

    Spitze: Spurweite ist für dieses Projekt nicht kritisch; Es ist kein Problem, wenn Ihr Geschirrtuch etwas größer oder kleiner ausfällt als im Beispiel. Es ist immer noch eine gute Idee, Ihre Anzeige zu überprüfen, aber Sie sollten keine Zeit damit verschwenden, Stiche herauszureißen, es sei denn, es ist weit weg.

    Fahren Sie mit 2 von 7 fort.

  • 02 von 07

    Anleitung zum Häkeln des Geschirrtuchs

    Es ist hilfreich, die Startkette mit einem Haken zu häkeln, der eine Nummer größer ist als der Haken, den Sie für den Rest des Projekts verwenden möchten. Wenn Sie die Häkelnadeln nicht wechseln, häkeln Sie Ihre Startkette locker.

    Arbeiten Sie die Sc-Stiche in den vorderen Schlaufen, sofern nicht anders angegeben.

    Ch 38

    Zeile 1: sc in der 3. Lm vom Haken und danach in jedem Lm. (36 fm)

    Zeilen 2 – 6: Ch 2 wenden. Ganze Reihe in sc arbeiten (36 fm)

    Fahren Sie mit 3 von 7 fort.

  • 03 von 07

    Anweisungen zum Häkeln des durchbrochenen Musters

    Zeile 7: Ch 3 drehen.

    Beginnen Sie das Openwork Pattern:

    1 fM in der nächsten st. Nächste 2 M. überspringen (Im folgenden f: dc, ch 1, dc. 2 M. überspringen.) Wiederholen Sie die Sequenz innerhalb der Klammern 10-mal, insgesamt also 11-mal. In jede der letzten 2 M. noch 1 fM stricken.

    Fahren Sie mit 4 von 7 fort.

  • 04 von 07

    Fahren Sie mit dem Häkelmuster durch

    Reihe 8: Ch 3 drehen. 1 fM in der nächsten st.

    Um den Rest dieser Reihe zu bearbeiten, setzen Sie Ihren Haken nur in die in der vorherigen Reihe gebildeten Lücken von ch 1 ein. Überspringen Sie die anderen Stiche. (dc, ch 1, dc.)

    Wiederholen Sie die Sequenz in den Klammern 10-mal, insgesamt also 11-mal.

    Arbeit 2 weitere Gleichstrom. (Ende des durchbrochenen Musters.)

    Weiter zu 5 von 7 unten.

  • 05 von 07

    Das Zentrum des Geschirrtuchs häkeln

    Zeile 9: ch 2 drehen.

    1 in 1 fM von der vorherigen Reihe.

    Der Rest dieser Zeile wird ebenfalls in sc bearbeitet. Anstatt jedoch den Haken in die vordere Schlaufe jedes Stiches zu legen, setzen Sie den Haken in die Zwischenräume ein, die das durchbrochene Muster in der vorherigen Reihe bildet.

    Um beispielsweise den ersten Faden in der Reihe zu bilden, setzen Sie Ihren Haken zwischen die letzten 2 dc-Stiche, die in der vorherigen Reihe gehäkelt wurden. Um die nächsten 2 sc-Stiche danach zu formen, führen Sie Ihren Haken in den Raum ein, der durch den Hilfsstich in der vorherigen Reihe gebildet wird.

    Fahren Sie auf diese Weise den gesamten Weg über die Reihe hinweg fort, und machen Sie 1 cm in jedem Zwischenraum, der zwischen Gleichstromstichen gebildet wird, und 2 cm in jedem Abstand von 1 Kanal.

    Am Ende der Reihe sc in der letzten fM stricken und dann 1 weitere fM in die letzte M der M umdrehen. 36 sc insgesamt.

    Zeilen 10 – 24: ch 2 drehen. Ganze Reihe in sc arbeiten

    Weiter zu 6 von 7 unten.

  • 06 von 07

    Letzte Reihen des häkeln Geschirrtuches

    Zeile 25: Wiederholen Sie die Reihe 7.

    Zeile 26: Wiederholen Sie die Reihe 8.

    Zeile 27: Wiederholen Sie Zeile 9.

    Zeilen 28 – 32: ch 2 drehen. Ganze Reihe in sc arbeiten

    Sie haben jetzt ein funktionelles Geschirrtuch.

    Die Einfassung ist optional. Wenn Sie die Kante nicht häkeln möchten, schließen Sie sie ab und weben Sie die Enden ein.

    Wenn Sie planen, die Kante zu häkeln, beenden Sie noch nicht. Anstatt die Enden zu weben, können Sie sie ausblenden, indem Sie beim Häkeln der Kante über den Rand arbeiten.

    Weiter zu 7 von 7 unten.

  • 07 von 07

    Tipps für Anfänger

    Zählen Sie Ihre Stiche. Bei der Arbeit mit Reihen von Häkeln ist es leicht, aus Versehen Stiche zu bekommen oder zu verlieren. Wenn Sie jeden Stich zählen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Geschirrtuch wie vorgesehen quadratisch wird. Wenn Ihre Zählung deaktiviert ist, gehen Sie zurück und korrigieren Sie sie, bevor Sie die nächste Reihe häkeln.

    Betonen Sie keine unebenen Seiten. Selbst wenn Sie dem Muster genau folgen, können die Seiten Ihres Geschirrtuchs unregelmäßig werden. Mach dir keine Sorgen. Es braucht Übung, um schöne Seiten zu häkeln; Wenn Sie weiter üben, kommen Sie zu dem Punkt, an dem Ihre Seiten immer konsistent sind.

    In der Zwischenzeit ist der Rand dieses Geschirrtuchs dazu gedacht, Unvollkommenheiten zu verbergen. Vorausgesetzt, Sie gewinnen oder verlieren keine Stiche, werden die unebenen Stellen an den Seiten des Geschirrtuchs unter Ihrem Rand versteckt.