StartUncategorizedAlles über Tic-Tac-Toe

Alles über Tic-Tac-Toe

Tic Tac Toe ist ein einfaches Spiel mit zwei Spielern, das, wenn es von beiden Spielern optimal gespielt wird, immer zu einem Unentschieden führt. Das Spiel wird auch Nullen und Kreuze oder Xs und Os genannt.

Tic Tac Toe ist ein Spiel, das traditionell auf Papier gezeichnet wird und auf einem Computer oder auf verschiedenen Medien gespielt werden kann. Andere Spiele wie Connect 4 basieren auf diesem Klassiker.

Geschichte von Tic Tac Toe

Eine frühe Variante des Spiels wurde im römischen Reich um das 1. Jahrhundert vor Christus gespielt. Es wurde genannt terni lapilli, was „drei Kieselsteine ​​auf einmal“ bedeutet. Die Gittermarkierungen des Spiels wurden überall in römischen Ruinen mit Kreide dargestellt.

Der erste gedruckte Verweis auf „Noughts and Crosses“, der britische Name für das Spiel, erschien 1864. Der erste gedruckte Verweis auf ein Spiel namens „tick-tack-toe“ erschien 1884, bezog sich jedoch auf ein Kinderspiel, das auf einer Schiefertafel gespielt wurde .

Erweiterte Tic Tac Toe

Ein relativ einfaches Spiel, das normalerweise auf einem Raster von 3 x 3 Feldern gespielt wird, Tic Tac Toe wird vor allem von Kindern genossen. Tic Tac Toe kann durch die Vergrößerung der Platine auf 4 x 4, 5 x 5 oder sogar bis zu einem 20 x 20-Raster deutlich komplexer werden.

Gameplay

Das Ziel von Tic-Tac-Toe ist es, der erste Spieler zu sein, der in einem 3 x 3-Raster drei in einer Reihe hat, oder vier in einer Reihe in einem 4 x 4-Gitter. 

Um zu beginnen, zieht ein Spieler ein Brett und erstellt ein Raster aus Quadraten, normalerweise 3 x 3 oder 4 x 4.

Der Spieler, der „X“ spielt, geht immer zuerst. Spieler wechseln abwechselnd X und Os auf das Brett, bis einer der Spieler drei hintereinander hat, horizontal, vertikal oder diagonal. oder alle neun Felder sind gefüllt.

Wenn ein Spieler drei seiner Xs oder drei seiner Os in Folge ziehen kann, gewinnt dieser Spieler.

Wenn alle neun Felder gefüllt sind und kein Spieler drei hintereinander hat, ist das Spiel unentschieden.

Das Gameplay ist dasselbe, wenn Sie auf einem 4 x 4-Raster spielen. Der „X“ -Spieler geht zuerst. Die Spieler setzen abwechselnd X und Os auf das Brett, bis eine Reihe horizontal, vertikal oder diagonal vervollständigt ist oder alle 16 Felder ausgefüllt sind. Wenn alle 16 Felder gefüllt sind und kein Spieler vier in einer Reihe hat, ist das Spiel unentschieden.

Andere Varianten

Tic Tac Toe kann auch auf einem 5 x 5 Raster gespielt werden, wobei jeder Spieler versucht, fünf in einer Reihe zu bekommen.

Das Spiel kann auch auf größeren Feldern gespielt werden, z. B. 10 x 10 oder sogar 20 x 20. Bei einem Raster von 6 x 6 oder mehr empfiehlt es sich, das Ziel zu erreichen, fünf in einer Reihe zu erzielen. Dies macht das Grundspiel von Tic Tac Toe zu einem viel komplexeren Spiel mit Ähnlichkeiten zu Pente, was auf Griechisch „fünf“ bedeutet. Ein Ziel von Pente ist es, dass ein Spieler fünf Punkte in Folge erzielt.