StartUncategorized2 und 3 Tropfen Peyote Stiche machen

2 und 3 Tropfen Peyote Stiche machen

  • 01 von 08

    2 Tropfen Peyote

    Der Two-Drop-Peyote-Stich ist eine Variante des Flat-Peyote-Stichs, bei der zwei Perlen in jedem Stich anstelle von einem verwendet werden. Es ist dem normalen Peyote-Stich sehr ähnlich, aber Sie können ein Stück gleicher Größe viel schneller herstellen, da es in jedem Stich zwei Perlen gibt. 

    Ein weiterer Vorteil von Two-Drop-Peyote ist, dass Sie nicht nur schneller sind, sondern auch mehr Designs mit abgerundeten Kanten erstellen können als mit normalem Peyote. 

    Fahren Sie mit 2 von 8 unten fort.

  • 02 von 08

    Materialien für 2 Tropfen Peyote

    Zwei Tropfen Peyote eignen sich am besten für Zylinderperlen, da sie in der Regel gleich groß sind und die Perlen einrasten. Sie können jede Art von Faden für Peyote-Stiche verwenden. Nymo-Fäden oder andere Nylonfäden ergeben ein geschmeidigeres Projekt, während Fireline-Fäden oder andere Fäden vom Typ Angelschnur ein Stück mit mehr Faden haben.

    Nehmen Sie zunächst auf einer bequemen Fadenlänge die ersten beiden Perlenreihen. Um zwei Tropfen Peyote zu machen, nähen Sie zwei Perlen gleichzeitig statt einer. Stellen Sie also sicher, dass Sie die Anzahl der verwendeten Perlen verdoppeln.

    Denken Sie auch daran, dass Sie, wenn Sie eine gerade Anzahl von Sätzen mit zwei Perlen aufnehmen, mit einem flachen Peyote-Stich mit gerader Zählung arbeiten.

    Wenn Sie eine ungerade Anzahl von Sätzen mit zwei Perlen aufnehmen, arbeiten Sie mit einem flachen Peyote-Stich mit ungerader Anzahl.

    Nachdem Sie die ersten beiden Perlenreihen aufgenommen haben, nehmen Sie zwei weitere Perlen auf. Überspringen Sie die beiden Perlen am Ende der Reihe und führen Sie die Nadel durch die nächsten beiden Perlen.

    Fahren Sie mit 3 von 8 unten fort.

  • 03 von 08

    Nähen von 2 Tropfen Peyote

    Um mit dem Nähen mit zwei Tropfen Peyote fortzufahren, nehmen Sie einfach zwei Perlen anstelle von einer für jeden Stich. Stellen Sie sicher, dass Sie durch zwei Perlen in jedem Stich gehen. Machen Sie die Drehung wie gewohnt für einen geraden oder ungeraden flachen Peyote-Stich.

    Fahren Sie mit 4 von 8 unten fort.

  • 04 von 08

    Über 3 Tropfen Peyote

    Der Drei-Tropfen-Peyotestich ist eine weitere Variante des flachen Peyotestichs. Es werden drei Perlen in jeder Masche anstelle von einer oder zwei verwendet.

    Wie bei Peyote mit zwei Tropfen besteht einer der Hauptvorteile von Peyote mit drei Tropfen darin, dass Sie ein Stück gleicher Größe viel schneller herstellen können als mit normalem Peyote, da Sie in jedem Stich drei Perlen verwenden.

    Fahren Sie mit 5 von 8 unten fort.

  • 05 von 08

    3 Tropfen Peyote-Materialien

    Wie bei anderen flachen Peyote-Stichen können Sie Perlen mit drei Tropfen Peyote in nahezu jeder Größe und Form verwenden. Ihre Ergebnisse werden einheitlicher und selbst wenn Sie japanische Delica-Perlen oder andere Zylinderperlen verwenden, gibt es keinen Grund, warum Sie keine tschechische oder eine andere runde, leicht unregelmäßige Perle verwenden können. Die daraus resultierenden Perlen wirken organischer, sind aber hübsch und ebenso robust.

    Sie können auch dieselben Threads verwenden, die Sie für regulären Peyote verwenden würden. Angelschnüre wie Fireline und WildFire funktionieren genauso gut wie Nylonfäden wie Nymo und Silamide. Es ist alles eine Frage der persönlichen Präferenz und wie Sie die fertigen Perlen verwenden möchten.

    Um mit drei Tropfen Peyote zu beginnen, bereiten Sie eine komfortable Menge Faden vor. Nimm drei Perlen für jeden Stich. In diesem Beispiel haben wir vier Gruppen von drei Perlen. Diese Perlen bilden die ersten beiden Reihen des Peyotestichs. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie eine gerade Anzahl von Sätzen mit drei Perlen aufnehmen, mit einem flachen Peyotestich mit gerader Zählung arbeiten. Wenn Sie eine ungerade Anzahl von Sätzen mit drei Perlen aufnehmen, arbeiten Sie mit einem flachen Peyotestich mit ungerader Anzahl.

    Um mit dem Nähen zu beginnen, nehmen Sie drei Perlen, überspringen Sie die letzten drei Perlen der vorherigen Reihe und nähen Sie in die nächste Gruppe von drei Perlen (die Goldperlen auf dem Bild). Den Faden straff ziehen und die Perlen so ausrichten, dass sie in Spalten übereinander liegen.

    Fahren Sie mit 6 von 8 unten fort.

  • 06 von 08

    Nähen Sie weiter mit 3 Tropfen Peyote

    Setzen Sie das Nähen von Peyote mit drei Tropfen fort, indem Sie für jeden Stich drei Perlen aufnehmen und durch den nächsten Satz von drei Perlen in der Reihe gehen. Sie werden feststellen, dass die Perlen viel schneller wachsen als bei einem Einzel- oder Doppelpeyotestich. 

    Machen Sie die Drehung an jedem Ende der Arbeit so, wie Sie es normalerweise tun würden, basierend darauf, ob Sie gerade oder ungerade Peyote zählen.

    Fahren Sie mit 7 von 8 unten fort.

  • 07 von 08

    Entwerfen mit 3 Tropfen Peyote

    Peyote mit drei Tropfen eignet sich für geometrische Designs. Es eignet sich gut zur Herstellung von Fliesen, die als Schmuckkomponenten oder als breite, robuste Armbänder oder Bänder für Geldbörsen verwendet werden können. Peyote mit drei Tropfen eignet sich auch hervorragend als Teil eines Freiform-Peyote-Designs.

    Dieses Foto gibt Ihnen eine Vorstellung vom Kontrast zwischen einem 3-Tropfen-Peyote-Muster aus 11/0 Zylinderperlen (grün und cremefarben) und einem Muster aus runden 11/0 Perlen. Die runden Perlen sind viel organischer und struktureller.

    Fahren Sie mit 8 von 8 unten fort.

  • 08 von 08

    Andere Möglichkeiten zur Verwendung von 2 und 3 Tropfen Peyote

    Sie können Peyote-Stiche mit zwei oder drei Tropfen auf wundervolle Weise verwenden:

    • Verwenden Sie Peyote mit zwei Tropfen, wenn Ihr Design mehr Kurven haben soll, da die Art und Weise, in der die Perlen versetzt sind, mehr Optionen bietet als normales Peyote.
    • Verwenden Sie zwei und drei Tropfen Peyote, wenn Sie mit Freiform-Peyote-Stichen arbeiten, um Ihrer Arbeit Ebenen, Textur und Tiefe hinzuzufügen.
    • Peyote-Stich mit ungerader Zählung und Peyote-Stich mit gerader Zählung funktionieren auch gut, wenn Sie sie mit zwei oder drei Tropfen Peyote probieren.
    • Versuchen Sie, einen normalen Peyote-Stich mit zwei oder drei Tropfen innerhalb desselben Stücks zu kombinieren. Nehmen Sie zwei oder drei Perlen und passieren Sie dann eine Perle. Sie erhalten ein Muster, das einzelne Tropfen Peyote mit zwei oder drei Tropfen Peyote abwechselt, um Ihrer Perlenarbeit Textur zu verleihen. Sie können auch versuchen, Zweilochperlen wie Tilas in das Design einzufügen.
    • Sie können auch zwei oder drei Tropfen Peyote verwenden, um Würfel, Dreieck oder größere runde Perlen mit Rocailles zu kombinieren.

    Experimentieren Sie vor allem und haben Sie Spaß!