StartUncategorized10 komfortable Chemo-Hat-Muster für Krebspatienten

10 komfortable Chemo-Hat-Muster für Krebspatienten

Wenn Krebs eintritt, ist es nicht immer leicht zu wissen, wie man jemanden tröstet. Das Nähen einer dieser Kopfbedeckungen, Mützen oder Schals ist eine kleine, aber greifbare Möglichkeit, dies zu tun. Wenn Sie oder jemand, von dem Sie wissen, dass er sich einer Chemotherapie unterzieht, machen Sie ein oder zwei neue Hüte für Mode und Funktion.

Während einige dieser Muster an Krebspatienten gedacht sind, sind andere normale Hüte oder Turbane, die während der Chemotherapie perfekt sind. Die Stile und vorgeschlagenen Materialien bieten Ihnen Optionen für verschiedene Jahreszeiten sowie unterschiedliche Looks. Machen Sie warmes und flauschiges für den Winter, seidig und leicht für den Sommer oder sogar etwas Glamour für besondere Anlässe.

  • 01 von 10

    Nähen Sie ein Knit-Chemo-Kopftuch

    Diese einfach zu nähende Mütze ist eine Kreuzung zwischen einem Stirnband und einem Schal. Das dehnbare Band verhindert, dass es abrutscht, aber der Rest bindet und sieht aus wie ein Kopftuch. Sie können es aus weichem Baumwollstrick machen, der perfekt für ein Kind ist, oder einen seidigen Stoff für einen raffinierteren Look verwenden.

    Chemo Kopftuch Tutorial von Daydream Gläubigen

  • 02 von 10

    DIY eine doppelseitige Kopfverpackung

    Diese Kopfumwicklung ist so einfach wie das Zusammennähen von zwei Rechtecken! Es ist auch doppelseitig, wobei etwas umgekehrter Stoff herausspringt. Je nachdem, wie Sie es binden, können Sie den Knoten mit der Außenseite abstimmen, einen Kontrast dazu bilden oder sogar etwas von dem Innenstoff an der Kante zeigen.

    DIY doppelseitige Kopffolie von A Beautiful Chaos

  • 03 von 10

    Nähen Sie eine Soft und Slouchy Mütze

    Eine slouchy Mütze hat etwas Süßes und Kuscheliges. Sie können es auf die Stirn ziehen oder am Hinterkopf hängen lassen. Melly Sews zeigt Ihnen, wie Sie diesen bezaubernden Stil in jeder Größe von Neugeborenen bis zu Erwachsenen gestalten können.

    Das kostenlose Tutorial in ihrem Blog zeigt, wie Sie Ihr eigenes Muster entwerfen oder Sie können die druckbare Version für nur 4,95 $ erwerben.

    Slouchy Mütze von Melly Sews

  • 04 von 10

    Machen Sie einen reversiblen Turban

    Dieser reversible Turban von Thriftanista in the City ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Kopf bedeckt zu halten, während Sie stilvoll aussehen. Plus zwei Hüte in einem!

    In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie Ihr eigenes Muster erstellen. Dann müssen Sie nur ein paar kurze Nähte nähen. Folgen Sie schließlich dem Foto-Guide, um Ihren Turban zu binden!

    Wendbarer Turban von Thriftanista in der Stadt

    Fahren Sie mit 5 von 10 fort.

  • 05 von 10

    Machen Sie eine Kopfverkleidung in allen Größen

    Nähen Sie diese Kopfverpackung ohne Nähmaschine! Der Look ähnelt einigen der anderen Turbane, die hier gezeigt werden, aber anstatt zu binden, bleiben Wickel und Knoten an Ort und Stelle. Der Stretch-Samt sieht toll aus, aber Sie können mit jedem dehnbaren Stoff arbeiten.

    Und obwohl ein Baby dies modelliert, funktionieren die Anweisungen, um Kopf jeder Größe zu wickeln.

    Top-Knot-Tutorial von Candice Creates

  • 06 von 10

    Nähen Sie eine einfache Kappe aus einem T-Shirt

    Beginnen Sie mit einem T-Shirt und in kürzester Zeit haben Sie eine einfache Kappe, um Ihren Kopf bedeckt und bequem zu halten. Da hierbei der fertige Saum eines T-Stücks verwendet wird, ist das Nähen bei diesem Projekt minimal. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, ein T-Shirt, das Sie nicht mehr tragen, neu zu verwenden!

    DIY Mütze von einem T-Shirt von CraftMe

  • 07 von 10

    Erstellen Sie ein verdrehtes Stirnband für eine Chemokappe

    Mit diesem verdrehten Stirnband verleihen Sie einer einfachen Mütze einen Hauch von Flair. Der Hut im Bild besteht eigentlich aus zwei Einzelteilen, aber der Effekt ist ein Hut mit einem Detail. Verwenden Sie dieses Tutorial zusammen mit der oben genannten T-Shirt-Kappe, arbeiten Sie mit Stoff des gleichen T-Shirts oder verwenden Sie koordinierenden Strickstoff für einen lustigen Kontrast!

    Twist Headband von Snip-Rip-Hooray

  • 08 von 10

    Machen Sie einen Glam Turban

    Wenn es Zeit ist, ein Outfit zu kleiden und trotzdem den Kopf bedeckt zu halten, probieren Sie diesen wunderschönen plissierten metallischen Turban aus! Make My Lemonade zeigt Ihnen, wie Sie dies mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Fotos nähen. Die Anweisungen sind auf Französisch, aber Google Translate sollte Ihnen genug helfen, um eine davon zu erstellen.

    DIY Turban von Make My Lemonade

    Weiter zu 9 von 10 unten.

  • 09 von 10

    Nähen Sie eine Chemokopfbedeckung

    Sie können diese Chemo-Kopfbedeckung mit einem Kopftuch wie einen Schal herstellen! Mit ein paar Falten und Gummiband sollte dieser Schal, egal welchen Stoff Sie verwenden, gut sitzen. Der Beitrag zeigt das vollständige Tutorial, Sie können die PDF-Version jedoch auch kostenlos über Bluprint herunterladen.

    Chemo Headwear Pattern von So Sew Easy

  • 10 von 10

    Machen Sie eine einfache Fleece-Chemo-Kappe

    Schnappen Sie sich etwas Fleece und machen Sie sich diese einfache Chemo-Mütze zu einem guten Accessoire für die Wintermonate. Christie von Sparkles of Sunshine entwarf diesen Hut als Teil ihrer Serie von „Pink Ribbon Projects“. Es ist eine großartige Ressource für nützliche Geschenke für jemanden, der gegen Krebs kämpft, und enthält sogar Ideen zur Herstellung eines Chemo-Pflegesets.

    Fleece-Chemokappe von Sparkles of Sunshine